Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sie hat ein Ohr für Ratsuchende: Caroline Raffling ist die neue Vorzimmerdame von Bürgermeister Martin Rupp.
Bermatingen Caroline Raffling managt die Aufgaben im Vorzimmer von Bürgermeister Martin Rupp
Die 21-jährige Caroline Raffling ist neue Vorzimmerdame im Rathaus von Bermatingen. Sie freut sich vor allem über die abwechslungsreichen Aufgaben, die in der kleinen Gemeinde auf sie warten.
Markdorf In Markdorf gibt es eine zweite Corona-Schnellteststation
Im Gewerbegebiet im Schießstattweg kann man sich kostenlos auf Covid-19 testen lassen: Die Drogeriemarktkette dm hat vor ihrer Filiale ein Zelt aufgebaut. In den ersten Tagen nutzten bereits 110 Personen das Angebot.
Markdorf Wenn das Naturerlebnis vor der Haustür liegt: Unterwegs auf dem Premiumwanderweg am Gehrenberg
Von den Bermatinger Waldwiesen über den Gehrenberg, mit Drei-Länder-Alpenblick bis zur Bergtour auf den Höchsten. Drei Premiumwanderwege bieten als sogenannte "Bodensee Landgänge" rund um Markdorf Naturerlebnisse vor der Haustür. Im Dezember wurden sie vom Deutschen Wanderinstitut rezertifiziert. Neu sind eine ausgeschilderte Abkürzung und eine Panoramatafel beim Weg "Gehrenberg GuckinsLand".
Markdorf Konfliktträchtige Begegnungen im Wald: So wird der neue Gehro-Trail am Gehrenberg genutzt
Seit September gibt es eine legale Abfahrtsstrecke für Mountainbiker am Gehrenberg, den Gehro-Trail. Im Pandemie-Jahr ist der Andrang auf die Hänge stark angewachsen, das sehen vor allem Jäger und Anwohner kritisch.
Besonders am Wochenende nimmt der Andrang auf den Gehrenberg stark zu.
Deggenhausertal Hilfeschrei eines Gastronomen: Höchsten-Wirt Hans-Peter Kleemann startet Video-Aktion – und trifft damit einen Nerv
Gemeinsam mit seiner Ehefrau Regina und einigen Mitarbeitern ist Hans-Peter Kleemann, Gastwirt und Hotelier vom Berggasthof Höchsten, vor die Kamera getreten und wendet sich in emotionalen Worten an die Politik: „Ich beschäftige 60 Mitarbeiter, davon sechs Auszubildende. Wir mussten jetzt innerhalb von zwölf Monaten über sieben Monate unseren Betrieb geschlossen halten. Sieben Monate, die für uns desaströse Auswirkungen haben.“
Hans-Peter Kleemann auf der sonst gut besuchten Terrasse auf dem Höchsten. Er wird die Terrasse jetzt vergrößern, weil die Gäste gerne denn Ausblick genießen.
Bermatingen Viel Zuspruch für Corona-Testangebot: So laufen die Termine im Dorfgemeinschaftshaus ab
  • Feuerwehr und andere Ehrenamtliche helfen in Bermatingen
  • Testwillige erzählen, wie sie das Prozedere erleben
Helferin Petra Löhle prüft bei Mithelfer Dennis Schwarz, ob alles in Ordnung ist, bevor die angemeldeten Bürger zum Nasen-Rachen-Test aufgerufen werden.
Bodenseekreis Der zweite Saisonstart, der ins Wasser fällt: Geduldsprobe für Busunternehmen
Touristische Busreisen sind seit November erneut untersagt. Busunternehmen aus der Region befinden sich daher derzeit fast vollständig im Shutdown. Zwischen Kurzarbeit, Soforthilfen und abgemeldeten Fahrzeugen wird es schwierig, optimistisch zu bleiben. Wir haben uns bei Busunternehmen aus der Region umgehört.
Funks Reisebusse sind zur Zeit mehrheitlich abgemeldet: zwölf der 14 Reisebusse warten auf ihren Einsatz. Einige von ihnen stehen etwas außerhalb auf einer Wiese.
Markdorf Zehn Tipps, wie der Osterurlaub zuhause gelingt
Das Team der Markdorfer SÜDKURIER-Lokalredaktion hat einige Vorschläge für Aktivitäten für die Ostertage und Ferien in der nahen Region zusammengestellt. So lassen sich die Tage unter Einhaltung der Corona-Regeln gestalten. Das Angebot reicht von einem Ausflug an die Argen bis zur Herstellung eines Wildkräutersalates.
