Zur Bundestagswahl am 26. September veranstaltet das SÜDKURIER Medienhaus für seine Abonnenten einen Diskussionsabend mit den wichtigsten Bewerbern um ein Mandat. Zur SÜDKURIER-Wahlarena laden wir unsere Leserschaft am Dienstag, 21. September, in die Villinger Neue Tonhalle ein. Der Abend beginnt auf der Bühne um 19 Uhr.

Der SÜDKURIER hat für den Abend alle sechs Wahlkreisbewerber der aktuell im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien eingeladen. Alle sechs Kandidaten des Wahlkreises 286 Schwarzwald-Baar haben zugesagt.

Moderiert wird der Abend von Stephanie Jakober (Redaktionsleitung Donaueschingen) und Norbert Trippl (Redaktionsleitung Villingen-Schwenningen). Corona, der Klimawandel, die Arbeitsplatz-Sicherheit in der Region sind drei der Themen, zu denen die Redaktion den Bewerbern um das Vertrauen der Wähler auf den Zahn fühlen werden.

Diese Kandidaten sind in die Neue Tonhalle eingeladen

Auf der Bühne erleben die Abonnenten dieses Medienhauses am Dienstag vor dem Wahlsonntag die beiden aktuellen Bundestagsabgeordneten und nun erneute Kandidaten Thorsten Frei (CDU) und Marcel Klinge (FDP). Herausgefordert werden sie von Derya Türk-Nachbaur (SPD), Thomas Bleile (Die Grünen), Martin Rothweiler (AfD) sowie Heinrich Alexandra Hermann (Die Linke).

Thorsten Frei, CDU
Thorsten Frei, CDU | Bild: Tobias Koch

 

Marcel Klinge, FDP
Marcel Klinge, FDP | Bild: FDP BW

 

Derya Türk-Nachbaur, SPD
Derya Türk-Nachbaur, SPD | Bild: Maximilian König

 

Thomas Bleile Grüne
Thomas Bleile Grüne | Bild: Thomas Bleile

 

Martin Rothweiler, AfD
Martin Rothweiler, AfD | Bild: Martin Rothweiler

 

Heinrich Alexandra Hermann, Die Linke
Heinrich Alexandra Hermann, Die Linke | Bild: linke

Viele Wähler warten mit ihrer Wahlentscheidung bei dieser Abstimmung offenbar bis zum letzten Moment ab. Bundesweite Wählerbefragungen spiegeln wechselnde Chancen-Bewertungen für den Ausgang der Abstimmung ab. Umso spannender dürfte die SÜDKURIER-Wahlarena wenige Tage vor der Wahl werden.

Zwei Stimmen kann jeder Wähler vergeben, die erste davon gilt den Wahlkreiskandidaten. Hier wird es im Stimmbezirk 286 zwischen Wolfach über VS bis nach Blumberg spannend, ob und wie Thorsten Frei das über Jahrzehnte von den Christdemokraten gewonnene Direktmandat des Wahlkreis-Siegers holen kann. Chancen für einen Sprung in das deutsche Parlament haben über die Listenplätze ihrer Parteien möglicherweise für die SPD Derya Türk-Nachbaur und auch Thomas Bleile für die Grünen.

Der Abend für die SÜDKURIER-Abonnenten startet auf der Bühne um 19 Uhr. Am Eingang kontrolliert wird die Anmeldung und der 3-G-Status.

So können Sie den Diskussionsabend live miterleben

Da nur eine limitierte Personenzahl zugelassen ist, werden alle Sitzplätze verlost. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die begrenzten Sitzplätze nur unter allen teilnehmenden SÜDKURIER-Abonnenten auslosen. Pro Person werden maximal zwei Tickets verlost, insgesamt stehen 200 Sitzplätze zur Verfügung.

Melden Sie sich hier mit Ihren SÜDKURIER-Zugangsdaten an. Hierzu benötigen Sie Ihre E-Mail Adresse sowie Ihr Passwort. Allen SÜDKURIER-Abonnenten wird danach am Ende der Seite ein Formular angezeigt. Füllen Sie dieses einfach aus und senden Sie es ab. Schon sind Sie im Lostopf. Für den Besuch der Wahlarena gilt die 3-G-Regel. Beim Einlass müssen Sie Ihren Status (geimpft, genesen, tagesaktuell getestet) nachweisen.

Video: Hans-Jürgen Götz und Franziska Zeller