Owingen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Owingen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Owingen 73-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Billafingen
Nur noch den Tod konnte der Notarzt bei einem 73-jährigen Mann feststellen, der bei einem Wohnungsbrand am Freitagvormittag, gegen 10.30 Uhr, in Billafingen von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen worden war. Dies berichten die Staatsanwaltschaft Konstanz und das Polizeipräsidium Ravensburg in einer gemeinsamen Presseerklärung.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei.
Owingen So will der Bürgermeister die Kasse der Gemeinde wieder auffüllen, die durch das Feuerwehrgerätehaus fast leer ist
Mit 4,6 Millionen Euro ist das neue Feuerwehrgerätehaus das bislang größte Bauprojekt der Gemeinde Owingen. Der Neubau braucht jedoch auch die Rücklagen der Gemeinde auf. Im Jahresgespräch mit dem SÜDKURIER nennt Bürgermeister Henrik Wengert einen Weg, die Finanzen der Gemeinde zu sichern: Er will die Ausweisung weiterer Gewerbeflächen im Regionalplan beantragen, um langfristig die Gewerbesteuereinnahmen und auch Arbeitsplätze zu sichern.
Seit seinem zweiten Amtsantritt ist Owingens Bürgermeister Henrik Wengert mit einer neuen Feuerwehrjacke ausgerüstet. Froh ist Wengert, wenn er sie nur für einen Fototermin an der Baustelle des neuen Feuerwehrhauses braucht. Bilder: Hanspeter Walter
Owingen Gemeinde plant zwei neue Bauflächen
Der Gemeinderat stimmte zu, in Owingen zwei neue Bebauungspläne aufzustellen. Zum einen soll das Areal des alten Sägewerks in Owingen bebaut werden. Zum anderen könnten mindestens zehn Bauplätze in Hohenbodman entstehen.
Im Rathaus von Owingen werden Pläne für zwei neue Baugebiete im Ort entwickelt.
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis War es Mord oder nicht? Angeklagter steht nach Tötung eines Sozialamtsleiters vor Gericht
Ein 35-Jähriger muss sich vor dem Schwurgericht in Feldkirch verantworten. Er soll vor einem Jahr den Leiter des Sozialamts in Dornbirn durch Messerstiche getötet haben. Der Angeklagte erklärte zum Prozessauftakt, er habe sein Opfer nicht töten wollen. Laut Obduktionsbericht soll er mehr als ein Dutzend Mal auf den am Boden Liegenden eingestochen haben.
Vor dem Schwurgericht in Feldkirch begann der Prozess gegen Soner Ö. Ihm wird vorgeworfen, vor einem Jahr den Leiter des Sozialamtes erstochen zu haben.
Überlingen Verfüllung der Druckleitung startet: Zweifel am Argument des Stadtwerks
Das Stadtwerk am See beginnt mit der Verfüllung der Druckleitung, die vom Andelshofer Weiher zum Wasserkraftwerk am Mantelhafen führt. Die Fraktion LBU/Grüne, die Klimaaktivisten von Fridays-for-Future und der Verein Bürgerenergie Überlingen üben Kritik.
Die Druckleitung, die den Andelshofer Weiher mit dem Wasserkraftwerk am Mantelhafen verbindet, ist 100 Jahre alt. Sie soll mit einem flüssigen Dämmstoff verfüllt werden.
Altenrhein/St. Gallen Legen Prominente auf dem Weg zum Weltwirtschaftsforum in Davos wieder einen Zwischenstopp am Bodensee ein? Wir haben nachgefragt
Nicht nur auf dem Friedrichshafener Flughafen herrscht während des Weltwirtschaftsforums in Davos Hochbetrieb: Auch der Flughafen St. Gallen-Altenrhein auf der anderen Seite des Bodensees profitiert vom Stelldichein der globalen Elite aus Politik und Wirtschaft. Wir waren vor dem Start des Forums am Flughafen Altenrhein unterwegs und haben mit Pressesprecher Thomas Mary über das Großereignis gesprochen.
Hochbetrieb am Flughafen St. Gallen-Altenrhein: Zum Weltwirtschaftsforum in Davos wird es nicht nur am Friedrichshafener Flughafen, sondern auch am Schweizer Bodenseeufer stets voll.