Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Werner Litzki und Natalie Kraus-Litzki, Inhaber des Landgasthauses Zollerstuben, sowie Bürgermeister Martin Rupp (rechts) präsentieren einen der zwei Laien-Defibrillatoren.
Bermatingen Bermatingen hat zwei neue Defibrillatoren
Aktion Herzsicherer Bodenseekreis: Björn-Steiger-Stiftung stattet Orte mit Geräten aus und schult Bevölkerung in Wiederbelebungsmaßnahmen
Bermatingen „Wir dachten, es sei ein Anschlag“: Wie die Bermatingerin Madlena Kahlo die Explosion in Beirut miterlebt hat
Die 25-jährige Madlena Kahlo hat in Libanons Hauptstadt ein Jahr lang studiert und Proteste, Finanzkrise, Corona und die Explosion im Hafen miterlebt. Jetzt ist sie wieder in Deutschland und berichtet von ihren teilweise dramatischen Erlebnissen.
Bermatingen Schellinger in Ahausen feiert 100. Jubiläum: Wie sich der Familienbetrieb im nationalen und internationalen Holzhandel behauptet
Seit sechs Generationen wird die Untere Mühle in Ahausen von Familie Schellinger geführt. Der Betrieb wandelte sich von einer Mühle mit Landwirtschaft zu einem Sägewerk und internationalen Holzhandel. Aus der Finanzkrise von 2008 zog Familie Schellinger Konsequenzen und konzentrierte sich mehr auf den europäischen Markt. Außerdem stellt sich der Betrieb auf die Veränderungen durch die Klimaerwärmung ein.
Bermatingen Nächster Schritt zu schnellem Internet: Gemeinde legt Kosten für einen privaten Breitbandanschluss fest
Die Gemeinde Bermatingen will möglichst vielen Bürgern und Gewerbetreibenden einen schnellen Breitbandanschluss ermöglichen. Jetzt hat sie einen Kostenplan für den Anschluss von Privathaushalten vorgelegt. Die Gemeinde will eine möglichst hohe Anschlussdichte und eine angemessene Kostendeckung erreichen.
Symbolischer Spatenstich für die Breitband-Erschließung der Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Im Sinn“ in Ahausen: (von links) Unternehmer und Gemeinderat Wolfgang Zeidler, Bürgermeister Martin Rupp, Fördermittelberater Martin Boos, Hauptamtsleiterin Maria Wagner, EnBW-Kommunalberater Rico Goede, Markus Egle von der Netcom BW sowie Markus Schreitmüller vom Ingenieurbüro Wasser-Müller.
Bermatingen Bermatinger Gemeinderat lehnt Bauantrag von Widemann ab
Die Bodenseekelterei Widemann muss die Pläne für neue Saftkühltanks überabreiten, da sie die maximale Höhe um zwei Meter überschreiten. Das Vorgehen der Bodenseekelterei kritisierten sowohl der Ortschaftsrat Ahausen, als auch der Gemeinderat Bermatingen.
Im südwestlichen Bereich des Geländes oberhalb der ehemaligen Kreisstraße K 7760 (im Bild Mitte linker Bildrand) sollen auf einer Länge von rund 50 Metern die Lagertanks mit Kühlhalle aufgestellt werden.
SV Bermatingen - Spfr. Owingen-B. Trotz Rückstand dominiert Owingen-Billafingen den SV Bermatingen
Owingen-Billafingen hat 4:1 beim SV Bermatingen gewonnen. Vom frühen Rückstand ließen sich die Gäste nicht beirren und drehten die Partie noch vor der Pause. In der zweiten Halbzeit scheiterten die Hausherren vom Punkt und bekamen in der 73. Minute die Entscheidung.
Der SV Bermatingen empfing die Sportfreunde Owingen-Billafingen.
