Ein Drachenei und Einhörner spielten die Hauptrolle beim fünften und letzten Programmangebot im Rahmen des diesjährigen Komminger und Nordhalder Ferienprogramms „Hits für Kidzzz“. Den letzten Programmtag hatten die Landfrauen selbst organisiert.

Rätselspaß

Daniela Rösch und Bettina Scheu fuhren mit sieben Kindern zum Refugium nach Immendingen. Dort wurde der Gruppe in den verschiedenen Escape-Räumen interessanter Rätselspaß geboten. Wie Daniela Rösch berichtete, sei es ein toller Nachmittag im Refugium gewesen.

Nach dem tollen Erlebnis im Refugium in Immendingen feiern die Komminger Kinder den Abschluss am Gemeinschaftshaus.
Nach dem tollen Erlebnis im Refugium in Immendingen feiern die Komminger Kinder den Abschluss am Gemeinschaftshaus. | Bild: Gernot Suttheimer

Die jungen Gäste aus Kommingen und Nordhalden besuchten zwei Escape-Räume mit vielen tollen Rätseln. Eine Gruppe musste das verlorene Drachenei wieder finden und die anderen die Hörner der Einhörner. Das unternahmen die sieben Jungen und Mädchen zusammen mit ihren Betreuerinnen mit Begeisterung und großem Erfolg. „Es war sehr lustig und eine tolle Gruppenleistung“, stellte Daniela Rösch fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Den Abschluss feierte die Teilnehmerschar am Gemeinschaftshaus Kommingen bei bestem Spätsommerwetter. Mit diesem Tag ging das fünfteilige Ferienprogramm zu Ende. Daniela Rösch, welche das Programm mit Ihrem Landfrauenteam koordinierte und für die Anmeldungen zuständig war, zieht eine positive Bilanz. Das Ferienprogramm „Hits für Kidzzz“ läuft jetzt seit zehn Jahren.

Fünf Vereine im Boot

Alle fünf Veranstaltungen waren erfolgreich. Mit der Feuerwehr und dem Musikverein Kommingen, dem Skiclub und den Randenwölfen Nordhalden und den Landfrauen Kommingen engagierten sich fünf Vereine. „Wir haben fast alle Kinder aus Kommingen und Nordhalden, die in den Ferien daheim blieben, erreicht“. Im Schnitt waren das zwölf Kinder und Jugendliche. Solange die Nachfrage da ist, werden die Landfrauen ihr Sommerferienprogramm anbieten, 2020 auf jeden Fall.