Heiligenberg

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Heiligenberg und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Heiligenberg Kleine Plakette macht auf die große Hilfe aufmerksam
Denkmalstiftung unterstützt Außensanierung der Wallfahrtskirche Betenbrunn. Rund 480 000 Euro hat die Gesamtmaßnahme gekostet. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz stellte 51 900 Euro zur Verfügung.
Stiftungsrat Werner Hügle, Beate Maier vom Erzbischöflichen Bauamt, Renate Meinhardt und Christine Blessing von der Deutschen Denkmalstiftung, Dekan Peter Nicola und Frank Eisele von Lotto Baden-Württemberg (von links) freuen sich über das gelungene Werk, das jetzt durch eine kleine Tafel verziert wird.
Heiligenberg Internetbetrug: 300 Euro an falschen Händler überwiesen
Ein 28-Jähriger ist im Internet auf Betrüger hereingefallen. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung schreibt, bestellte der Mann auf der Seite eines Onlinehandels eine Spielkonsole für etwa 300 Euro.
Heiligenberg In Steigen regt sich Widerstand gegen ein geplantes Baugebiet mit drei Häusern
Am Rand von Steigen bei Heiligenberg sollen drei neue Häuser gebaut werden können. Anwohner sehen das Projekt sehr kritisch, denn dafür müssten Bäume gefällt werden, weil der Abstand zum Wald zu gering ist. Die Anwohner wollen die Wiese erhalten und bieten an, hier Streuobstbäume anzupflanzen. Die Gemeinde will jetzt eine Stellungnahme der Forstverwaltung abwarten und dann entscheiden, ob sie die betreffenden Grundstücke kauft, damit das Baugebiet realisiert werden kann.
Die Idylle trügt. Auf dieser Wiese sollen drei Bauplätze für Einfamilienhäuser entstehen. Die Anwohner wehren sich.
Heiligenberg-Wintersulgen Mehr Wohnraum in Wintersulgen – Bebauungsplan geht in Offenlage
Erst am 2. Juli dieses Jahres hat der Gemeinderat den Grundsatzbeschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für Wintersulgen gefasst. Das Gremium hatte dem Büro Planstatt Senner einige Gedanken mitgegeben, die mittlerweile in den Plan eingearbeitet wurden. Nun folgte eine weitere Beratung, an deren Ende der Aufstellungsbeschluss gefasst wurde.
Heiligenberg Gemeinde schafft in Hattenweiler Platz für neue Gewerbebetriebe
Anfragen gibt es noch keine, aber Bürgermeister Frank Amann sieht Potenzial: Daher erschließt die Gemeinde Heiligenberg in Hattenweiler ein neues Gewerbegebiet. Im Bodenseekreis werde Gewerbefläche knapp; da sei es gut, wenn Heiligenberg expandierfreudigen Unternehmen ein Angebot machen könne.
Vorarbeiter Reiner Matt, Ortsreferent Hubert Nadler, Josef Villieber vom Tiefbauunternehmen, Geschäftsführer Markus Unger von der Rohrleitungsbaufirma, Eike Reckmann und Michael Nothnagel vom Büro Reckmann und Bürgermeister Frank Amann (von links) freuten sich, dass die Arbeiten voll im Zeitplan sind.
Landkreis & Umgebung
Frickingen Rauüberfall mit Pistole auf Postfiliale in Frickingen
Die Kripo sucht Zeugen: Zwei mit Pistole bewaffnete Männer haben einen 55-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Nun werden Zeugen gesucht. Eine Rolle spielt für die Ermittler ein silberfarbener Kombi, der möglicherweise in den Tagen zuvor schon in Frickingen gesehen wurde.
Bodenseekreis Grünes Licht für Landratsamt-Neubau
  • Kreistag sieht keinen Sinn in Sanierung
  • Kritik an Denkmalschutzforderungen
  • Wie es nun weiter geht, zeigt ein Zeitplan
Bodenseekreis Kreis hebt ab 2020 Gebühren für einige Abfälle an
Der Kreistag hat zugestimmt, dass die Entsorgung einiger Abfallarten im Bodenseekreis teurer wird. Darüber ausgenommen sind die normalen Müllgebühren für Privathaushalte: Sie bleiben konstant.
Die Deponie Weiherberg wird saniert und erhält ein neues Entgasungssystem.