Wolfgang Frey und Markus Dufner haben ein paar anstrengende Wochen hinter sich. Eigentlich war das Milchwerk Musik Festival 2020 fertig geplant, die beiden Veranstalter von MCD Sportmarketing hatten die Künstler gebucht, der Vorverkauf lief bestens.

Doch überrollte die Corona-Pandemie die Welt und auch für das Milchwerk Musik Festival 2020 sah es düster aus. Noch sind bis zum 31. August sämtliche Großveranstaltungen verboten, dass es ab September wieder mit Konzerten losgehen könnte, daran wollten beide nicht glauben. „Wir brauchten Planungssicherheit, deswegen haben wir gleich alles auf den Herbst 2021 verschoben“, sagt Konzertveranstalter Frey.

Den Auftakt des Festivals am 31. August 2021 macht Johannes Oerding.
Den Auftakt des Festivals am 31. August 2021 macht Johannes Oerding. | Bild: Olaf Heine

So sind sämtliche Termine des 3. Milchwerk Musik Festivals vom 9. bis 13. September 2020 auf den Zeitraum vom 31. August bis zum 7. September 2021 verlegt worden. Den Auftakt macht der Singer und Songwriter Johannes Oerding, der am Dienstag, 31. August 2021, im Milchwerk das Festival eröffnen wird. Er bringt sein Album „Konturen“ mit.

Für das Konzert soll es laut Wolfgang Frey 2000 Eintrittskarten geben und ein guter Teil sei bereits verkauft worden. Alle bereits verkauften Tickets für die Konzerte im Herbst 2020 behalten ihre Gültigkeit für die Termine in 2021, erklärt Frey.

Karten können zurückgegeben werden

Wer allerdings jetzt schon wisse, dass er an diesem Termin nicht das Konzert besuchen kann, kann bereits verkaufte Tickets an der Vorverkaufsstelle, an der er sie erworben hat, zurückgeben. Je nach Kondition erhalten Kunden das Geld oder eine Gutschrift. Doch hofft Frey, dass die Besucher ihre Tickets behalten. „Das würde uns finanziell helfen, denn wir haben die Verträge mit den Künstlern bereits abgeschlossen“, sagt er.

Neu im Programm des Milchwerk Musik Festivals im Herbst 2021 sind die Feisten. Die Zwei-Mann-Song-Comedy besteht aus Mathias Zeh und Rainer Schacht. Sie treten am 1. September auf.
Neu im Programm des Milchwerk Musik Festivals im Herbst 2021 sind die Feisten. Die Zwei-Mann-Song-Comedy besteht aus Mathias Zeh und Rainer Schacht. Sie treten am 1. September auf. | Bild: harald hoffmann

Neu im Programm sind am Mittwoch, 1. September 2021, die Feisten. Die Zwei-Mann-Song-Comedy besteht aus Mathias Zeh und Rainer Schacht. Die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP20, die sie im Milchwerk zum Besten geben werden.

Alle A cappella-Fans kommen am Freitag, 3. September, mit dem Konzert von ONAIR auf ihre Kosten. Die Berliner A Cappella-Band ist vor allem für großes Entertainment auf professionellem Niveau bekannt. Das Clubkonzert mit den zwei Liedermacherinnen Anna Haigis und Ina Regen konnte auf Samstag, 4. September 2021, gelegt werden.

Schon fast ausverkauft: Schlager-Legende Matthias Reim.
Schon fast ausverkauft: Schlager-Legende Matthias Reim. | Bild: Peggy Schellenberger

Am Sonntag, 5. September 2021, hält mit Annett Louisan die Stimme des deutschsprachigen Chansons mit ihrem Album „Kleine große Liebe“ Einzug im Milchwerk. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Den Abschluss macht am Dienstag, 7. September, die Schlagerlegende Matthias Reim. Alle Schlagerfans können sich bereits jetzt auf Hits wie “Verdammt, ich lieb‘ Dich“ oder “Ich hab‘ geträumt von Dir“ freuen. Matthias Reim wird Songs aus seinem neuen Album “MR20“ präsentieren.

Reim-Konzert fast ausverkauft

Für das Konzert gibt es insgesamt 1500 Karten, doch ist es bereits fast ausverkauft, verrät Wolfgang Frey. Nur noch etwa 50 Restkarten befinden sich im Kontingent. Die beiden Konzertveranstalter hoffen, dass im kommenden Jahr alle viel Lust auf das Festival haben. „Wir wollen, dass alle das Konzert sorgenfrei genießen können, deswegen haben wir es auch verschoben. In einem Jahr sieht die Welt sicher wieder anders aus“, so Frey.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.