Friedrichshafen

Friedrichshafen
Quelle: Selina Beck
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Tanja Schmidt und ihrer Nacktkatze Shiva.
Bodenseekreis Legt hier jemand Gift aus? Unter Katzenhalterinnen macht sich Angst breit
Drei Katzen in Mühlhofen müssen innerhalb weniger Tage zu einer Notfallbehandlung, eines der Tiere überlebt nicht. Ein Tierarzt warnt vor voreiligen Schlüssen.
Bodenseekreis Achtung! Strecke zwischen Immenstaad und Kluftern wird erst zum Nadelöhr und dann zur Sackgasse
Die Landesstraße 207 ist zwischen Immenstaad und Kluftern ab Montag, 10. Oktober für mehrere Wochen Baustelle. Wann das welche Auswirkungen auf den Verkehr hat.
Friedrichshafen Volleyballer vom VfB kommen vorübergehend doch wieder in der Messe unter
Volleyball im Hangar R? Wegen Verzögerungen beim Umbau der neuen Heimspielstätte wird das in diesem Jahr nichts mehr. Ab November schlägt der VfB Friedrichshafen daher nun wieder in der Messe auf.
Top-Themen
Wetter Warum ist im Schwarzwald jetzt schon Herbst und am Bodensee nicht?
Derzeit lässt sich ein Wetterphänomen beobachten: Während die Laubwälder im Schwarzwald gülden leuchten, hinkt die Natur am Bodensee noch hinterher. Ein Meteorologe und ein Förster erklären die Ursachen.
Noch tragen viele Bäume grüne Blätter. Radweg entlang des Yachthafens in Überlingen.
Friedrichshafen Feuerwehreinsatz an der Pestalozzi-Schule? Keine Sorge, es geht um eine Übung
Wenn die Feuerwehr am Freitagnachmittag, 7. Oktober, in Richtung Pestalozzi-Schule ausrückt, besteht höchstwahrscheinlich kein Anlass zur Sorge. Wer möchte, kann bei der Hauptübung zuschauen.
Die Häfler Feuerwehr, hier ein Archivbild, übt am Freitag, 7. Oktober den Ernstfall.
Bodenseekreis Stau, Stau, B 31. Ab Immenstaad beginnt für Autofahrer die Geduldsprobe
Das Nadelöhr Hagnau sind die meisten Autofahrer gewohnt. Doch mittlerweile staut es sich in Richtung Meersburg häufig bereits auf Höhe von Airbus. Bürgermeister Johannes Henne will den B-31-Ausbau zügig vorantreiben.
Ein gewöhnlicher Sonntagmittag auf der B 31 von Friedrichshafen bis Meersburg: Der Verkehr staut sich bereits auf Höhe des ...
Friedrichshafen Künstlerin lässt an Begegnungen von Lebensräumen teilhaben
Riikka Tauriainen ist die 41. Stipendiatin der ZF-Kunststiftung. Eine Installation zeigt das Ergebnis ihrer Arbeit am See.
Passend zur Videoinstallation hat Riikka Tauriainen Fundstücke von Seespaziergängen in Keramikplatten gegossen.
Bodenseekreis Schlittschuhlaufen ist auch in diesem Winter nicht ganz auf Eis gelegt
Die Produktion von Eis kostet enorme Mengen Strom. Wie bereiten sich die Eisbahnbetreiber in der Region auf den Winter vor?
Die Schneeschaufel und viel Strom kann er sich sparen: Reinhard A. Weigelt, Betreiber der Eisbahn „ÜB on Ice“, baut in ...
Alpen 200-Meter-Sturz in die Tiefe: Der tote Bergsteiger am Watzmann stammt aus dem Bodenseekreis
Bei einer Tour im Berchtesgadener Land verunglückte ein 60-jähriger Mann aus dem Bodenseekreis tödlich. Der Mann galt seit Dienstag als vermisst und wurde jetzt identifiziert.
Dieses Bild zeigt Mitglieder des Deutschen Alpenvereins in Pfullendorf auf dem Watzmann. Eine Bergbesteigung des Großen und Kleinen ...
Bodenseekreis Vorsicht vor falschen Enkeln! Das rät der Seniorenbeauftragte
Mehr als 100 Betrugsanrufe wurden im Jahr 2021 der Polizei in Markdorf angezeigt. Doch die Dunkelziffer ist viel höher. Markdorfs Demografiebeauftragter Marco Fandel und Polizeichef Stephan Stitzenberger geben Tipps.
Marco Fandel warnt nicht nur vor dem Enkeltrick. Auch zahlreiche andere telefonischen Betrugsversuche nähmen stetig zu. Opfer seien vor ...
Bregenz Zu wenig Schnee: Pfänder-Skilifte stellen ihren Betrieb komplett ein
Eine Ära endet: Nach 70 Jahren Skibetrieb werden der Maldona-Lift und die beiden Schlepplifte am Übungshang auf dem Pfänder abgebaut. In den vergangenen Wintern waren die Lifte ein Verlustgeschäft, da der Schnee fehlte.
Skifahren am Pfänder? Das gehört der Vergangenheit an. Die Lifte werden abgebaut.
Friedrichshafen Wohnungen oder Naturschutz? Warum aus einem neuen Bauquartier doch nichts werden könnte
Im Fallenbrunnen sollen mal 800 Menschen leben. Heute sind schon über 50 seltene Tierarten zuhause. Deshalb will der BUND Friedrichshafen das Gebiet unter Naturschutz stellen lassen.
Hinter Stacheldraht hat sich binnen 75 Jahren im Fallenbrunnen nahezu ungestört Wald entwickelt, in dem heute viele geschützte Arten leben.
Friedrichshafen Jetzt ein Stück Kuchen? Warum es das in manchen Cafés nicht zum Mitnehmen gibt
Ein Stück Kuchen zum Mitnehmen? Manchen Cafés ist der Außer-Haus-Verkauf verboten, was bei Gästen mitunter zu Frust und Diskussionen führt. Was hinter der Regelung steckt.
Mit einem Hinweisschild will Café-Betreiberin Maria Arnaldos Diskussionen vorbeugen.
Bilder-Story Hallo Herbst, Hallo Nebel! Das war der erste Tag am See in der grauen Suppe
Ein dichter Nebel hat Überlingen am Mittwochmorgen heimgesucht – bis die ersten Sonnenstrahlen zur Mittagszeit durch den Dunst drangen. Die schönsten Bilder vom Wetterphänomen in Überlingen.
Bild : Hallo Herbst, Hallo Nebel! Das war der erste Tag am See in der grauen Suppe
Bodensee Freiburger umrundet als erster Mensch schnorchelnd den Bodensee
Alleine, ohne Begleitboot, den Kopf unter Wasser: So umrundete der 47-jährige Nikolay Linder schnorchelnd den Bodensee. Was treibt jemanden an zu einer 174 Kilometer langen Tour?
Der Freiburger Nikolay (Nik) Linder hat als erster Mensch den Bodensee schwimmend umrundet.
Bodenseekreis Die große Ratlosigkeit. Warum wirklich niemand weiß, wie Schulsport und Geflüchtete zusammenpassen
Seit einer Woche liegen nun Pläne auf dem Tisch, dass in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Friedrichshafen Geflüchtete einziehen sollen. Angesichts einer humanitären Krise gibt es nur Fragzeichen.
Am Berufsschulzentrum in Friedrichshafen wird derzeit viel diskutiert. Hier im Bild: Sabine Harsch von der Hugo-Eckener-Schule (von ...
Bodenseekreis Am 14. Februar wird ein neuer Landrat im Bodenseekreis gewählt
Im Mai gab Lothar Wölfle bekannt, nach Ablauf seiner zweiten Amtszeit nicht mehr antreten zu wollen. Kommendes Jahr entscheidet der Kreistag daher über einen Nachfolger.
Noch bis Mai 2023 ist er im Amt. Dann geht Landrat Lothar Wölfle nach 16 Jahren Dienst in den Ruhestand.
Bodenseekreis Überlingen will die Kehrtwende bei der Baupolitik
Überlingens Stadträte nehmen eine Petition gegen übergroße Wohnprojekte in der Seehaldenstraße nicht nur an. Sie fordern generell mehr Zurückhaltung am Bau. Baubürgermeister Kölschbach dämpft die Erwartungen.
Überlingens Baubürgermeister Thomas Kölschbach (links) und Oberbürgermeister Jan Zeitler wurden vom Gemeinderat aufgefordert, einer ...
Überlingen Weihnachtsbeleuchtung trotz Energiekrise? Die Sterne in der Innenstadt brennen auch dieses Jahr
Die Bodensee-Therme bleibt weiterhin geöffnet und die Weihnachtsbeleuchtung wird auch diesen Winter aufgehängt. Gibt es in Überlingen keine Sparmaßnahmen wegen der Energiekrise?
Sterne sorgen in der Überlinger Innenstadt jeden Winter für eine weihnachtliche Beleuchtung. Trotz Energiekrise sollen die Sterne auch ...
Friedrichshafen Verrückt? Investor will grünen Strom erzeugen – und könnte an Regeln zum Umweltschutz scheitern
In Friedrichshafen soll ein großes Outlet entstehen. Dessen Fassade soll Sonnenenergie produzieren. Blockiert kommunale Bürokratie das Vorhaben?
Der Edeka am Romanshorner Platz soll umgestaltet werden.
Markdorf Regen! Na und? Gehrenberglauf lockt bei idealem Läuferwetter
Der Turnverein Markdorf freut sich über einen gelungenen Neustart des Gehrenberglaufs. Zwar gehen weniger Teilnehmer als vor Corona an den Start, reihum wird aber die besondere Atmosphäre gelobt.
32 Teilnehmer gehen beim Hauptlauf des 28. Gehrenberglaufs an den Start.
Bodensee Wer steckt hinter Familie Hauser vom Bodensee, den Youtube-Stars mit den Playmobil-Videos?
Die Geschichte von Familie Hauser begann mit kurzen Playmobil-Filmen auf Youtube. Heute folgen über 1,2 Millionen Fans dem Kanal, es gibt die Familie sogar als Figuren-Set zu kaufen. Doch wer sind die echten Hausers?
Das ist sind die Hausers: Mutter Nicole, Vater Michael und die beiden Töchter Anna und Lena (von links). 2015 startete der Youtube-Kanal ...
Bilder-Story Salpetersäure bei Langenargen! Bilder des Übungseinsatzes
Die Feuerwehren Langenargen, Tettnang und Kressbronn rücken bei der Katastrophenschutzübung aus. Das Szenario: Ein Lastwagen kollidiert mit Autos, es gibt Verletzte. Zudem tritt Salpetersäure aus, simuliert durch Rauch.
Bild : Salpetersäure bei Langenargen! Bilder des Übungseinsatzes
Bodenseekreis Geldstrafe wegen Exhibitionismus und sexueller Belästigung
Ein ehemaliger Berufsschullehrer ist wegen Exhibitionismus und dem Leiten einer verbotenen Versammlung angeklagt. Einen Teil der Vorwürfe gesteht er vorab, vom Rest bleibt vor Gericht nichts übrig.
Das Amtsgericht Tettnang im Neuen Schloss.
Markdorf Vier Monate nach der Brandstiftung wird die Ruine im Lilienweg nun abgerissen
Tonnenweise Brandschutt räumt die Salemer Firma Herter im Lilienweg ab. Die Reste der Scheune sind Sondermüll, es brauchte Gutachten, bevor das Landratsamt grünes Licht gab. Der Abbruch selbst dauert nur ein paar Tage.
Aufräumarbeiten auf dem Hof der Familie Oßwald im Lilienweg. Die Salemer Firma Herter bricht mit schwerem Gerät die Reste der Brandruine ...
Bodenseekreis 10.000 Quadratmeter Bauland! Hier gibt es in naher Zukunft Grundstücke zu kaufen
Bauland ist bekanntlich Mangelware am See. Umso interessanter dürfte dieses Baugebiet sein, das derzeit in einer der schönsten Gemeinden am See geplant wird: in Immenstaad. Der Fokus liegt dabei auf bezahlbarem Wohnraum.
10.000 Quadratmeter Bauland sollen, so der aktuelle Plan von Bürgermeister Johannes Henne, bis Ende 2025 zum Verkauf ausgeschrieben ...
Überlingen Der Tafel geht es genauso wie ihren Kunden: Es reicht hinten und vorne nicht
Weniger Lebensmittel, mehr Kunden, höhere Kosten: Der Überlinger Tafelladen hat an jeder Ecke mit Problemen zu kämpfen. Das einzige Glück ist die Spendenbereitschaft der Bevölkerung, sagt Organisatorin Leonie Zehrer.
Gabi Löhr-Winkender, Norbert Sieveking und Bernadette Müller (von links) räumen im Tafelladen Überlingen die Regale ein. Sie wissen: Die ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Allgäu Mann muss mit mehr als fünf Promille auf die Intensivstation
Zwei Promille bringen einen 54-Jährigen in Wangen im Allgäu in die Gewahrsamszelle. Als er wieder auf freiem Fuß ist, trinkt er aber weiter.
Gleich zweimal rief ein Betrunkener die Polizei auf den Plan (Symbolbild).
Daten-Story Fakten-Freitag: So viele Studenten gibt es an den Hochschulen der Region
Medizin, Informatik, Slawistik – studieren kann man viel und das machen auch viele. Dieser Fakten-Freitag zeigt, wie viele Studenten es an den Hochschulen in unserer Region gibt.
Bild : Fakten-Freitag: So viele Studenten gibt es an den Hochschulen der Region
Wetter Am Bodensee soll es passiert sein: Kann Nebel wirklich einen Brand löschen?
In Radolfzell brennt der Baum – bis der Bodensee-Nebel ihn löscht. So erklärt es die Feuerwehr in dieser Woche. Ein Experte widerspricht und auch die Wehr korrigiert sich. Doch egal ist der Dunst nicht.
Im Herbst und Winter wird die Bodenseeregion oft von dichtem Nebel eingehüllt – wie hier der Andelshofer Weiher bei Überlingen. ...
Bodenseekreis IHK Bodensee-Oberschwaben nach Cyberangriff wieder weitgehend online
Nach dem Cyberangriff auf einen zentralen IT-Dienstleister der IHK-Organisation Anfang August waren die Systeme der Organisation vom Internet getrennt.
Anfang August wurde bei der IHK ein Cyberangriff erkannt.
Pfullendorf Kramer-Werke bestätigen Tarifflucht: Wie geht es jetzt weiter?
Die Kramer Werke in Pfullendorf äußern sich zur Kündigung der Tarifverträge zum Jahresende. Die Tarifflucht wurde Ende September bekannt. Die IG Metall kündigt Protest an.
Kramer äußert sich auf Nachfrage dieser Zeitung zu den Kündigungen der Tarifverträge zum Ende dieses Jahres. Bild: Kramer
Das könnte Sie auch interessieren