Das Theaterfest des Fördervereins und der Färbe setzte ein positives Zeichen auch in schwierigen Corona-Zeiten: Aufbruch in die neue Spielzeit heißt es für Cornelia Hentschel und das Ensemble. Veronika Netzhammer, Vorsitzende des Fördervereins, gratulierte ihr zur neuen Aufgabe. Cornelia Hentschel hat ganz im Sinne von Peter Simon die alleinige Inhaberschaft der Theater GmbH übernommen. Dafür galt ihr ein herzlicher Applaus vom Publikum, von Klaus Hemmerle (Regisseur der neuen Stücke) und den Vertretern der Stadt, die den Pachtvertrag erneuert hat. Wie OB Bernd Häusler mitteilte, kann die Färbe nach dem Entscheid des Gemeinderats auch die Basilika wieder nutzen.

Zusammenarbeit mit anderen Kultureinrichtungen gesucht

Der unterhaltsame Vormittag mit Musik der Dieter Rühland Band und Einlagen des Ensembles bot den zahlreichen Gästen weitere Neuigkeiten. Wie Cornelia Hentschel berichtete, sucht das Theater die Zusammenarbeit mit anderen Kultureinrichtungen. Nach einer Vorstellung des literarisch musikalischen Kabaretts im Open Air Programm der Gems finden Gastspiele des neuen Stücks „Kunst“ von Yasmina Reza, in dem eine Installation des Künstlers Harald F. Müllers mit einbezogen ist, auch in seiner Atelierhalle stratozero, (Südstadt, Josef-Schüttler-Straße 45) am 22.10, Museum MAC 2 am 29.10., Kunstmuseum Singen 5.11. jeweils um 19 Uhr statt. Darin spielen Elmar F. Kühling, Reyniel Ostermann und Daniel Leers drei Freunde, die sich über ein hochpreisiges Kunstwerk derart auseinandersetzen, dass sie Gefühle, Freundschaft und selbst ihr bisheriges Dasein infrage stellen.

Stück über Instagram und Co.

Eine Kooperation mit Schulen sucht die Färbe mit dem Stück „Die Eisbärin“ von Eva Rottmann. Thema sind social media, Instagram und Co., die junge Youtuberin spielt Milena Weber. Eine weitere Premiere ist für Dezember mit „Cyrano de Bergerac„ in der Regie von Andreas von Studnitz geplant, angedacht sind auch Sonntags-Matinee-Vorstellungen. Premiere des Stückes „Kunst“ ist am 2. Oktober um 20.30 Uhr in der Färbe, weitere Vorstellungen: Mittwoch bis Samstag um 20.30 Uhr.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €