Thema & Hintergründe

Windkraft in der Region

Windkraft in der Region

Aktuelle News zum Thema Windkraft in der Region: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Windkraft in der Region.

Der Windenergie in der Region steht ein starker Ausbau bevor. Geeignete Standorte werden gesucht, zahlreiche Wind-Anlagen sind in Planung, um die Energiewende voranzutreiben.

Aber die Windkraft hat nicht nur Befürworter. Anlieger und Naturschützer haben Bedenken.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Interview „Offenkundiger Unfug“: Ministerpräsident Kretschmann leidet „wahnsinnig“ an der Bürokratie
„Es bringt mich an den Rand“: Im SÜDKURIER-Interview kritisiert Winfried Kretschmann deutlich die Überbürokratisierung Deutschlands und erklärt, was er dagegen unternehmen will. Zudem äußert er sich zum Ukraine-Krieg.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) stellt sich den Fragen von SÜDKURIER-Chefredakteur Stefan Lutz (links) und Dieter Löffler ...
Gütenbach Endlich: Die Gütenbacher können ihre generalsanierte Mehrzweckhalle jetzt auch offiziell einweihen
Heimattag und Naturparkmarkt krönen das glanzvolle Ereignis in der Gemeinde, zahlreiche Gäste kommen bei strahlendem Sommenschein, Schlüssel in Kuchenform für Bürgermeisterin Lisa Hengstler
Einige maßgebliche Beteiligte finden sich in der zur offiziellen Übergabe der Mehrzweckhalle ein. Zu sehen sind (von links) Benjamin ...
Erderwärmung Konstanzer Professor zum Klimawandel: „Die Natur hilft uns“
Beim Klimawandel ist noch nicht alles verloren, sagt der Konstanzer Physiker Gerd Ganteför. Im Moment nähmen die Ozeane CO2 in rauen Mengen auf. Man sollte sich aber nicht darauf verlassen, dass das ewig gut gehe.
Die Arktis ist die Kühlkammer des Planeten. Aber wie lange noch? Um 3,1 Grad Celsius ist die mittlere Lufttemperatur nördlich des ...
Bodensee Bodensee-Strom für 175.000 Haushalte? Solar-Panels werden über Apfelplantage in Kressbronn getestet
Da kam sogar der Ministerpräsident. Bei Obstbauer Hubert Bernhard wird über Äpfeln Elektrizität erzeugt. Beweist sich das Modell, könnten irgendwann tausende Kunden nachhaltigen Strom beziehen.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Obstbauer Hubert Bernhard und Professor Andreas Blatt vom Fraunhofer-Institut weihen die ...
Sauldorf Sauldorf deckt seinen Strombedarf inzwischen fast selber
Mitarbeiter der Netze BW zu Besuch im Gemeinderat in Sauldorf. In der Gemeinde gibt es inzwischen über 300 PV-Anlagen.
Etwa 134 Kilometer lang ist das Stromnetz, das die Netze BW GmbH in der Gemeinde Sauldorf betreibt. Die Stromproduzenten in der Gemeinde ...
Stühlingen Elf von 16 Bauplätzen im Bettmaringer Neubaugebiet „Mittlere Breite“ sind verkauft
Bettmaringen zählt inzwischen 512 Einwohner. Das Neubaugebiet „Mittlere Breite“ lockt auch Auswärtige in den Stühlinger Ortsteil, informierte Ortsvorsteher David Geng in der Einwohnerversammlung.
Sie informierten in der Einwohnerversammlung über Aktuelles aus dem Ortsteil und der Stadt (von links): David Geng, Ortsvorsteher von ...
Meßkirch Meßkircher Vizechefin des CDU-Kreisverbandes fordert einen klaren Kompass für die Partei
Ilona Boos äußert sich im Interview mit dem SÜDKURIER auch zu Reaktionen der Mitglieder auf den Ukrainekrieg und wie Sie zum Thema Klimaschutz steht.
Die Meßkircherin Ilona Boos hat eine der drei Stellvertreterpositionen im CDU-Kreisverband von Sigmaringen inne. Philip Schwaiger aus ...
Kiel Was man über die Wahl in Schleswig-Holstein wissen muss
