Thema & Hintergründe

Windkraft in der Region

Windkraft in der Region

Aktuelle News zum Thema Windkraft in der Region: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Windkraft in der Region.

Der Windenergie in der Region steht ein starker Ausbau bevor. Geeignete Standorte werden gesucht, zahlreiche Wind-Anlagen sind in Planung, um die Energiewende voranzutreiben.

Aber die Windkraft hat nicht nur Befürworter. Anlieger und Naturschützer haben Bedenken.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen Aus Wind wird Wasserstoff: Was für die Zukunft der Energieversorgung der Stadt Singen geplant ist
Serie „Mit Energie aus der Krise“: Axel Blüthgen von den Stadtwerken Singen und Markus Kittl von der Thüga Energienetze erklären, wie sie die Energiewende umsetzen wollen und was sie als Energiequellen der Zukunft sehen.
Stromleitungen in Singen. Aus welchen Quellen wird Strom zukünftig gewonnen werden?
Grafenhausen Gemeinde geht eigenen Weg
Ausbau der Windkraft nimmt Fahrt auf. Grafenhausen nutzt
kommunale Möglichkeiten.
Windräder sollen überwiegend in Waldgebieten entstehen. Waldwege könnten als Zufahrtswege genutzt werden.
Meinung Lieber Volker Wissing, es reicht mit den Autobahnen! Unser Verkehrsproblem lösen sie so nicht
Unser Brief zum Wochenende: Bundesverkehrsminister Volker Wissing will Tempo machen beim Autobahnneubau. Beim grünen Koalitionspartner kommt das gar nicht gut an. Und mal im Ernst: Soll das die Zukunfts-Ampel sein?
Volker Wissing (FDP), 52, ist Bundesminister für Digitales und Verkehr. Der Winzersohn aus Landau studierte Jura in Saarbrücken und ...
Hegau Eklatante Schwächen in der Region? Hans-Peter Storz fordert Ladestationen für elektrische Camper
Gibt es ohne Ladesstationen bald weniger Touristen? Das fürchtet der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz. Verbandschef Markus Bumiller aus Singen hält dagegen – und nennt andere Themen, die wichtiger wären.
Der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz möchte mehr Ladestationen für Elektro-Camper. Doch Markus Bumiller vom Verband der ...
Lottstetten Der Gemeinderat Lottstetten bewilligt den Bau einer Photovoltaikanlage
Ein Landwirt darf auf 7,5 Hektar seiner Wiesenflächen zwischen Lottstetten und Nack den „Solarpark Bäumleäcker“ errichten.
Auf dieser Wiese nördlich von Nack soll eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 8,1 Megawatt entstehen.
Engen Am 31. Oktober ist Schluss! Engens Bürgermeister Johannes Moser hört überraschend auf
Nach 27 Jahren als Gemeindeoberhaupt wird Johannes Moser im Herbst den Chefsessel im Engener Rathaus vorzeitig räumen. Grund sei seine Gesundheit: Nach einer Diagnose brauche er dringend mehr Ruhe.
Engens Bürgermeister Johannes Moser vor dem Rathaus. Ende Oktober wird er das Amt abgeben – aus gesundheitlichen Gründen.
Bonndorf und Umland Potenzielle Flächen für Windkraftanlagen in Bonndorf und Grafenhausen werden untersucht
Zehn Standorte in Bonndorf und Grafenhausen kommen für Windkraftanlagen infrage. Die Kommunen erfüllen damit ihr vom Land gefordertes Soll.
Untersuchungen zu geeigneten Anlagenstandorten für Windkraftanlagen an der Gemarkungsgrenze Bonndorf/Grafenhausen sollen 2023 beginnen. ...
Baar Nächster Schritt beim Windpark Länge: Entscheidung des Landratsamtes steht jetzt an
Die Einwendungen vom Erörterungstermin sind abgearbeitet, jetzt wartet das Singener Unternehmen Solarcomplex auf die immissionsschutzrechtliche Genehmigung. Und das Landratsamt hat etwas durchblicken lassen.
Mehr als 100 Bedenken und Einwände gehen im Oktober bei der Offenlegung des Vorhabens ein. Im Bild bringt Dietrich Weller vom ...
Überblick Weniger Corona-Regeln, teureres Bier und mehr: Das ändert sich im Februar
Mit Bus und Bahn fahren ohne Maske – das war viele Monate lang in Deutschland verboten. Das ändert sich im Februar – nicht die einzige Neuerung in diesem Monat.
Von Maskenpflicht bis Bierpreis – im Februar gibt es einige Änderungen.
Radolfzell Klimaschutz und Wohlstand funktionieren nur mit Kernenergie? Das sagt ein Physiker in Radolfzell
200 Gäste folgten der Einladung der Mittelstands- und Wirtschaftsunion zum Vortrag des Physikers Michael Thorwart über Kernkraft als Alternative zu Sonne und Wind. Aber warum wirbt er für Atomkraft?
Physikprofessor Michael Thorwart (links) hielt im Radolfzeller Innovationszentrum einen Vortrag über Kernenergie der Generation vier. Er ...
Meßkirch Neue Fotovoltaikanlage an einem ungewöhnlichen Ort
Im Meßkircher Ortsteil Rengetsweiler soll eine neue Fotovoltaikanlage im Gewann Randen entstehen, nachdem dort der Quarzsandabbau beendet ist. Sie dient Versuchszwecken.
In und um Meßkirch entstehen immer mehr Fotovoltaik-Felder. Das Bild zeigt die Anlage beim Ortsteil Engelswies. 2022 wurden 72 neue ...
