Trotz Corona-Virus arbeiten Mitarbeiter der beteiligten Firmen mit Hochdruck an der Baustelle am Sternenplatz, einem der wesentlichen Verkehrsnotenpunkte der Stadt. Die Arbeiten am Sternenplatz kämen gut voran, vermeldet Ulrich Hilser, Pressesprecher der Stadt Konstanz, in einer Mitteilung.

Bis wann sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein?

Mit der Fertigstellung rechneten das federführende Regierungspräsidium Freiburg und das städtische Tiefbauamt bis Mitte Juni dieses Jahres.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ändert sich der Verkehr am Sternenplatz?

Achtsam sollten die Verkehrsteilnehmer in den kommenden Tagen sein, denn die Baustelle wird derzeit umorganisiert. Die Arbeiten an der Einmündung Mainau-/Theodor-Heuss-Straße sind vollendet. Seit der Woche vor Ostern wird der östliche Straßenabschnitt des Sternenplatzes, von der Mittelinsel bis zum Bürgersteig entlang der Bahngleise sowie die Mainaustraße bis Höhe Glärnischstraße, in Angriff genommen.

Ab dieser Woche wird der östliche Straßenabschnitt des Sternenplatzes, und zwar von der Mittelinsel bis zum Bürgersteig entlang der Bahngleise sowie die Mainaustraße (Foto) bis Höhe Glärnischstraße (rechts im Bild) saniert.
Ab dieser Woche wird der östliche Straßenabschnitt des Sternenplatzes, und zwar von der Mittelinsel bis zum Bürgersteig entlang der Bahngleise sowie die Mainaustraße (Foto) bis Höhe Glärnischstraße (rechts im Bild) saniert. | Bild: Scherrer, Aurelia

Der alte Fahrbahnbelag wird abgefräst, eine frostsichere Tragschicht eingebracht, Randsteine und Einlaufschächte erneuert und die Straße letztlich asphaltiert.

Im Zuge der Eröffnung des neuen Baufensters werden die Fahrstreifen auf die westliche Straßenseite in Höhe des Archäologischen Landemuseums verlagert. Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert. Ausschließlich Busse können vom Sternenplatz in die Spanierstraße und in die Theodor-Heuss-Straße abbiegen, alle anderen Fahrzeuge können nur geradeaus in die Mainaustraße fahren, so Ulrich Hilser in der Pressemitteilung.

Am Sternenplatz wird jetzt das nächste Baufenster geöffnet. Ab dieser Woche wird der östliche Bereich – vom Mittelsteifen in Richtung Bahnlinie – saniert.
Am Sternenplatz wird jetzt das nächste Baufenster geöffnet. Ab dieser Woche wird der östliche Bereich – vom Mittelsteifen in Richtung Bahnlinie – saniert. | Bild: Scherrer, Aurelia

Bleibt die Unterführung weiter geöffnet?

Die Bushaltestelle Sternenplatz West beim Archäologischen Landesmuseum wird angefahren. Die Haltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Sternenplatz Ost), die voraussichtlich im Herbst barrierefrei wird, entfällt während der Baumaßnahme; Ersatzhaltestellen befinden sich in der Theodor-Heuss-Straße und der Mainaustraße. Die Unterführung am Sternenplatz ist weiterhin für Fußgänger und Radfahrer geöffnet.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.