Bermatingen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Bermatingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Bermatingen Situation des Mühlbachs in Ahausen soll verbessert werden
Ingenieurbüro soll konkrete Handlungsempfehlungen für das Dorfgewässer erarbeiten. Der Ortschaftsrat stimmt dabei für das Büro Langenbach aus Sigmaringen. Entscheiden muss der Gemeinderat Bermatingen.
Bermatingen Fünf Gründe für Bermatingen: Die Parteien nennen den Bürgern Gründe, weshalb man gerade ihre Kandidaten am 26. Mai wählen sollte
Bei den Kommunalwahlen bestimmen die Bermatinger Bürger, welche Kandidaten ihre Interessen in den nächsten fünf Jahren im Gemeinderat vertreten sollen. Als Entscheidungshilfe hat die SÜDKURIER-Redaktion Parteien, Wählervereinigungen und Listen aufgefordert, fünf Gründe zu nennen, warum Bürger deren Kandidaten wählen sollen. Hier die Argumente, die uns die Bermatinger Listen zukommen ließen:
Ein Blick auf den historischen Ortskern von Bermatingen mit dem Rosenhof (rechts) und dem Rathaus mit dem Zwiebeltürmchen. Am linken Bildrand steht der ehemalige Gasthof Adler. Bild:SK-Archiv
Bermatingen-Ahausen LBU-Kandidat Jens Bühler will einen bewussten Umgang mit Flächen
Jens Bühler von der Liste für Bürger und Umwelt will den dörflichen Charakter der Gemeinde Bermatingen erhalten. Auch Klimaschutz ist für ihn ein wichtiges Thema, wie er im Zuge der SÜDKURIER-Serie „Meine Wünsche an meine Arbeit“ darlegt.
Jens Bühler kandidiert für die Liste für Bürger und Umwelt (LBU) im Gemeinde- und im Ortschaftsrat.
Bermatingen FDP-Kandidat Wolfgang Zeidler setzt auf praktizierte Bürgernähe
Der 64-jährige Wolfgang Zeidler aus Ahausen will für die FDP in den Gemeinderat von Bermatingen und in den Ortschaftsrat Ahausen. Im Rahmen der Serie „Meine wünsche an meine Arbeit“ formuliert er sein Selbstverständnis. Vor allem wolle er offen für die Anliegen aller Bürger sein – fordert aber auch ein, dass diese sich politisch engagieren.
Der 64-jährige Wolfgang Zeidler aus Ahausen will Ansprechpartner für die Mitbürger sein.
Landkreis & Umgebung