Hohenfels Stehen bald überall Solarparks? So könnte Hohenfels mehr Flächen für Photovoltaik schaffen
2021 wurde Hohenfels noch als Gemeinde mit meisten Photovoltaik-Dächern geehrt, doch seitdem stockt die Entwicklung. Nun erklärt Solarcomplex-Chef Bene Müller, wie der Ort Landschaften zur Energiegewinnung nutzen kann.
Eine Photovoltaikanlage im Gewerbegebiet Bruck im Hohenfelser Ortsteil Liggersdorf.
Kreis Waldshut Diese 23 Ereignisse stehen 2023 in Waldshut-Tiengen und im östlichen Landkreis auf der Agenda
Das neue Jahr ist wenige Wochen alt. Zeit, um einen Blick auf wichtige Ereignisse der kommenden Monate zu werfen. Bürgermeisterwahlen, Feste, Jubiläen und vieles mehr stehen 2023 in der Region an.
Noch mehr Grund zu tanzen und zu jubeln haben die Waldshuter Junggesellen 2023: Dann findet das Heimatfest zum 555. Mal statt. ...
Energie Flaute beim Windkraft-Ausbau in Baden-Württemberg: Nur 36 neue Windräder 2023
Auch im laufenden Jahr werden voraussichtlich viel zu wenige Windkraft-Anlagen errichtet, um die selbst gesteckten Ziele Baden-Württembergs zu erreichen. Und die Aussichten sind nicht besser.
Auf der Hornisgrinde im Nordschwarzwald steht ein Windrad. 2022 wurden in Baden-Württemberg neun Windkraftanlagen gebaut.
Energie App schlägt Alarm und ruft in Baden-Württemberg zum Stromsparen auf: Das steckt dahinter
Die App „Stromgedacht“ berichtet immer wieder über eine angespannte Situation im Netz. Baden-Württemberger sollen dann Energie sparen. Was steckt hinter der Warnung, droht dann sogar ein Stromausfall?
Die App „Stromgedacht“ von TransnetBW zeigt an, wie es um die Stabilität des Stromnetzes bestellt ist. Springt die Anzeige ...
Baden-Württemberg Stromnetzbetreiber ruft Baden-Württemberger für Sonntagabend zum Stromsparen auf
Um einen Stromengpass an diesem Sonntagabend zu vermeiden, sind die Menschen in Baden-Württemberg am heutigen Sonntag von 17 bis 19 Uhr zum Stromsparen aufgerufen.
TransBW ruft die Baden-Württemberger zum Stromsparen auf: Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen sollten am Sonntag zwischen 17 und 19 Uhr ...
Meinung Die Klima-Aktivisten kämpfen in Lützerath eine verlorene Schlacht. Dabei haben sie schon gewonnen
Klima-Aktivisten gegen die Staatsgewalt: Um das Dörfchen Lützerath in Nordrhein-Westfalen wird medienwirksam gekämpft. Viel wichtiger ist allerdings, wie Deutschland bei den erneuerbaren Energien vorankommt.
Luisa Neubauer (Mitte) protestiert am zweiten Tag der Räumung im von Klima-Aktivisten besetzten Braunkohleort Lützerath.
Markdorf So erleben Gäste den Neujahrsempfang: Stimmen des Publikums zum neuen Format
Der Neujahrsempfang im neuen Format kommt gut an. Vor allem Wolfgang Bosbachs Rede wird von vielen gelobt. Beim Stehempfang gibt es wieder Raum für Gespräche.
Auch sie genossen den Neujahrsempfang im neuen Ambiente des Bildungszentrums: Susanne Sträßle, Juliane Nagy, der evangelische Pfarrer ...
Häusern Für Häusern fällt der Blick ins Jahr 2023 optimistisch aus
Bürgermeister Thomas Kaiser blickt positiv nach vorn und auch zuversichtlich auf das Neubaugebiet „Abendweide II“.
Gemeinderäte, Vertreter der Vereine, der politischen Parteien, der Kirchen und der Freiwilligen Feuerwehr sowie Mitarbeiter der Gemeinde ...
Singen Die 1250-Jahr-Feier kann kommen! Bohlinger rüsten sich für das große Jubiläum
Es wird ein spannendes Jahr im Singener Stadtteil mit vielen Veranstaltungen, das steht bereits fest. Beim Neujahrsempfang gibt Stefan Dunaiski die ersten Höhepunkte zur 1250-Jahr-Feier bekannt.
Die Hauptakteure beim Bohlinger Neujahrsempfang: (von links) Eva Bielefeld, Inga Bail, OB Bernd Häusler, Ortsvorsteher Stefan Dunaiski, ...
Grafenhausen Windkraftanlagen beschäftigen künftig die Ortsteile von Grafenhausen
Bürgermeister Christian Behringer und Ortsvorsteher Jörg Trefzer geben bei der Bürgerversammlung in Mettenberg einen Ausblick auf kommende Projekte.
Ortsvorsteher Jörg Trefzer zog Bilanz über 2020 bis 2022.
Häusern Häusern investiert in erneuerbare Energien
Nahwärmenetz und zwei zunächst umstrittene Windräder entstehen. Neues Baugebiet bereitet noch Sorgen.
Die Baustelle der Windkraftanlagen auf dem Gießbacher Kopf konnten interessierte Bürger an einem Energietag besuchen. Bild: Christiane Sahli
Hegau Von David Hasselhoff bis Bürgermeister-Freischwimmen: Heitere Aussichten auf das Jahr 2023
Das neue Jahr wird voller hoffentlich positiver Überraschungen stecken. Redakteure der Lokalredaktion Singen wagen einen nicht ganz ernst gemeinten Blick in die Zukunft.
Die Kristallkugel zeigt einen Blick auf Singen mit der Herz-Jesu-Kirche rechts im Bild. Die Aussichten, nicht nur beim Wetter: ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter