Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Der Wunsch nach Bauland ist bei vielen groß: Doch in welchen Städten und Gemeinden gibt es derzeit überhaupt noch kommunale Bauplätze?
Bodenseekreis Mangelware Bauland: In welchen Gemeinden im Kreis es derzeit noch Bauplätze gibt
Der Traum vom Eigenheim ist nach wie vor groß, Baugrundstücke sind allerdings knapp. Wo Kommunen im Bodenseekreis noch Bauland anbieten und wie man sich dafür bewerben kann – eine Übersicht aller 23 Städte und Gemeinden.
Bermatingen-Ahausen Zwei besondere Anlässe, ein Fest: Musikverein feiert 150-jähriges Bestehen und 40. Moschtfest
Programm mit DJ, Sternmarsch und Feierabendhock: Es bleibt bei drei statt vier angedachten Tagen Mostfest. Aber nach zwei Jahren Corona sind sich die Macher sicher, dass dies die Feierlaune nicht beeinträchtigen wird.
Markdorf Lärmschutz: Auf diesen Strecken soll das Tempo weiter verringert werden
Runter mit dem Tempo auf mehreren Markdorfer Straßen, um verkehrsbedingte Lärmbelastungen zu verringern: Nach dieser Devise will die Stadtverwaltung diverse Maßnahmen untersuchen lassen, die verwirklicht werden sollen.
Bilder-Story Sommer am Bodensee: Supermond oben, tierischer Nachwuchs unten
Leser-Bilder aus dem Bodenseekreis zeigen viele Facetten des Sommers in der Region. Darunter: Entennachwuchs auf Achse, Gewitter im Anmarsch und Sonnenuntergänge zum Verlieben.
Ein Flirt unter Jungfüchsen? Diese Szene hat Michael Werner im Juni im Bereich des Riedlewalds festgehalten.
Bodenseekreis SÜDKURIER-Leser genießen im Ravensburger Spieleland einen tollen Tag mit besonderen Einblicken
Wie übernachtet es sich wohl im Ravensburger Spieleland? Bei einem exklusiven Rundgang erkunden SÜDKURIER-Leser die bunten Eisenbahnwaggons und Ferienhäuser, in denen das möglich ist.
Eine Übernachtung im Eisenbahnwaggon im Ravensburger Spieleland? Das könnten sich (von links) Julia (7) und Elias (3) zusammen mit ihrer ...
Bodenseekreis Wo können Kinder im Sommer 2022 schwimmen lernen?
Die Nachfrage ist enorm, das Angebot aber begrenzt: Dennoch besteht die Chance, einen der begehrten Plätze in einem Schwimmkurs zu ergattern. Der SÜDKURIER verrät Ihnen, wo und wie Sie Glück haben könnten.
Die Schwimmschule Wasserratten aus Eigeltingen bietet im Bodenseekreis an mehreren Orten Schwimmkurse an, unter anderem in den Thermen ...
Bodenseekreis Licht weg, Internet weg: Warum fällt in Salem wiederholt der Strom aus?
30 Minuten ohne Licht und Internet: Vom Stromausfall in Salem waren am Donnerstag besonders die Teilorte Weildorf und Mimmenhausen betroffen. Auch am Mittwoch gab es eine Störung. Wir erklären, was dahinter steckt.
Gleich zwei Stromausfälle gab es dieser Tage in der Gemeinde Salem.
Markdorf Schottische Hochlandrinder im Ried haben Nachwuchs bekommen
Vor gut einem Jahr wurde eine Herde Schottischer Hochlandrinder im Hepbacher-Leimbacher-Ried südlich der Müllstraße angesiedelt. Ihre Aufgabe ist die Landschaftspflege der extensiven Niedermoorflächen und Feuchtwiesen.
Bekannt für ihre eindrucksvollen Hörner und ihr zotteliges Fell: Die Schottischen Hochlandrinder im Leimbacher-Hepbacher Ried sind echte ...
Deggenhausertal So kommt Essen aus der Gasthausküche direkt in Grundschule und zwei Kindergärten
Familie Steidle betreibt in der Gemeinde Deggenhausertal einen Biolandhof und das Gasthaus Sternen. Die Küche beliefert seit 15 Jahren die Grundschule und zwei Kindergärten mit Mittagsmenüs. Das Konzept ist erfolgreich.
Christine Steidle bei der Vorbereitung eines Mittagsmenüs für die Grundschule Deggenhausertal.
Bodensee Unwetter fegt mit Blitzen und Starkregen über den Bodensee
Es war zu erwarten: Nach Hitzetagen folgte am Dienstagabend die große Abkühlung durch ein Gewitter. Wir zeigen Bilder und Videos und erklären, wie das Wetter in den nächsten Tagen aussieht.
Blitze erhellen am Dienstagabend den Himmel über Mühlhofen. Das Unwetter bringt den erwarteten Starkregen mit sich.
Salem, Sipplingen Fans, Förderverein und Trainer sind beim Fußball die Unterstützer hinter der Seitenlinie
In guten wie in schlechten Zeiten halten Fans und Förderer zu ihrem Fußballverein. Unterstützer des FC Rot-Weiß Salem und des TSV Sipplingen erklären, was sie antreibt – und wie sie ihren Verein antreiben.
Sie unterstützen ehrenamtlich den FC Rot-Weiß Salem: (hinten, von links) Harald Schwelling, Thomas Frick, Karsten Küpfer, Tobias ...
Markdorf Wie die Renaturierung des Areals Alter Weiher voranschreitet

Auf ehemaligen Niedermoorflächen bei Markdorf-Ittendorf wird artenreiches Saatgut ausgebracht. Durch Renaturierung sollen auf 23 Hektar Magerwiesen entstehen. Als Lebensraum für Insekten, Kleintiere und Vögel.
Hier werden bis vor kurzem noch intensiv genutzte Flächen renaturiert. Die ersten Samenmischungen mit heimischen Pflanzen wurden jüngst ...
Markdorf Ein Spenderherz rettete ihr Leben: Nun feiert Sabine Müller-Schlingloff 20. Herzgeburtstag
Sabine Müller-Schlingloff lebt seit 20 Jahren mit einem transplantierten Herzen. Dem SÜDKURIER erzählt sie ihre Geschichte, von ihrer Lebensfreude, ihren Träume. Und wie sie ihren Herzgeburtstag gefeiert hat.
Sabine Müller-Schlingloff in ihrer Werkstatt. Basteln ist ihr größtes Hobby und ein wichtiger Ausgleich für sie.
Deggenhausertal Fahrer flüchtet nach Unfall und löst große Suchaktion aus
Zu einem Verkehrsunfall kam es in der Nacht auf Dienstag gegen 3.45 Uhr auf der Landesstraße 204 im Deggenhausertal. Da der Fahrer anschließend das Fahrzeug verließ, gab es eine größere Suchaktion.
SÜDKURIER Online
Deggenhausertal Immer wieder attackieren Krähen seine Herde – Schäfer Markus Schmid fühlt sich allein gelassen
Schäfer Markus Schmid aus Lellwangen hat erhebliche Probleme, weil Krähen seine Tiere angreifen. Jüngst sei wieder ein Lamm getötet worden – inzwischen der siebte Tierverlust. Zwei seien von Füchsen verursacht.
Nach einer Attacke von Krähen auf seine Schafe, bei dem ein Lamm zu Tode gekommen ist, hat Markus Schmid seine Tiere auf einer Wiese des ...
Markdorf Zahlreiche Besucher strömen zum Stadtfest – das freut vor allem die Vereine
Drei Tage lang alle Hände voll zu tun hatten die Vereinsmitglieder, die beim Markdorfer Stadtfest mitgeholfen haben. Die Freude war groß, nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder gemeinsam zu feiern.
Auf dem Marktplatz ist reges Treiben angesagt. Hier lassen sich die zahlreichen Besucher des Stadtfestes von der Sonne, der Musik und ...
Markdorf Stadtfest bei strahlendem Hochsommerwetter: Buntes Programm sorgt für beste Stimmung
Markdorf hat am Wochenende sein 44. Stadtfest gefeiert. Dabei wurde einiges geboten: von Zirkusartistik über einen Kinderflohmarkt bis hin zu Kletter- und Bastelaktivitäten.
Jonglieren lernen mit den Akrobaten vom Artistiktheater Mixtura Unica konnten die kleinen Besucher des Stadtfests am Samstag.
Markdorf Musical "Annie" begeistert Publikum in der Stadthalle
Die Musikschule hat sich mit ihrem Beitrag zum Stadtfest keineswegs nur an die Kinder gewandt. Das Musical war ein Angebot für alle Altersgruppen.
Des Lebens höchstes Glück: ein neuer Mantel. Szene aus dem Musical „Annie“, das die Musikschule aufgeführt hat.
Markdof Landwirt Markus Miller ist ein Pionier im Bio-Kirschenanbau
Markus Miller hat vor drei Jahren seinen Hof auf Bioland-Richtlinien umgestellt. Für den 49-Jährigen eine große Herausforderung. Warum dieser Schritt für ihn notwendig war und welche Folgen das für seine Arbeit hat.
Landwirt Markus Miller aus Reute baut auf 3,2 Hektar Kirschen an. Seit diesem Jahr darf er sie als Bio-Kirschen verkaufen.
Markdorf Der Probetrieb läuft bisher vielversprechend: Von den Erfahrungen nach fast einer Woche Stadtbus
Die Fahrgäste zeigen sich sehr zufrieden mit der Kleinbuslinie durch die Stadt. Wünsche gibt es noch nach einer Station beim Markdorfer Friedhof und nach einem Halt im Bereich der Discounter im Gewerbegebiet.
Als mögliche Ergänzung des öffentlichen Nahverkehrs gedacht: Der Markdorfer Stadtbus, der derzeit im Probebetrieb fährt.
Visual Story Blinkende Lichter und begrenzte Plätze: So war die Woche im Bodenseekreis
Das Torture Ship legt wieder ab, die Sturmwarnung rettet Leben und die Nachfrage nach Schwimmkursen ist groß: Hier haben wir die wichtigsten Themen für Sie zusammengefasst.
Visual Story Vereine bauen Stände und Lauben fürs Stadtfest auf – offizielle Eröffnung um 18.30 Uhr
Seit den frühen Morgenstunden wird auf dem Marktplatz und in der Marktstraße gewerkelt. Vereinsmitglieder und Helfer bauen Lauben, Hütten und Stände für das Stadtfest auf.
Wirkt wie ein Baustellen-Dorf. Die Hütten und Lauben für das Stadtfest werden aufgebaut. Mehrere Traktoren und Anhänger werden dafür ...
Deggenhausertal Drohneneinsatz macht's möglich: So konnten zwei Rehkitze gerettet werden
Ein ehrenamtliches Team von Jägern und Landwirten setzt sich für den Tierschutz ein. Die Männer nutzen Drohnen, um Jungwild ausfindig zu machen und vor Verletzungen oder gar dem Tod durch Mähmaschinen zu bewahren.
Beim Fuchsenweg in Deggenhausertal-Urnau beobachten (von links) BLHV-Ortsvorsitzender Norbert Steidle, Bürgermeister Fabian ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Pflegekraft mit 5,2 Promille am Arbeitsplatz
Der Rettungsdienst musste sich in Uhldingen-Mühlhofen um eine 35-jährige Frau kümmern, die derart betrunken war, dass sie ihrer Arbeit als Pflegekraft nicht nachgehen konnte.
Ein Rettungswagen im Einsatz. In Oberuhldingen übergab die Polizei eine 35-jährige Pflegekraft dem Rettungsdienst. Die Frau war mit 5,2 ...
Bodensee 120 Liter Diesel im Tank: Schiff nach einer Woche am Seegrund geborgen – mit Video!
Eine Woche, nachdem ein Arbeitsschiff im Bodensee vor Sipplingen gesunken ist, wurde es aus 70 Metern Tiefe geborgen. Eine Gefahr für das Trinkwasser der Bodenseewasserversorgung ist damit endgültig gebannt.
Nach dem Aufstieg des gesunkenen Schiffs. Die gelben Luftsäcke tauchten als erstes auf.
Bodenseekreis Ex-Bewohner berichtet über bedrückende Zustände in der Asylunterkunft in Kressbronn
Langeweile, fehlende Tagesstruktur, wenig Perspektiven: Ein früherer Bewohner berichtet, wie er den Alltag in der Unterkunft erlebte, in der vor einigen Tagen ein 38-jähriger Mann erstochen wurde.
Janaka Kulasinghage aus Sri Lanka lebte 2013/2014 in der Asylbewerberunterkunft in Kressbronn. Er schaffte den Sprung in die deutsche ...
Bodenseekreis Ausländerbehörde: „Wäre diese schreckliche Tat absehbar gewesen, hätten wir reagiert“
Nach der Bluttat vom 26. Juni in der Asylberwerberunterkunft in Kressbronn nimmt Pressesprecher Robert Schwarz für die Ausländerbehörde Stellung zum Beschuldigten und ihrer Arbeit in den Heimen.
Wie muss man sich das Leben in der Asylbewerberunterkunft in Kressbronn vorstellen? Dieses Bild entstand in der Nacht, in der ein ...
Friedrichshafen Kita Brenz-Haus jetzt ganz zu: Träger bekommt Probleme nicht in den Griff
Seit Anfang Juni gibt es für die Hälfte der Kinder keine Betreuung. Weil noch mehr Personal fehlt, hat der Kindergarten im Stadtzentrum seinen Betrieb nun vorübergehend ganz eingestellt. Die Stadt kann nicht helfen.
Das Familienzentrum Johannes Brenz in der Ailinger Straße 33 in Friedrichshafen.
Das könnte Sie auch interessieren