Thema & Hintergründe

Windkraft in der Region

Aktuelle News zum Thema Windkraft in der Region: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Windkraft in der Region. Der Windenergie in der Region steht ein starker Ausbau bevor. Geeignete Standorte werden gesucht, zahlreiche Wind-Anlagen sind in Planung, um die Energiewende voranzutreiben. Aber die Windkraft hat nicht nur Befürworter. Anlieger und Naturschützer haben Bedenken.
Neueste Artikel
Kleines Wiesntal Windkraftgegner stimmen friedliche Töne an
240 Zuhörer kommen zur Informationsveranstaltung „Windkraft im Wald“ in Tegernau. Die Bürgerinitiative ruft zu respektvollem Austausch auf
Die Referenten Christine Alewell, Andreas Lang und Samuel Hufnagel, hier mit Bernd Fischbeck von der Bürgerinitiative Schwarzwald Gegenwind (von links).
Engen Viele Fragen zur Windkraft in Stetten
Beim Informationsabend zu dem neuen Windpark in Tengen waren auch etliche Besucherinnen und Besucher aus den umliegenden Nachbargemeinden vertreten.
Der Info-Abend zum geplanten Windpark Brand in Tengen stieß im Bürgerhaus des Nachbarorts Stetten auf großes Interesse. Engens Bürgermeister Johannes Moser (Mitte) gab eine Einführung in das Thema. Neben ihm Tengens Bürgermeister Marian Schreier.
Tengen Tengen im Umbruch
Tourismus und schnelles Internet sind wichtige aktuelle Themen für die Hegaugemeinde. Die Zukunft von Bürgermeister Marian Schreier ist allerdings ungewiss: Der gebürtige Stuttgarter will in seiner Heimatstadt Stuttgart OB werden.
Der neue Gemeinderat von Tengen nach seiner konstituierenden Sitzung. Bürgermeister Marian Schreier (M.) will sich jetzt für das Amt des Stuttgarter OB bewerben.
Radolfzell Die FDP will das Verhindern beenden
Gemeinderats-Check (5): Die FDP-Fraktion steht im Gemeinderat Radolfzell auch für ihre bundespolitischen Werte – gegen Windkraft, für ein freies Spiel der Kräfte
Kleines Wiesental Streit um Windkraft dreht sich weiter
Die Größes des Windkraft-Vorranggebiets wird im Regionalplan reduziert. Die Gemeinde und die EWS lassen sich davon jedoch nicht beirren
Der Mettlenhof-Kläger will das Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg zum Glaserkopf anfechten.