Linzgau

Neueste Artikel
Meßkirch Grünen im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen nicht wirklich zum Feiern zumute
Die Grünen im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen feierten ihre Wahlparty im „Fabrikle“ in Beuron. Die Teilnehmer waren aber vom Ergebnis eher enttäuscht, insbesondere vom Abschneiden von Johannes Kretschmann, der Thomas Bareiß zum Sieg gratulierte.
Zieht nicht in den Bundestag ein: Kandidat Johannes Kretschmann hier mit Beisitzerin Hanna Stauß der Grünen in Sigmaringen.
Kreis Sigmaringen Proteste bei Informationsveranstaltung zur geplanten Schließung der Krankenhäuser in Pfullendorf und Bad Saulgau
Hunderte Besucher, darunter viele Beschäftigte der SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH, informierten sich bei einer Diskussionsveranstaltung in der Göge-Halle in Hohentengen über das geplante Aus für die Krankenhäuser Pfullendorf und Sigmaringen. Ein Belegarzt prognostizierte dabei das Aus für den Notfallstandort Bad Saulgau. Was sagt die SRH-Geschäftsführung zu den Vorwürfen?
Vor dem Eingang der Göge-Halle in Hohentengen hatten sich SRH-Mitarbeiter postiert.
Zollernalb-Sigmaringen Zittern, Zagen, Zornen im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen: Wie Thomas Bareiß und Johannes Kretschmann ihre Wahlpartys feierten
Die CDU ist froh über den Sieg im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen. Die Grünen um Johannes Kretschmann hätten mehr erwartet. Zum Jubeln gab es im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen wenig Anlass – doch Thomas Bareiß sparte dennoch nicht an markigen Worten. Ein Wahlabend-Besuch bei ihm im gediegenen "Rössle" und bei Kretschmann im alternativen Kulturzentrum "Fabrikle".
Die CDU klar vorne, die Grünen dahinter: CDU-Kandidat Thomas Bareiß gewann im Lauf des Wahlabends die Fassung zurück. Er holte das Direktmandat.
Wahlkreis Bodensee Mit Ergebnissen der Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Bodensee gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Bodensee abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Bodensee. Neuer direkt gewählter Abgeordneter ist Volker Mayer-Lay (CDU). Über die Zweistimmen bleibt auch Alice Weidel (AfD) im Bundestag.
Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen Mit Zahlen zur Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen. Vertreten wird er auch künftig von Erststimmen-Sieger Thomas Bareiß (CDU), über die Zeitstimmen zieht zusätzlich Robin Mesarosch (SPD) neu ins Parlament ein.
Kreis Sigmaringen Bundestagswahl: Thomas Bareiß (CDU) gewinnt wieder Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen
Das Direktmandat des Wahlkreises Zollernalb-Sigmaringen geht wieder an CDU-Kandidat Thomas Bareiß. Mit 30,1 Prozent der Erststimmen hat er die Wahl klar für sich entschieden. Robin Mesarosch (SPD, 18,3 Prozent) und Johannes F. Kretschmann, Grünen-Spitzenkandidat und Sohn des Ministerpräsidenten (16,9 Prozent) konnten CDU-Mann Bareiß nicht gefährlich werden.
Bundestagswahl App
Meßkirch Ergebnisse Bundestagswahl: So hat Meßkirch gewählt – CDU trotz Verlusten klar vor SPD, FDP ist drittstärkste Kraft
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien in Meßkirch abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl in Meßkirch.
Meßkirch So viele Gäste kamen trotz Corona-Pandemie in dieser Saison zum Campus Galli in Meßkirch
Der Freundeskreis Karolingische Klosterstadt Meßkirch blickt äußerst positiv auf die beendete Saison auf der Klosterbaustelle Campus Galli und das vergangene Vereinsjahr zurück. Trotz Corona-Pandemie hatte Vorsitzender Dirk Gaerte viele gute Neuigkeiten zu verkünden.
Die Klosterscheune konnte dieses Jahr fertiggestellt werden. Sie ist das erste fertige Gebäude auf dem Campus Galli bei Meßkirch. Das Bild zeigt Michael Straub und Andreas Herzog beim behauen eines Dachbalkens in diesem Jahr.
Pfullendorf Wenn sich Waschbecken und Herd per Knopfdruck erhöhen: Ulrich Buck erzählt, warum er in Pfullendorf in eine neue barrierefreie Wohnung gezogen ist
Mein Haus, meine Wohnung: Bei eingeschränkter Mobilität oder im Alter ist Barrierefreiheit ein Segen. In Pfullendorf werden barrierefreie Mietwohnungen aktuell gebaut. Ulrich Buck erzählt, warum er und seine Frau in den Oberen Bussen gezogen sind.
Per Knopfdruck senkt Ulrich Buck den Waschtisch im Bad ab. Am besten kümmert man sich so früh wie möglich um eine Wohnraumanpassung. Veränderungen gehen mit Belastungen durch Handwerker, Schmutz und Lärm einher, was Senioren nicht immer gut verkraften.
Links
Rechts
Top Themen