Der Weg zur Villinger Postbank-Filiale im Modepark Röther war bislang für viele Kunden beschwerlich, da man quer durch das Geschäft bis ins Oberschoss musste. Das ändert sich ab Mittwoch, 12. August: Dann zieht die Filiale ins Erdgeschoss des Modepark Röther am Benediktinerring. Die rund 650 Quadratmeter große Filiale sei barrierefrei, so dass Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder Menschen mit Rollator die Angebote in der Postbank Filiale ohne Schwierigkeiten in Anspruch nehmen können. Dies teilt die Pressestelle der Postbank mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Die bisherige Filiale im Obergeschoss des Modepark Röther hat am Montag, 10. August, ein letztes Mal bis 12 Uhr geöffnet. Im Selbstbedienungsbereich gibt es zwei Service-Terminals und einen Geldautomaten. Ihre eigene Angaben dazu musste die Postbank nun korrigieren. Der Geldautomat ist nur zu den Öffnungszeiten des Modeparks Röther zugänglich. Ursprünglich hieß es, der Geldautomat sei sieben Tage die Woche rund um die Uhr zu nutzen. Allerdings hat die Filiale in Villingen-Schwenningen keinen eigenen Eingang, der Zugang wird also vom Modepark Röther gewährleistet, was zum Beispiel auch die Schließung während der Anfangszeit der Corona-Krise erklärt.

Die Öffnungszeiten der Postbankfiliale: Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Während der Geschäftsschließungen in der Corona-Zeit gab es viel Unmut bei den Postkunden, da der Modepark Röther geschlossen hatte und damit auch die Postfiliale nicht erreichbar war.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.