Dächer, Wiesen und auch das Schilf am Radolfzeller Seeufer wurden am Freitag durch den ersten Schneefall dieses Winters mit weißen Mützen versehen.

Bischof Radolt im ersten Schneefall des Winters.
Bischof Radolt im ersten Schneefall des Winters. | Bild: Jarausch, Gerald

Wie lange der Schnee liegen bleibt, wird sich noch zeigen. Blickt man auf die kommenden Tage, kündigen aber zumindest mehrere Wetterberichte Minusgrade an.

Am Freitag sorgte ein erster „kleiner Zuckerguss“ auf den Christbaumkugeln des Christbaumes auf dem Marktplatz (im ...
Am Freitag sorgte ein erster „kleiner Zuckerguss“ auf den Christbaumkugeln des Christbaumes auf dem Marktplatz (im Hintergrund das Rathaus) für winterliche Stimmung in Radolfzell. | Bild: Jarausch, Gerald

Und nicht nur das: Auch weiterer Schnee wird zum Teil erwartet. 2021 fiel der erste Schnee des Winters übrigens früher als in diesem Jahr, nämlich schon Ende November. Allerdings hielt sich die Menge in Grenzen und lange liegen blieben die Flocken auch nicht.

Das letzte frische Gras absuchen: Enten am Radolfzeller Seeufer im ersten Schnee des Winters.
Das letzte frische Gras absuchen: Enten am Radolfzeller Seeufer im ersten Schnee des Winters. | Bild: Jarausch, Gerald

Gerüstet waren die Technischen Betriebe trotzdem schon: Wie der Verwaltungsleiter Daniel Hepfer damals erklärte, waren die ersten Fahrzeuge schon früher auf den Winterdienst umgestellt worden.