Bermatingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bermatingen-Ahausen Gemeinde fasst alle Bebauungspläne für Firma Widemann zu einem neuen Bebauungsplan zusammen
Will die Bodenseekelterei Widemann in Ahausen bauen, sind meinst mehrere, teils sehr alte Bebauungspläne davon tangiert. Daher will die Gemeinde Bermatingen jetzt alle diese Pläne in einem Gesamtbebauungsplan zusammenfassen. Neue Festsetzungen sollen jedoch keine getroffen werden. Der Ortschaftsrat stimmte zu – war aber auch sauer: Denn Widemann stellte jetzt zwei alte Silos wieder auf, holte dafür jedoch im Vorfeld keine Genehmigung ein.
Die neuen Silos sind so hoch wie die höchste Halle; die Perspektive zegt ein etwas verzerrtes Bild. Geärgert hat sich der Ortschaftsrat jedoch über die noch nicht genehmigte Aufstellung der beiden alten Silos vor den neuen.
Bermatingen Klaus Gommeringer bleibt Vorsitzender des Sportvereins
Klaus Gommeringer bleibt Vorsitzender des Sportvereins Bermatingen (SVB). Er wurde in jüngster Jahresversammlung einstimmig wiedergewählt. In seine Amtszeit fiel und fällt das lange geplante „Jahrhundertprojekt Sportstättenbau“.
Der Vorstand des Sportvereins Bermatingen (hintere Reihe, von links): Markus Riegger, Marcel Schmid, Anja Kutter, Karsten Küpfer, Klaus Gommeringer, Andreas Heusel, Christoph Hafen, Felix Ziegler und Markus Volz. Vordere Reihe (von links): Birgit Gohm, Marius Kohl und Niklas Haas.
TSV Singen - SV Bermatingen Souveräner 6:0-Erfolg des TSV Singen über Bermatingen
Der Meisterschaftsfavorit dominierte den Aufsteiger aus dem Linzgau, vergab aber zunächst zu viele Torchancen. Die Gelb-Rote Karte für Bermatingen spielte dem Gastgeber in die Karten.
Bermatingen Bauherr will in Ahausen ein Projekt mit Hand und Fuß schaffen
Der Spatenstich auf dem Areal der ehemaligen Sägemühle in Ahausen ist ohne festlichen Rahmen nachgeholt worden. Dies sollte auch die Unterstützung der Gemeinde zeigen. Die Fertigstellung des Projekts ist für Ende nächsten Jahres geplant.
Auch wenn er nur noch symbolisch erfolgte, den Spatenstich für das Mühlbachquartier in Ahausen, der wegen Corona bei Baubeginn ausfallen musste, holten Ortsvorsteher Jakob Krimmel und Bürgermeister Martin Rupp (rechts) zusammen mit dem Geschäftsführer der Mühlbachquartier GmbH, Lennart Böckmann (Mitte) nach.
Landkreis & Umgebung
Markdorf So ist der neue Kindergarten in Markdorf-Süd entstanden – eine Chronik
Seit dem symbolischen Spatenstich für den neuen Kindergarten in Markdorf-Süd am 9. Oktober 2019 sind gut elf Monate vergangen. Die Kita ist planmäßig zum 1. September mit Ferienbetreuung in Betrieb genommen worden. Sehen Sie einige ausgewählte Vorher-Nachher-Aufnahmen und Video-Clips.
Spatenstich am 9. Oktober 2019. Anfang März 2020: Die Bodenplatte und das Treppenhaus sind betoniert – Ständer, Träger und Wandelemente werden montiert. Am 21. Juli geht es bereits an das Gestalten der Außenanlagen.
Ravensburg Wie Corona das Geschäft des Pharmadienstleisters Vetter verändert
Während bei vielen Unternehmen in der Region noch Kurzarbeit angesagt ist, baut Vetter Pharma mit Sitz in Ravensburg 2021 bis zu 400 neue Stellen – vorrangig in der Produktion – aus. Dort werden derzeit unter anderem Corona-Impfstoffe, die sich in der Testphase befinden, in Spritzen abgefüllt. Warum sich Vetter dennoch nicht als Corona-Gewinner sieht, verrät uns Geschäftsführer Peter Sölkner.
Hier bereitet eine Mitarbeiterin im sogenannten Ansatzbereich einen Wirkstoff für die keimfreie Abfüllung in Spritzen vor.
Überlingen Ein Überlinger flickt Profiboxer zusammen: Markus Schwer erzählt, auf was es als Cutman ankommt
Markus Schwer ist seit 2011 Cutman. Wenn es blutig wird im Boxring, ist er der Boss. Er schützt die Profisportler vor dem schnellen K.o. Am Samstag ist der Überlinger beim Finale der Ali Trophy, der weltweit höchstdotierten Box-Serie, in München dabei – sein bislang wohl größter Auftritt. Warum er die Aufgabe als Cutman so gern macht, auf was es dabei ankommt und wie er die Athleten am Boxring erlebt, hat uns der 53-Jährige vor der Veranstaltung, die weltweit live übertragen wird, erzählt.
Der Überlinger Markus Schwer wird am Samstag drei Profiboxer im Plazamedia in München als Cutman versorgen.