Aus Ideen wie der Lösungssatz vielleicht lauten könnte, wird mit dem fünften und letzten Teil des Jahresrückblickrätsels Gewissheit: Die richtigen Antworten auf die heutigen Fragen bringen die fehlenden Lösungsbuchstaben. Dann geht es nun um ein bisschen Glück in der Verlosung (Infos dazu siehe ganz unten), denn die Preise werden unter allen Einsendern verlost. Wie immer ist jeweils eine Antwort richtig, die anderen beiden sind komplette Fantasieprodukte.

2021 kam ein Plan für die Straße am Königsweingarten in Bodman wieder auf, der eigentlich seit 2018 vom Tisch war. Worum geht es?

  • Parkplätze: 79 Stück sollen entlang der Fahrbahn gebaut werden. (L)
  • Verbreiterung: Die Fahrbahn soll doppelt so breit werden. (V)
  • Schritttempo: Als radikale Maßnahme gegen Raser ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung anvisiert. (T)

Der richtige Lösungsbuchstabe kommt in Feld 2.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Oktober gab es bei Eigeltingen einen Unfall mit eher ungewöhnlichen Gefährten. Welche waren das?

  • Historische Dampfschiffe (D)
  • Zeppeline (P)
  • Mini-Hotrods (E)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 9.

Kreisarchäologe Jürgen Hald zeigt Funde aus Wahlwies. Hinten links steht Sonja Hildebrand vom Bauunternehmen.
Kreisarchäologe Jürgen Hald zeigt Funde aus Wahlwies. Hinten links steht Sonja Hildebrand vom Bauunternehmen. | Bild: Löffler, Ramona

Warum gab es in Wahlwies im vergangenen Frühling archäologische Ausgrabungen?

  • Neugier: Nach einem Zufallsfund aus der Bronzezeit organisierten Studenten eine große Aktion und fanden noch mehr. (N)
  • Bauvorhaben: Vor dem Bau eines Gewächshauses wurde die Fläche untersucht. (W)
  • Schulprojekt: Eine AG des Nellenburg-Gymnasiums wollte einen Acker untersuchen. (P)

Der richtige Lösungsbuchstabe kommt in Feld 17.

Das könnte Sie auch interessieren

Was wurde an der B 313-Kreuzung bei der Autobahnauffahrt West wurde im November aufgestellt?

  • Ampel: Die provisorische Anlage soll für einen besseren Verkehrsfluss Sorgen. (H)
  • Neue Schilder: Die alten Straßenschilder waren kaum noch lesbar. (S)
  • Kameras: Weil so viele Unfälle passieren, soll dokumentiert werden, was genau los ist. (U)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 13.

Bild: Südkurier

Welche Baumaßnahme hat im Herbst begonnen und dauert voraussichtlich bis Juni 2022?

  • Der Bau der Ortsumfahrung Espasingen (O)
  • Die Erweiterung des Stockacher Rathauses (R)
  • Die Sanierung der B 34 zwischen Espasingen und Ludwigshafen (N)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 23.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei Stockach wurde im Jahr 2021 die Straßenbrücke auf der Landesstraße 194 beim Freibad neu gebaut. Wie verlief die Umleitung?

  • Direkt daneben auf einer Ersatzfahrbahn. (D)
  • Weitläufig über andere Gemeinden im Raum Stockach. (G)
  • Es gab keine offizielle Umleitung. Jeder musste sich seinen eigenen Weg suchen. (U)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 20.

Welcher Parkplatz stand im vergangenen Juli nachts durch Hochwasser nach heftigem Starkregen unter Wasser?

  • Möbel Stumpp (S)
  • Lidl (L)
  • Aach-Center (O)

Der richtige Lösungsbuchstabe kommt in Feld 29.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Pfarrer aus dem Raum Stockach hat 2021 nach vielen Jahren von hier in den Schwarzwald gewechselt. Wer war das?

  • Michael Lienhard (C)
  • Rainer Stockburger (S)
  • Nikolaus Böhler (B)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 7.

Bei welchem Parkplatz in Bodman-Ludwigshafen hat der Gemeinderat im vergangenen Jahr die Erweiterung beschlossen?

  • Schlössleparkplatz im Ortsteil Ludwigshafen (S)
  • Weilerkapellen-Parkplatz am Orteingang von Bodman (R)
  • Strandbad-Parkplatz in Ludwigshafen am Ortsausgang Richtung Sipplingen (P)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 6a.

Die Gemeinden im Raum Stockach haben sich für eine neue Kooperation mit einem Tierheim und Tierschutzverein entschlossen. Welches?

  • Tierheim Singen (G)
  • Tierheim Überlingen (T)
  • Tierheim Radolfzell (K)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 8.

Im vergangenen September hat das Narrengericht eine Veranstaltung mit Live-Musik auf dem Gustav-Hammer-Platz in der Stockacher Oberstadt organisiert. Wie hieß sie?

  • Music and Wine (B)
  • Fasnet im Herbst (H)
  • Kuonys Konzertspaß (K)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 5.

Was wurde im vergangenen Jahr am Rathaus in Eigeltingen neu aufgestellt?

  • Ein Pizza-Automat, an dem es rund um die Uhr frische Pizza gibt (Ö)
  • Eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge (Ü)
  • Ein spezieller Post-Automat, an dem man auch Dinge wie Einschreiben aufgeben kann. (Ä)

Der richtige Lösungsbuchstabe gehört in Feld 6b.

Anmerkung der Redaktion: Es gibt jetzt Feld 6a und 6b, da ein kleines Missgeschick in der Grafik geschehen ist, das erst jetzt aufgefallen ist.

Die Preise und alle Infos zum Mitmachen

  • Die Gewinne: Wer den richtigen Lösungssatz im Jahresrückblickrätsel 2021/22 findet, kann einen von elf Preisen gewinnen: Ein Stockach-Gutschein über 50 Euro, drei Stockach-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro, zwei Fasnet-Kits des Hohen Grobgünstigen Narrengerichts zu Stocken und fünf SÜDKURIER-Überraschungstaschen. Die Stockach-Gutscheine des HHG können in verschiedenen Stockacher Geschäften oder Restaurants eingelöst werden.
  • So funktioniert es: Hinter jeder richtigen Antwort in den Rätselteilen steht ein Buchstabe für das Rätselfeld. Es gab insgesamt fünf Folgen – dies war der letzte Teil. Wer den kompletten Lösungssatz hat, kann ihn ab sofort bis Montag, 17. Januar, 12 Uhr, entweder per E-Mail oder per Telefon mitteilen. Die E-Mail-Adresse lautet stockach.aktion@suedkurier.de und die Nummer die Gewinnhotline (01379) 37 05 00 70 (50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunkpreise abweichend). Wichtig: Nur wer seinen vollen Namen, die Adresse, Telefonnummer und den kompletten Lösungssatz angibt, wird in der Verlosung unter allen Teilnehmern berücksichtigt. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und ihre Namen werden im Rahmen der Rätselauflösung veröffentlicht. (löf)