Köstliches Grün aus der Natur: ein Wildkräutersalat. Marlene hat fleißig gesammelt.
Markdorf Kriminalitätsstatistik 2020: Kaum noch Einbrüche, weniger Diebstähle – aber eine deutliche Steigerung bei Körperverletzungen und Betrugsdelikten
Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die Kriminalitätsstatistik für Markdorf im vergangenen Jahr ausgewirkt? Haben Ausgangsbeschränkungen und der Wegfall von Veranstaltungen zu einem Rückgang der Zahlen geführt? Ja und nein. Die Situation hat zu einer Verschiebung in den Deliktsbereichen geführt, wie bei der Präsentation der Zahlen deutlich wird.
Stephan Stitzenberger, Leiter Polizeirevier Überlingen und Jörg Schirm, Leiter Polizeiposten Markdorf stellen die Kriminalitätsstatistik für Markdorf, Bermatingen und Deggenhausertal vor.
Bermatingen Anschluss an neuen Betreiber: Nahwärmenetz Rathaus-Sparkasse-Apotheke setzt weiter auf regenerative Energien
Das Nahwärmenetz Rathaus-Sparkasse-Apotheke wird zukünftig an die Anlage des Nahwärme-Betreibers Obser angeschlossen. Das beschloss der Bermatinger Gemeinderat – mit Ausnahmen der Befangenen Martin Obser und Angelika Mader – einstimmig. Die Gründe für die Maßnahme stellte Rechnungsamtsleiter Ivo Willamowski vor und erläuterte sie bei der Sitzung.
Das Nahwärmenetz von Rathaus, Apotheke und Sparkasse soll an die Anlage der Nahwärme Obser GbR angeschlossen werden.
Bermatingen Grundschule Bermatingen will digital aufrüsten
Raus aus der Kreidezeit, hin zur digitalen Tafel: Geht es nach dem Medienentwicklungsplan der Grundschule Bermatingen, soll der Unterricht damit künftig leichter, effizienter und spannender gestaltet werden. Rektorin Anja Weber stellte dem Gemeinderat bisherige Aktivitäten, den Plan und das Ziel der Schule vor und beantwortete Fragen.
Sehr beliebt ist der mobile Präsentationswagen. Der Wunsch von Rektorin Anja Weber (rechts) und Lehrerinnen wie Simone Fahr (links) sind festinstallierte digitale Tafeln, die den Unterricht erleichtern. Bilder: Christiane Keutner
Bermatingen So läuft die virtuelle Jahresversammlung beim Bermatinger Musikverein ab
Jahresversammlung online? Der Musikverein Bermatingen bewies: Es geht. Zwar mussten sich die meisten der 46 Teilnehmer – davon 37 vor der Kamera – wieder mit Bild und Ton ausblenden, damit die Leitung konstant blieb, doch der Kern des Vorstandsteams war über Bildschirm und Mikro live zu erleben.
Die wieder- und neugewählten Vorstandsmitglieder des Musikvereins Bermatingen stellen sich erstmals online vor.
Markdorf Hohe Anmeldezahlen am Bildungszentrum: Markdorfer Gymnasium wird überrannt
Die Corona-Pandemie mit langen Schulschließungen und Homeschooling hat auch Auswirkungen auf die Anmeldezahlen der neuen Fünftklässler. Das neunjährige Gymnasium am Bildungszentrum Markdorf ist gefragter denn je.
Derzeit ist das Bildungszentrum eine Großbaustelle.
Markdorf "Weniger Masse, mehr Klasse": Diese Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf den Tourismus
Die Tourismusgemeinschaft Gehrenberg-Bodensee präsentiert die Übernachtungszahlen für 2020. Nach Jahren mit steigenden Zahlen macht sich die Corona-Pandemie und die damit verbundene monatelange Zwangsschließung der Übernachtungsmöglichkeiten bemerkbar. Warum Geschäftsführerin Sylvia Westermann für 2021 dennoch optimistisch ist.
Das Hinterland des Bodensees erfreut sich großer Beliebtheit. Vor allem Radfahrer, Pilger und Wanderer wissen das Angebot rund um den Gehrenberg sehr zu schätzen.