Rund 2,3 Millionen Menschen sind am Sonntag in Schleswig-Holstein zur Wahl eines neuen Landtags aufgerufen. Was man über die Wahl im nördlichsten Bundesland wissen muss.
Ministerpräsident Daniel Günther (CDU, links), Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen) und Thomas Losse-Müller (SPD) kämpfen um den ...
Hohenfels 60 Hektar für Erneuerbare: Hohenfels plant für mehr Photovoltaik und andere grüne Energien
Das Ziel: mit Hilfe von erneuerbaren Energien unabhängig von korrupten Regimes werden. Hohenfels sucht jetzt nach Möglichkeiten, mehr Pholtovoltaik-Anlagen zu bauen. Aber wo können diese hin?
Bürgermeister Florian Zindeler vor der Solaranlage im Gewerbegebiet Bruck in Liggersdorf. Hohenfels hat das Ziel, erneuerbare Energien ...
Energie Baden-Württemberg hinkt bei Windkraftausbau hinterher
Robert Habeck will, dass mindestens zwei Prozent der Landesfläche für den Bau von Windrädern ausgewiesen werden. Doch so sehr die Länder Ökostrom wollen, fällt ihnen der Weg dahin oft schwer. So ist es auch im Südwesten.
Windräder stehen während des Sonnenaufgangs auf einem Feld. Ein Auto fährt auf der L1229.
Radolfzell Mehr Strom aus regenerativer Energie: Landkreis hinkt deutlich hinterher
Andreas Reinhardt, Geschäftsführer der Stadtwerke Radolfzell, stellt im Ortschaftsrat Liggeringen dar, vor welchen Herausforderungen der Landkreis steht, wenn er die Klimaschutzziele bis 2030 erreichen will.
Andreas Reinhardt, Geschäftsführer der Stadtwerke Radolfzell (links), sieht eine große Herausforderung für den Landkreis. Rechts: ...
Wutach Vorfahrt für die Natur: Bürger und Gemeinde setzen ein Zeichen für eine lebenswerte Zukunft
Natur und Umweltschutz liegen den Wutachern am Herzen. Das zeigte sich bei der Gründungsversammlung eines lokalen Arbeitskreises Umwelt und Natur, zu der rund zwei Dutzend Einwohner gekommen waren.
Die Kulturlandschaft und Natur auf Gemarkung Wutach ist vielfältig. Der lokale Arbeitskreis Umwelt und Natur hat sich Pflege und Erhalt ...
Energie Bett-Kochtopf, Erd-Kühlschrank, Sonnen-Dusche: Ungewöhnliche Ideen zum Energiesparen
Für viele Menschen werden Stromkosten zur Belastung. Wie lassen sich diese umweltfreundlich senken? Eine Übersicht über ein paar ungewöhnliche Wege.
Selbst auf dem gemieteten Balkon können kleine Solarstromanlagen Platz finden.
Baden-Württemberg Kampf gegen Fachkräftemangel: Kretschmann bringt längere Arbeitszeiten für Lehrkräfte ins Gespräch
Wegen der wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs werden sich die Menschen einschränken müssen, da ist sich Regierungschef Kretschmann sicher – und bringt gleich noch einen überraschenden Vorschlag ein.
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, bei einer Rede im Landtag in Stuttgart.
Hohenfels Wie es um das Hohenfelser Stromnetz steht und wie die Energiewende gelingen kann
Die Netze BW hat in einer Infoveranstaltung über die Stromversorgung in der Gemeinde Hohenfels informiert. Thematisiert wurden besonders Möglichkeiten, mit denen die Gemeinde die Energiewende bis 2040 erreichen kann.
Ein Trafohäuschen der EnBW im Gewerbegebiet Bruck im Hohenfelser Ortsteil Liggersdorf. Bild: Constanze Wyneken
Waldshut-Tiengen Landtagsabgeordneter Nüssle zum Neun-Euro-Ticket: „Damit soll ein Anreiz gegeben werden umzusteigen“
Der Ukraine-Krieg sowie das bald geplante Neun-Euro-Ticket für den Öffentlichen Nahverkehr waren Themen auf der Hauptversammlung des Grünen-Ortsverbandes. Bei den Wahlen wurde Marco König in den Vorstand gewählt.