Bermatingen Katja Dannecker hat im Jugendtreff für Auschwung gesorgt – jetzt gibt sie die Leitung ab
Eigentlich wollte sie nur als Krankheitsvertretung einspringen, aber daraus wurden jetzt zwei Jahre: Katja Dannecker brachte in den Jugendtreff im Mesnerhaus in Bermatingen viele neue Ideen mit und sorgte für einen Aufschwung. Unter ihrer Leitung kamen auch wieder vermehrt Mädchen in den Treff. Ende 2020 steigt Katja Dannecker jetzt aus: Sie startet ins Referendariat für das Lehramt an Gymnasien. Für die Leitung des Jugendtreffs gibt es mehrere Bewerber.
Kicker, Dart, Spiele, Musik und Kochgelegenheit: Der Jugendraum im Mesnerhaus ist gut ausgestattet. Unser Bild zeigt Katja Dannecker bei ihrem Start 2019.
Bermatingen/Tettnang Schlägerei auf dem Mostfest: Dritter Angeklagter freigesprochen
Wegen gegensätzlicher Zeugenaussagen endete eine Verhandlung am Amtsgericht Tettnang mit einem Freispruch. Laut Anklage sollte ein 22-Jähriger beim Mostfest in Ahausen im Juli 2018 einen Jugendlichen brutal zusammengeschlagen haben. Mit Prellungen und Schnittverletzungen kam der damals 16-Jährige ins Krankenhaus.
Die Verhandlung am Amtsgericht Tettnang endete mit einem Freispruch.
Bermatingen/Salem Handwerker mit Erfindergeist: Ottmar Hornung hat sich eine neue Technologie zum Sandstrahlen patentieren lassen
Der gelernte Gas-Wasser-Installateur und Bauflaschner Ottmar Hornung, der in Salem lebt, hat in seinem Betrieb in Bermatingen eine neue Sandstrahltechnologie erfunden, wie er erzählt. Jetzt will er seine Erfindung Biimtec, für die auch das Patent erteilt wurde, auf den Markt bringen.
In einer Kabine stellt Ottmar Hornung in einer Trockenübung nach, wie Werkstücke sandgestrahlt werden. Während Sandstrahlarbeiten trägt er zusätzlich zu Schutzjacke und Handschuhen einen Schutzhelm mit Umhang.
Markdorf Anwohner und Befürworter pochen auf Südumfahrung Markdorf: "Verkehrsbelastung in der Stadt ist unerträglich"
Angesichts der Verkehrs- und Lärmbelastungen im Bereich der Markdorfer Ortsdurchfahrt B 33 fordern Anwohner und Befürworter, die Südumfahrung Markdorf zu verwirklichen. Der Bermatinger Busunternehmer Karl-Heinz Wegis und Rainer Zanker, Vorsitzender des Vereins "Interessengemeinschaft pro Südumfahrung Markdorf", erklären, warum sie sich dafür einsetzen.
Je nach Verkehrslage im Bereich und Umgebung der Markdorfer Ortsdurchfahrt B 33 lassen Busse des Bermatinger Unternehmens Wegis Verspätungen von 15 Minuten oder mehr auf der Strecke, sagt Seniorchef Karl-Heinz Wegis. Die Verspätungen verärgern Fahrgäste.
Bermatingen Warum ein ökumenisches Projektteam Gottesdienste der ganz anderen Art organisiert
Schon seit zehn Jahren gibt es das ökumenische „mittendrin“-Projekt. Das Team möchte die gewohnten Pfade verlassen und abseits davon die Menschen inspirieren – mit Kirchenerlebnissen der ganz anderen Art.
Das „mittendrin“-Team freut sich auf sein zehnjähriges Bestehen mit tollen Gotesdiensten: Ruth Karrer (von links), Petra Oßmann, Annina Siebenhaller, Kathrin Wiedmann und auf dem Kopf stehend Ralf Schwegel. Bild: Jan Manuel Heß
Bermatingen Dreister Diebstahl: Frau stiehlt Auto von Zeitungsausträger
Eine Unbekannte hat in Bermatingen am Donnerstagmorgen das Auto eines Zeitungsausträgers gestohlen, nachdem der Mann sie nicht mitnehmen wollte. Die Polizei sucht die Frau.
Markdorf/Bermatingen/Deggenhausertal Corona-Regeln: Gastronomen müssen mit verstärkten Kontrollen rechnen
Wegen allgemein wieder steigenden Corona-Fallzahlen müssen Gastronomen auch in Markdorf und Umgebung mit verstärkten Kontrollen auf Einhaltung der geltenden Regeln rechnen.
Aushänge in Gastronomien und Geschäften verweisen auf die Maskenpflicht und Hygiene- sowie Abstandsregeln.
Bermatingen 30 punktgleiche Bewerber für Baugebiet „Hinterm Dorf III“ – nun musste das Los über die Rangfolge auf der Bewerberliste entscheiden
  • Insgesamt 126 Bewerbungen für 23 Plätze bei Verwaltung eingegangen
  • Sondersitzung des Gemeinderats zur Festlegung der ersten 50 Plätze der Bewerberliste
  • Bürgermeister Martin Rupp kann Zweifel an Punktevergabe nicht nachvollziehen
Wegen Punktegleichheit musste der Rang von 30 Bewerbern auf der Bewerberliste im Losverfahren ermittelt werden. Gemeinderätin Carola Uhl (CDU) zog unter der Aufsicht von Bürgermeister Martin Rupp als Glücksfee die einzelnen Lose. Bauamtsmitarbeiterin Katharina Graf (Mitte) las die Zettel laut vor.
Bermatingen Julian Sailer spielt auf dem Schlagzeug ganz vorne mit
Der 13-jährige Julian Sailer aus Ahausen hat bei seiner ersten Teilnahme an einem Musikwettbewerb den ersten Platz belegt. Das freut nicht nur ihn, sondern auch seine ganze Familie und seinen Lehrer Gerhard Eberl.
Das Schlagzeug von Julian Sailer steht in seinem Zimmer. Hier kann der 13-Jährige fast jederzeit üben.
Bermatingen Wechsel an der Spitze der CDU: Carola Uhl gibt Vorsitz nach zwölf Jahren an Fabian Dilger ab
Der 32-jährigen Fabian Dilger hat die Führung im CDU-Ortsverband Bermatingen übernommen. Nach zwölf Jahren im Amt stand Carola Uhl nicht mehr zur Wahl. Sie blickte auf Schwerpunkte ihrer Amtszeit zurück, wie die Energieforen, die sie initiiert hatte. Der 32-jährige Fabian Dilger hat vor allem die jüngere Generation im Blick: Für sie soll die CDU wieder attraktiver werden.
Das Archiv des CDU-Ortsverbands überreichte Carola Uhl an ihren Nachfolger Fabian Dilger (vorn). Hinten von links der weitere Vorstand: Helmut Rominger, Karl Volz, Markus Leineweber sowie Ignaz Wetzel und Volker Mayer-Lay vom Kreisverband.
SV Bermatingen - SV Mühlhausen Krieger schießt Bermatingen zum Sieg – mit Videos!
Bezirksligaaufsteiger geht mit einem Doppelpack von Adrian Krieger früh 2:0 in Führung. In der Nachspielzeit schnürt Krieger den Hattrick.
Hier konnte sich der Angreifer des SV Mühlhausen, Julian Treutle, gegen den Bermatinger Tobias Zolk (links) durchsetzen.
Bermatingen, Tettnang Schlägerei auf dem Mostfest: Zwei Angeklagte vor Gericht freigesprochen
Wer waren die Schläger beim Mostfest in Ahausen am 8. Juli 2018? Damals wurde ein 16-Jähriger brutal zusammengeschlagen und musste mit Prellungen und drei Schnittverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Nun wurde der Fall vor dem Amtsgericht Tettnang verhandelt.
Am Amtsgericht Tettnang im Neuen Schloss wurde eine Schlägerei auf dem Mostfest in Bermatingen aufgearbeitet.
Visual Story Auf Wanderschaft mit Alpakas: Warum die flauschigen Tiere vom Alpakaparadies Lellwangen gefragter sind denn je
Jasmin und Michael Schneider halten rund 50 Alpakas auf ihrem Hof im Deggenhausertal. Die Nachrage nach Wanderungen mit ihren Tieren nimmt stetig zu. Was das Besondere an diesen ist und welche Wirkung sie auf die menschlichen Begleiter haben.
Angelika und Hanspeter Rist, Jasmin und Noah Schneider und dessen Freund Johannes wandern im idyllisch gelegenen Lellwangen mit Alpakas.
Bermatingen Gemeinde, Kirchen und Frauengemeinschaft finanzieren Orgel für Aussegnungshalle auf dem Friedhof
Eine Orgel für die Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Bermatingen stand schon lange auf der Wunschliste. Jetzt konnte der Wunsch realisiert werden: Gemeinde, Kirchengemeinden und Frauengemeinschaft finanzierten ein gebrauchtes Instrument.
Sie waren an der Realisierung des Wunsches nach einer Orgel für die Aussegnungshalle beteiligt: (von links) Kristina Wagner, Karola Frick, Ulrich Hund, Martin Rupp und Carola Uhl.
Fußball Oldie Michael Fink: dank Babysitter zum Torerfolg für den SV Bermatingen
Beim 2:0-Sieg des SV Bermatingen gegen Markdorf war Urgestein Michael Fink erfolgreich –nach einer Vorlage seines Freundes und Nachfolgers als Spielertrainer, Damir Alihodzic.
Michael Fink, Urgestein des SV Bermatingen.
SC Markdorf - SV Bermatingen Markdorf trifft nicht, Bermatingen zweimal
Linzgauderby unterm Gehrenberg geht mit 2:0 an die Gäste, weil die SC-Stürmer das Tor derzeit nicht treffen.
Wolfgang Stolpa und der SC Markdorf haben das Derby gegen den SV Bermatingen mit 0:2 verloren.
Landkreis & Umgebung
Oberteuringen Polizeieinsatz: Betrunkener attackiert Freundin und muss in Fachklinik
Die Polizei ist wegen eines handfesten Streits am Sonntagabend nach Oberteuringen ausgerückt. Ein Betrunkener hat seine Freundin angegriffen und laut Polizeibericht leicht verletzt. Der 56-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und schließlich in eine Fachklinik gebracht.
Nachdem ein 56-jähriger Betrunkener seine Freundin angegriffen und verletzt hat, ist der Mann von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Er wurde schließlich in eine Fachklinik gebracht.
Daten-Story Die zweite Welle rollt: So viele Betten sind auf den Intensivstationen der Region frei
Nach einem relativ ruhigen Sommer schlagen die Kliniken im Herbst landauf und landab Alarm. Neben fehlenden Pflegekräften könnte es auch an Betten auf Intensivstationen mangeln, um die Covid-19-Patienten angemessen zu versorgen. Wie die Lage in Südbaden ist, erfahren Sie hier.
Die Intensivkapazitäten werden ständig überwacht.
Bodenseekreis Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Markdorf Der 88-jährige Edwin Wacker begeistert sich für Lanz Bulldog und alte Stationärmotoren. Uns hat er seine Privatsammlung gezeigt
Schon als Vier-, Fünfjähriger ist Edwin Wacker von Lanz Bulldogs beeindruckt gewesen. Der 88-jährige Markdorfer – in Kippenhausen geboren – erzählt von seiner Begeisterung und Leidenschaft auch für alte Stationärmotoren.
Edwin Wacker an seinem ersten Stationärmotor, den er 1981 restauriert hat. Das englische Fabrikat „Lister“ wurde 1929 in Köln hergestellt. Der Benziner leistet mit 980 Kubikzentimetern 3,5 PS. Der Motor hat einst mittels Transmissionsriemen eine Brennholzsäge angetrieben.
Friedrichshafen Weitere Messeabsagen: Motorradwelt Bodensee findet wegen Zuspitzung der Corona-Pandemie nicht statt – auch zwei Gastveranstaltungen sind betroffen
Wieder muss eine Messe in Friedrichshafen abgesagt werden. Die Motorradwelt Bodensee kann im Januar 2021 wegen der sich aktuell deutlich zuspitzenden Corona-Pandemie nicht stattfinden, teilt die Messe am Dienstagmorgen in einem Pressetext mit. Die Haus Bau Energie und die Messe Adventure Southside im November wurden ebenfalls abgesagt.
Die Motorradwelt Bodensee wird im Januar 2021 nicht stattfinden.