Ravensburg Gericht befasst sich erneut mit spektakulärer Einbruchsserie in der Region Bodensee-Oberschwaben
Im März 2020 waren drei Männer am Landgericht Ravensburg zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Einer der Männer hatte mit seiner Revision einen Teilerfolg beim Bundesgerichtshof, das Landgericht blieb im neuen Prozess dennoch nur vier Monate unter erstem Urteil.
Das Landgericht in Ravensburg.
Bermatingen Kommunales Testangebot für Bermatinger im Dorfgemeinschaftshaus
Die Gemeinde hat gemeinsam mit Ärzten, ehrenamtlichen Helfern und der Freiwilligen Feuerwehr ein ergänzendes, kommunales Testangebot für die Einwohner von Bermatingen eingerichtet. Wie die Terminvergabe läuft, lesen Sie hier.
SÜDKURIER Online
Deggenhausertal Gastronom Kleemann plant um: Ein Familienhotel auf dem Höchsten würde die Kosten sprengen
Eklatant gestiegene Baupreise sind der Grund für die Neuausrichtung auf dem Höchsten: Der Investor und Gastronom Hans-Peter Kleemann hat seine Vision von einem Familienhotel aufgegeben, aber eine Alternative gefunden. Im Herbst 2022 soll das neue Haus bereits eröffnet werden. Was Kleemann nun plant, berichtet er im Gespräch mit dem SÜDKURIER.

Wo Hans-Peter und Regina Kleemann heute stehen, sollen morgen die Hotelgäste im Pool planschen. Mit einem Generalunternehmer soll der Bau des neuen Hotels nun innerhalb eines Jahres realisiert werden.
Markdorf Geige lernen am Bildschirm? Wie die Markdorfer Musikschule versucht, den Unterricht im Corona-Lockdown zu organisieren
In der Corona-Pandemie ist auch die Musikschule in Markdorf auf den Distanzunterricht angewiesen. Von bedrückend bis erstaunlicherweise auch ermutigend reichen die Erfahrungen der Lehrer, die ihre Musikschüler seit Wochen nur am Bildschirm sehen und unterrichten können.
Geigenlehrerin Andrea Diersch steht beim Digitalunterricht vor besonderen Herausforderungen.
Markdorf, Bermatingen Grundschulen in Markdorf und Bermatingen wieder im Regelbetrieb
Geschlossene Schulen, Homeschooling, Wechselunterricht, Notbetreuung und seit Montag wieder alle Grundschüler vor Ort im Klassenzimmer – von Woche zu Woche haben sich Schüler, Lehrer, Rektoren und Eltern mit einer neuen Situation zu arrangieren. Täglich gilt es für die Rektoren, die Schule neu zu organisieren. Die Lehrer haben einen deutlich höheren Arbeitsaufwand. Auf den regulären Unterricht freuen sich eigentlich alle, obwohl sie sich des erhöhten Infektionsrisikos bewusst sind.
Notbetreuung in der Jakob-Gretser-Schule: Lehrerin Anne Beran war neben ihrer Arbeit als Klassenlehrerin der 2b auch in einer der sechs Gruppen im Einsatz.
Bermatingen Reaktionen auf das Wahlergebnis in und aus Bermatingen
Mehr Stimmen für FDP und Grüne, Abtrünnige bei CDU und SPD, und die Wahlbeteiligung liegt mit 72,44 Prozent über dem Landesdurchschnitt.
Bermatingens Bürgermeister Martin Rupp und seine Ehefrau Cordula geben in der Grundschule Bermatingen ihre Stimmen bei der Landtagswahl ab.
Markdorf Markdorf leuchtet in knalligem Gelb: Die FDP verdoppelt nahezu ihr Ergebnis von 2016 auf nun 15,1 Prozent, die CDU stürzt auf 20,7 Prozent ab
Der Gewinner der Landtagswahl in Markdorf ist ganz klar die FDP. Während die Grünen gegenüber 2016 stagnieren, finden sich CDU und SPD im Tal der Tränen wieder. So unterschiedlich wie die Ergebnisse zeigen sich auch die Stimmungslagen der Markdorfer Parteivorsitzenden: von jubelnd beim FDP-Mann Rolf Haas bis zu niedergeschlagen bei der CDU-Vorsitzenden Susanne Schwaderer.
18.05 Uhr in der Markdorfer Stadthalle: Uwe Kannegießer, Uwe Achilles und Benno Sandkühler (von links) sortieren die Stimmzettel.
Bermatingen Ergebnisse Landtagswahl: In Bermatingen triumphieren die Grünen, die CDU verliert stark
Die Grünen gehen in Bermatingen (Bodenseekreis) als stärkste Partei aus der Landtagswahl hervor. Die CDU hat dagegen zehn Prozentpunkte verloren. Einen großen Erfolg kann die FDP für sich verbuchen.
Landtagswahl 2021
Deggenhausertal Kommunales Corona-Testzentrum in Deggenhausertal ist in Betrieb
Seit Dienstag können sich Bürger von Deggenhausertal an drei Terminen pro Woche in der Alfons-Schmidmeister-Halle in Wittenhofen auf das Corona-Virus testen lassen. Bis Ende März stehen der Gemeinde 1400 Testkits aus der Notreserve des Landes Baden-Württemberg zur Verfügung. Abgenommen werden die Tests von Ehrenamtlichen des DRK. Für Organisation und Administration sorgen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr.
Testung durch Christine Sewerin vom DRK Deggenhausertal im Testzentrum in der Alfons-Schmidmeister-Halle: Als Wahlhelfer möchte Manuel Haag am Sonntag auf der sicheren Seite sein.
Landkreis & Umgebung
Markdorf Eine Sanierung der maroden städtischen Parkhäuser ist nicht in Sicht
Die Parkhäuser Bischofschloss und Post sind marode und müssten grundlegend saniert werden. Eigentlich. Aber dafür fehlt der Stadt Markdorf momentan das Geld. Deswegen wird aktuell noch mit Teilsanierungen und Reparaturen auf Sicht gefahren. Wie es mit dem Parkhaus Bischofschloss weitergeht, hängt zudem von der Zukunft des Schlosses selbst ab. Die soll sich aber eventuell schon in den kommenden Wochen entscheiden.
Blick in das untere Deck des Parkhauses Bischofschloss: Holzstämme dienen der vorsorglichen statischen Absicherung. So sah es direkt nach den Arbeiten im Frühjahr 2020 aus.
Newsticker Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Salem Große Fenster der Bibliothek werden zur „Regio-Art-Galerie“ für Kunstschaffende
MIt der ersten „Regio-Art-Galerie“ setzt Anja Steppacher, Leiterin der Gemeindebücherei in Salem, eine lang gehegte Idee um. Die Büchereiräume sollen künftig Kunstschaffenden aus der Region als Kunstraum dienen. Weil die Bücherei große Fensterflächen hat, können auch Spaziergänger die Werke sehen. Den Auftakt zur „Regio-Art-Galerie“ macht ab 4. Mai Sabine Braisch vom Verein Kunstfreunde Uhldingen-Mühlhofen.
Künstlerin Sabine Braisch und Bibliotheksleiterin Anja Steppacher bereiten die erste Regio-Art-Galerie Salem in der Gemeindebücherei vor.
Lindau Autonom im Shuttle-Betrieb: Während der Gartenschau soll in Lindau ein fahrerloser Kleinbus unterwegs sein
Zu den Attraktionen der Gartenschau in Lindau dürfte auch eine gehören, die nichts mit Blütenpracht und Gartenträumen zu tun hat: Auf der Insel Lindau ist ein kostenloser Shuttle-Service für Besucher geplant – mit einem fahrerlos fahrenden Kleinbus.
Mit dem CUbE (Continental Urban Mobility Experience), einem Fahrzeug auf Basis des EZ10 von EasyMile, entwickelt Continental Lösungen für fahrerlos fahrende Fahrzeuge im städtischen Raum. Solche Fahrzeuge sollen auch bei der Gartenschau in Lindau zum Einsatz kommen.
Überlingen Immer wieder Ärger, weil gelbe Säcke nicht pünktlich abgeholt werden
In Überlingen blieben die gelben Säcke erneut liegen: Am Donnerstag hätten sie eingesammelt werden sollen. Dann wurde die Abfuhr am Samstag zugesagt. Doch am Sonntag lagen sie teilweise immer noch...
Alba Süd wollte die gelben Säcke in Überlingen am Samstag abholen lassen. Dies geschah jedoch nicht überall: Am Sonntag lagen sie, wie  hier am Burgberg,  noch an  den Straßen.