Zu Gast bei der Hauptversammlung der Grünen des Ortsverbandes Waldshut-Tiengen war Niklas Nüssle (links). Daneben der neu gewählte ...
Meinung Wichtiges zuerst: Um mehr Optimismus zu erzeugen, muss die Politik für einen schlanken Staat sorgen
Die Stimmung unter den Baden-Württembergern ist schlecht wie seit Jahrzehnten nicht mehr, zeigt eine Allensbach-Umfrage im Rahmen des BaWü-Checks. Das liegt nicht nur an äußeren Umständen, sondern auch am Staat selbst.
BaWü-Check Windkraft? Ja bitte, und Atomkraft auch: Ukraine-Krieg verändert Einstellung der Baden-Württemberger
Die Baden-Württemberger wollen beides, wie sich im BaWü-Check zeigt: Mehr erneuerbare Energiequellen, doch gleichzeitig Versorgungssicherheit durch Atomkraft. Doch bei einer Maßnahme bleibt der Widerstand groß.
Windräder im Schwarzwald, hier nahe Waldkirch: Diesen Anblick halten die Baden-Württemberger durchaus für positiv.
Murg Zustimmung zum Solarpark in Hänner
Drittes Photovoltaik-Projekt in Hänner: 1,7 Gigawattstunden Strom als Jahresertrag.
Gailingen Gailingen will künftig auf Sonnenenergie setzen
Die Hochrheingemeinde will eine vier Hektar große Freiflächen- Solaranlage bauen und die selbst betreiben. Rein rechnerisch ließe sich mit dem Stromertrag die Gemeinde ein halbes Jahr versorgen. Das bleibt aber Theorie.
Symbolbild: Ein solcher Solarpark könnte schon im kommenden Jahr in Gailingen entstehen. Davor gilt es aber, noch einige Hürden zu ...
Villingen-Schwenningen Trotz Krise am Energiemarkt: Kaum im Amt bekommt der neue Stadtwerke-Chef einen weiteren Job
Die Heliosarena braucht einen neuen Chef: Hinter den Kulissen hat OB Jürgen Roth seine Pläne schon kommuniziert. Die Aufgaben von Klaus Hässler sollen zukünftig zwei Leute nebenher erledigen.
Kaum im Oberzentrum angekommen, schon gibt es Zusatzaufgaben: Stadtwerkechef Grengor Gülpen, seit wenigen Monaten im Amt, soll nun auch ...
Wehr Schluchseewerk nimmt im Kavernenkraftwerk Wehr technische Weltneuheit in Betrieb
Neuer 300-Megawatt-Generator kommt als weltweit erster in horizontaler Bauweise nur mit Luftkühlung aus. Neue Teile waren im August 2021 als Schwertransport auf zwei Tiefladern angeliefert worden.
Der neuer Stator während Montage im Kavernenkraftwerk.
Meinung Gas vom Golf oder aus Russland – das ist die Wahl zwischen Pest und Cholera
Gas vom Golf soll russisches teilweise ersetzen. Ein notwendiges Übel, für das Robert Habeck gerade auf Einkaufstour geht. Das ist richtig so – doch müssen wir auch endlich Windräder in unserer Nachbarschaft akzeptieren.
Robert Habeck (links, Bündnis 90/Die Grünen), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Saad Scharida al-Kaabi, Energieminister ...
Meinung Jeder kann einen Beitrag leisten: Fünf Argumente fürs Energiesparen
Deutschland ist abhängig von Gas, Öl und Kohle aus Russland. Dass sich das ändern muss, ist nicht erst seit Putins Krieg in der Ukraine klar. Veränderungen brauchen Zeit, doch kleine Schritte sind bereits jetzt möglich.
Die Heizung herunterregeln – nur ein kleiner Dreh für jeden Einzelnen, der aber viel bewirken kann, wenn alle mitmachen.
Ukraine-Krieg Gas vom Bauernhof um die Ecke statt Gas aus Russland? Wie Biogas zur Energiewende beitragen könnte
Lange stand die Biogas-Branche in Deutschland im Abseits. Wegen des Ukraine-Kriegs wittert man nun Morgenluft.
Ein Radlader transportiert Gärmasse zu einer Biogasanlage: Tausende solcher Anlagen stehen in Deutschland. Sie könnten helfen, Gas aus ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter