Owingen

Bodenseekreis
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Angeklagte im Januar 2020 bei der Verhandlung in Konstanz.
Bodensee Ex-Mann mit Fleischklopfer attackiert und angezündet: Fall einer 86-Jährigen wird neu verhandelt
Der Fall sorgte für größtes Aufsehen: Ein alte Frau aus dem Bodenseekreis soll ihren Mann auf brutale Weise umgebracht haben. Ein Urteil gegen sie wurde aufgehoben. Jetzt kommt der Fall erneut vor Gericht.
Owingen Kuriose Diebstahlserie! In Owingen fehlen drei Ortsschilder
Binnen kurzer Zeit werden drei Ortsschilder gestohlen. Bürgermeister Henrik Wengert verurteilt den Vorfall „auf das Schärfste“. Welche Strafe dem Dieb droht – sofern er gefasst wird.
Owingen Bürgerstiftung soll Gemeinsinn stärken
Der 2022 gegründeten Bürgerstiftung Owingen soll Leben eingehaucht werden. Einwohner der Gemeinde sind aufgerufen, sich zu engagieren. Initiativen können Förderanträge stellen.
Überlingen Überlingen sagt Ja zu E-Scootern in der Stadt – doch nicht ohne Bedingungen
Überlingen soll ein dauerhaftes E-Scooter-Angebot bekommen. Doch der Ausschuss wünscht sich eine Ausschreibung, die an strengere Regeln gekoppelt ist. Das soll etwa das unerwünschte Abstellen der Roller verhindern.
SÜDKURIER-Praktikant Jonas Ganslmeier unterwegs mit dem E-Roller durch Überlingen, hier in der Jahnstraße.
Bodensee Wir haben den Beliebtesten! Bodensee wird zur Nummer 1 der Deutschen gekürt
Deutschlands größter und tiefster See wird auf der CMT-Messe ausgezeichnet: Der Bodensee setzte sich bei der Nutzerabstimmung eines Internetportals gegen rund 2000 deutsche Gewässer durch.
Der Bodensee und sein Farbenspiel (hier eine Aufnahme aus dem Sommer 2022) begeistern nicht nur die Menschen in der Region, sondern auch ...
Owingen Geht Gemeinden langsam die Luft aus? Viele Bürger verfolgen Neujahrsempfang im Kultur|O
  • Bürgermeister skizziert in Rede Lage der Kommunen
  • Kritik an hohen Standards, die oft an Realität scheitern
Dicht gedrängt saßen die Gäste beim Neujahrsempfang im Bürgerhaus Kultur|O (vorn, von links): Pfarrer Michael Schauber, ...
Sipplingen Frevel oder Narretei? Der Heimatliedersängerbund lädt erst nach Ostern zum Narrenkonzert
Der Heimatliedersängerbund nimmt die Geschehnisse im Dorf erst aufs Korn, wenn es überall schon lange wieder heißt: S'goht dagege. Warum das Narrenkonzert in diesem Jahr erst im April stattfindet.
Die Narrenkonzerte des Heimatliedersängerbundes (hier im Jahr 2020) stellen seit vielen Jahren einen Höhepunkt in der Fastnacht in ...
Bodenseekreis Warum diese Überlingerin beim Containern war
Die Bundesregierung setzt sich dafür ein, dass Containern nicht mehr bestraft wird. Richtig so, sagt eine 31-jährige Überlingerin. Wie sie das begründet und was Supermarktbetreiber und ein Tafel-Kunde zum Thema sagen.
Anna-Lena Weidemann aus Überlingen kennt sich aus beim Containern. Bei diesem Bild handelt es sich um eine nachgestellte Szene mit der ...
Owingen Projekt grüne Mitte vor dem Abschluss
Bürgermeister Henrik Wengert blickt aufs Jahr zurück und nach vorn. Markante Veränderungen vom Vorjahr bleiben bestehen.
Mit den Lebensräumen für Jung und Alt hat Owingen im Ortszentrum gegenüber des Rathauses einen echten Hingucker. Bürgermeister Henrik ...
RTL Vom Bodensee nach Australien: Warum Tessa Bergmeier unbedingt Dschungelkönigin werden will
Das RTL-Dschungelcamp geht in die 16. Runde – mit dabei ist auch eine Teilnehmerin, die vom Bodensee stammt. Was Model Tessa Bergmeier aus Owingen von dem Format erwartet und wie sie dort als Veganerin satt werden will.
Model Tessa Bergmeier will Dschungelkönigin werden. Zu sehen ist „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL+ ...
Owingen Drei Einbrüche in Wohnhäuser an einem einzigen Wochenende
Gleich drei Einbrüche in Häuser in Owingen sind bei der Polizei angezeigt worden. Die Taten geschahen zwischen Freitagmorgen und Montagabend.
Symbolbild
Überlingen Lautstarker Jahreswechsel mit den Badischen Böllerschützen und ihren Kanonen
Über 300 Zuschauer verfolgten am Samstag das Silvesterböllern der Badischen Böllerschützen Nußdorf. Hier kam auch erstmals die neue Gribeauval-Kanone des Bürgerlichen Artillerie-Corps Überlingen zum Einsatz.
Silvesterböllern der Badischen Böllerschützen Nußdorf in Überlingen war beim Jahreswechsel 2022/23 nach der Corona-Zwangspause wieder ...
Überlingen Jan Zeitler als OB: "Bezogen auf sechs Jahre Amtszeit bin ich sehr zufrieden"
Am Horizont taucht schon der Wahlkampf zu den nächsten Oberbürgermeisterwahlen auf. Wann erklärt sich Jan Zeitler, ob er wieder antritt, was hat er noch auf dem Zettel, und welche Wünsche für 2023 äußert er?
Die Fragen stellte SÜDKURIER-Redakteur Cian Hartung, hier im Interview mit Oberbürgermeister Jan Zeitler in den Büroräumen der ...
Überlingen/Owingen Verhärtete Fronten im Streit um den Bau eines Hospizes. Worum geht es?
Die Ernie-Schmitt-Stiftung arbeitet seit über zehn Jahren am Bau eines Hospizes in Überlingen, der Rotary-Club könnte mit eigenen Plänen in der Nachbarschaft an ihr vorbeiziehen. Das trifft die Stifterin tief.
Auf diesem Grundstück unterhalb des Helios-Spitals in Überlingen möchte die Ernie-Schmitt-Stiftung ein Hospiz bauen.
Überlingen OB Jan Zeitler: "Befinden uns in einem permanenten Krisenbewältigungsmodus"
Wie kam und kommt Überlingen durch die multiplen Krisen der Zeit, wie kann die Stadt ihren Bürgern bei der Problembewältigung helfen, und was macht das mit dem Oberbürgermeister selbst? Fragen an Jan Zeitler.
Überlingens Oberbürgermeister Jan Zeitler in der ehemaligen Halle der Kramer-Werke am Rande eines SÜDKURIER-Interviews im Dezember 2022.
Überlingen Stadt packt das Kramer-Areal an und will das gemeinsam mit den Bürgern machen
Neue Wohngebiete, umstrittene Bebauungspläne – und das Megaprojekt Kramer-Areal: Wie sich Oberbürgermeister Jan Zeitler im Interview zu Themen rund um die Baupolitik der Stadt äußert.
Das Interview führte SÜDKURIER-Redakteur Cian Hartung, hier im Gespräch mit Oberbürgermeister Jan Zeitler.
Bodenseekreis Von diesen Menschen mussten wir uns 2022 verabschieden
Sie prägten das Leben in unserer Region. Doch im nun zu Ende gehenden Jahr sind sie leider verstorben. Wir erinnern an herausragende Persönlichkeiten im Bodenseekreis.
Ein Engelchen auf dem Friedhof in Überlingen.
Bodenseekreis Auf diese Veranstaltungen können Sie sich rund um den Jahreswechsel freuen
Konzerte, Kabarett, Theater und mehr: Ein Überblick über die Veranstaltungen im Bodenseekreis zwischen dem 24. Dezember und 6. Januar.
Little Wing, die Ravensburger Sängerin Michaela Popp und ihr Gitarrist Peter Zoufal von Popp Deluxe brachten das Publikum im ...
Uhldingen-Mühlhofen Auch bei Dunkelheit kann man den Weihnachtsweg bis zur Krippe gehen
Der Weihnachtsweg in Mühlhofen wird dieses Jahr durch Solarlichter beleuchtet. So kann man auch bei Dunkelheit bis zur Krippe gehen. Die Initiatoren haben außerdem eine Spendenaktion für Waisen in der Ukraine gestartet.
Am Ende des Weihnachtswegs in Mühlhofen warten bereits Maria und Josef an der noch leeren Krippe. Zum dritten Mal haben die Initiatoren ...
Heiligenberg Haldenlift und gewalzte Piste zum Langlauf machen Wintersport vor der Haustür möglich
Kurze Anreise und familienfreundliche Preise: Seit dem Wochenende ist der Haldenlift bei Wintersulgen wieder in Betrieb. Für Skilangläufer ist eine Piste gewalzt, die Schneehöhe reicht noch nicht für eine Loipe.
Seit dem Wochenende ist der Haldenlift bei Wintersulgen wieder in Betrieb. Ein echtes Weihnachtsgeschenk für Ski- und Rodelfreunde.
Owingen Neues Wohnprojekt als Hingucker: Lebensräume für Jung und Alt im Zentrum eingeweiht
Realisiert wurde das Projekt nach dem bereits bewährten Konzept von der Stiftung Liebenau, der Gemeinde und dem Überlinger Projektbüro Kraus und Ruf als Investor.
Lebensräume für Jung und Alt bietet das Wohnprojekt, das die Stiftung Liebenau und die Gemeinde Owingen gemeinsam mit dem Überlinger ...
Bodenseekreis Eisregen, die zweite Nacht: Viel Salz sorgt für Sicherheit auf den Straßen
Erneute Gefahr am nördlichen Bodensee und im Bereich der B¦31 wegen überfrierender Nässe. Laut Polizei passierten zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen im Bodenseekreis rund zehn Unfälle.
Ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei in Überlingen schüttet mit einem Schaufelradlader Salz in ein Schnee- und Räumfahrzeug.
Überlingen Unfall mit vier Autos auf der B31 wegen Schneeglätte
Die B31 neu bei Überlingen war am Samstagnachmittag für längere Zeit gesperrt. Grund war ein Unfall wegen Schneeglätte, in den vier Autos verwickelt waren.
Die Landespolizei von Baden-Württemberg. Das Foto entstand als Symbolfoto im Polizeirevier Überlingen, das zum Polizeipräsidium ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Bluttat von Markdorf: Jetzt spricht die Tochter der Getöteten
Die Mutter von Luisa F. wurde in einem Geschäft in Markdorf erschossen – vom getrennt lebenden Ehemann. Seitdem trauert die Tochter – und bereitet die Beisetzung vor. Dafür hat sie nun einen Spendenaufruf gestartet.
Luisa F. neben ihrem Lebensgefährten Jonas M. Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie einen Spendenaufruf für die Beerdigung und die Zukunft ...
Bodensee Nach Brand auf der B 31: Was hat der Autotransporter hier am Bodensee eigentlich verloren?
Die Fracht war aus der Slowakei nach Paris unterwegs – am Bodensee hätte der Fahrer eigentlich nicht sein dürfen. Ein Spediteur aus Überlingen schüttelt den Kopf: "Hier am See fährt eigentlich keiner freiwillig vorbei."
Das Wrack des ausgebrannten Autotransporters auf der B 31 bei Überlingen.
Friedrichshafen Noch mehr "Silberpfeile"? Stadtverkehr kündigt neues Linienkonzept an
Aus dem neuen Busbetriebshof auf dem Messeparkplatz P7 wird vorerst nichts. Warum der Häfler Stadtverkehr stattdessen nun neue Busse anschaffen muss.
Ein Stadtbus an der Kreuzung Metzquartier: Ab 2024 dürften nicht nur Dieselbusse zur Flotte gehören.
Bodenseekreis Fünf Thesen zum neuen ÖPNV-Konzept: Der Takt allein macht den Nahverkehr nicht attraktiver
Der Kreistag will mit seiner „Vision 2024“ den öffentlichen Nahverkehr schon in den nächsten zwei Jahren deutlich verbessern. Warum sich auf einer ganzen Reihe von Linien das Angebot nun sogar verschlechtert.
Viel Verkehr am Stadtbahnhof Friedrichshafen: Künftig werden hier die Busse noch öfter halten und abfahren. Archivbild: Georg Wex
Meersburg Anzahl der Hilfsbedürftigen steigt: Lebensmittelausgabe wird stark nachgefragt
Die Anzahl der Bedürftigen, die sich jeden Donnerstag im Ratskeller mit dem Nötigsten eindecken, nimmt kontinuierlich zu.
Seit rund drei Jahren engagieren sich Franziska Trunz, Thomas Mackowiak und Initiatorin Bärbel Endress (von links) unermüdlich für die ...
Das könnte Sie auch interessieren