Am Donnerstag hat das Robert-Koch-Institut den Inzidenzwert vom Mittwochabend bestätigt: 40,0. Damit treten ab Freitag weitreichende Lockerungen in Kraft; die so genannte Öffnungsstufe 3 wird damit direkt erreicht.

Das bedeutet unter anderem, dass der Einzelhandel wieder mehr Personen pro Quadratmeter zulassen darf, Restaurants und Bars dürfen bis 1 Uhr nachts öffnen, Schwimmbäder, Saunen und Wellnessbereiche mit Personenbegrenzung öffnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch die Kontaktbeschränkungen werden gelockert. Jetzt sind Treffen von bis zu zehn Personen aus maximal drei Haushalten möglich. Die Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sind ausgenommen. Zusätzlich dürfen fünf Kinder unter 13 aus maximal fünf weiteren Haushalten dazukommen – beispielsweise bei Kindergeburtstagen.