Pfullendorf

Illmensee, Ostrach

Pfullendorf
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Schüler der Klassen 10 H und 10 M haben ihren Abschluss an der Sechslindenschule in Pfullendorf in der Tasche – unter von Corona geprägten Bedingungen.
Pfullendorf Jubel bei Absolventen der Pfullendorfer Sechslindenschule: „Wir haben es alle geschafft!“
Entlassfeier an der Sechslindenschule Pfullendorf darf dieses Jahr wieder mit Eltern stattfinden. Schüler sprechen ihren Lehrern für die Unterstützung in der Corona-Zeit großes Lob aus.
Pfullendorf Einbruch in Gaisweiler: Einbrecher hebelt am Wochenende Türe auf
Ein Unbekannter brach in einer Firma in Gaisweiler bei Pfullendorf ein. Er erbeutete nur einen kleinen Bargeldbetrag. Die Polizei sucht Zeugen.
Kreis Sigmaringen Helfer aus dem Landkreis Sigmaringen im Landkreis Ahrweiler: „Die ganze Infrastruktur wurde einfach weggespült“
22 Feuerwehrmitglieder und vier DRK-Mitglieder waren von Donnerstag bis Samstag im Katastrophengebiet in Westdeutschland. Sie halfen Schlamm wegschieben, bei der Evakuierung einer Klinik und der Räumung von Häusern und Grundstücken. Ihnen bot sich ein Bild der Zerstörung.
Pfullendorf Sommernächte mit Popcornduft: Pfullendorf bekommt wieder ein Sommerkino
Das Sommernachtskino im August ist zurück: Ab dem 6. August werden im Seepark nach Einbruch der Dunkelheit wieder Filme Open-Air gezeigt.
Während eines Abendessens entscheiden sich drei Frauen und vier Männer alle Nachrichten, die sie erhalten, öffentlich zu machen. Jeder liest im Film „Das perfekte Geheimnis“ alle Nachrichten vor. Doch alle haben etwas zu verbergen.
Newsticker Coronavirus: Die aktuellen Entwicklungen im Landkreis Sigmaringen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise im Kreis Sigmaringen passiert. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.
Die Inzidenz im Kreis Sigmaringen liegt jetzt unter 10.
Wald Auto rollt in Wald gegen eine Hauswand und beschädigt ein Wohnhaus
Ein 33-Jähriger aus Wald zog die Handbremse an seinem Auto nicht an. Das Auto machte sich selbstständig und rollte gegen die Wand eines Nachbarhauses.
Überlingen/Region Schüler aus der Bodensee-Region freuen sich über ihre Abschlusszeugnisse – hier gibt's ihre Bilder
In Überlingen und der Region verabschiedet sich eine besondere Generation von jungen Menschen aus den Schulen. Sie haben ihre Abschlüsse unter den Bedingungen der Corona-Pandemie geschafft.
Fußball Der VfR Stockach gewinnt beim TSV Aach-Linz mit 3:1 und zieht in die erste Pokal-Runde ein
Douglas Knappe, Markus Schafhäutle und Marius Henkel erzielten die Tore für die Gäste in der Qualifikation des SBFV-Pokals. Für die Hausherren traf Jan Huber zum zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, sprach nach der Partie von einem verdienten Erfolg des VfR.
Patrick Hagg, Trainer des TSV Aach-Linz, hat einen ordentlichen Auftritt seiner Mannschaft gesehen. Der VfR Stockach sei aber einen Tick besser gewesen.
Pfullendorf Die lange finanzielle Talfahrt ist vorbei: Der SC Pfullendorf ist schuldenfrei
Der SC Pfullendorf hat sehr erfolgreiche Jahre in der Regionalliga Süd hinter sich, aber auch eine bittere Talfahrt mit finanziellen Turbulenzen und sportlichen Misserfolgen. Diese gehören der Vergangenheit an. „Der SCP ist schuldenfrei“, freut sich Karl Fritz auf der Hauptversammlung.
Die Vorstandschaft des SC Pfullendorf wurde in fast unveränderter Form für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Die neu Gewählten von links: Giovanni Varlese, Hans-Jürgen Rupp, Ulrich Körner, Oliver Briehl, Karl Fritz, Corinna Sievert und Robert Hermanutz.
Herbertingen 200 Feuerwehrkräfte bei Herbertingen im Einsatz: Landwirtschaftliches Nutzgebäude bis auf die Grundmauern abgebrannt
Am Freitag brannte im Herbertinger Ortsteil Marbach im Landkreis Sigmaringen ein landwirtschaftliches Gebäude bis auf die Grundmauern ab. Das Wohnhaus konnte gerettet werden. Rund 200 Feuerwehrkräfte, Polizeibeamte und Sanitäter waren im Einsatz. Zwei Feuerwehrmänner wurden durch Rauchgas verletzt.
Eine Nutzhalle im Herbertinger Ortsteil Marbach brannte am Freitagnachmittag bis auf die Grundmauern nieder. Die Brandursache ist ungeklärt.
Pfullendorf Die Phantasie kultivieren und pflegen – Otmar Alt in der Galerie „Alter Löwen“ in Pfullendorf
Bilder von Otmar Alt noch bis 1. August in der Galerie „Alter Löwen“ in Pfullendorf zu sehen. Der Künstler erläutert bei einem Besuch seine Motivation und Sichtweise zur Kunst.
Phantasievoll, bunt und tiefgründig sind die Werke des Künstlers Otmar Alt, die noch bis zum 1. August in Pfullendorf zu sehen sind.
Pfullendorf Kreative Talente zeichnen beim Jugendwettbewerb der Volksbank Pfullendorf ihre Traumhäuser
Pfullendorfs kreative Jugendtalente des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbank Pfullendorf eG sind gewählt. Preisträger erläutern ihre Bilder zum Wettbewerbs-Thema „Bau dir deine Welt“. 275 Arbeiten reichten Schüler der Klassen 1 bis 6 ein.
Die prämierten Jugendtalente: (hinten, von links) Jury-Mitglied Hans Brunner, Robin Schmieder, Jugendverantwortlicher der Volksbank Pfullendorf, Leyla Micklich, Marla Muffler, Emilia Pischke, Volksbank-Vorstand Werner Groß; (vorne, von links) Danil Svonkov, Nora Nesensohn, Laurin Barth, Lina Kopp. Bild: Sandra Häusler
Sigmaringen, Pfullendorf Angestellter veruntreut über Monate insgesamt 12 079 Euro Bargeld
Wegen Untreue ist ein 27-jähriger zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr im Amtsgericht Sigmaringen verurteilt worden. 12 079 Euro waren in dem Unternehmen, in dem er von 2019 bis Anfang 2020 arbeitete, verschwunden. Vor der Amtsrichterin versuchte er sich herauszureden.
Wegen geschäftsmäßiger Untreue ist ein 27-Jähriger im Amtsgericht Sigmaringen verurteilt worden.
Fußball Pokal-Kracher gegen alte Bekannte: Warum das Pflichtspiel-Debüt von Nectad Fetic als Trainer der SpVgg F.A.L. aus mehreren Gründen besonders ist
Die SpVgg F.A.L. empfängt am Samstag (16 Uhr, HSM-Sportzentrum Frickingen) in der Qualifikation des SBFV-Pokals den SC Pfullendorf. Der neue Coach der Landesliga-Fußballer, Nectad Fetic, kennt nicht nur sein Gegenüber Adnan Sijaric, sondern auch einige Spieler des Verbandsligisten aus dem Linzgau bestens. Wir haben vor dem interessanten Duell mit dem 48-Jährigen über die Verbindung zu seinem ehemaligen Klub gesprochen.
In seinem Pflichtspiel-Debüt bei der SpVgg F.A.L. trifft Nectad Fetic auf den SC Pfullendorf.
Pfullendorf Warmherzige Schüler-Verabschiedung in Pfullendorfer Kasimir-Walchner-Schule
Entlassfeier für vier Absolventen der Schule. Viel Lob für die scheidenden jungen Erwachsenen.
Für einen flotten Beginn der Entlassfeier mit mitreißenden Rhythmen sorgte die Percussion-Gruppe der Kasimir-Walchner-Schule unter Leitung von Severin Dietrich.
Pfullendorf Jahrgang des Pfullendorfer Staufer Gymnasiums besteht Abitur mit Note 2,1
Große Freude bei den Abiturienten über Entlassfeier im Stadion und anschließenden Abiball in der Stadthalle. Jannik Weißhaupt hat das beste Abitur mit der Traumnote 1,0 gemacht.
So sehen sie aus, die 46 Abiturienten des Staufer Gymnasiums. Sie feierten ihre Schulentlassung.
Bad Saulgau Demonstration gegen Schließung der Geburtenstation in Bad Saulgau
Hebammen, Bürger und Eltern demonstrieren am Samstag in Bad Saulgau gegen die Schließung der Geburtenstation.
Für die Wiedereröffnung der Geburtenstation im Krankenhaus Bad Saulgau hatten sich bereits vor der Sondersitzung Hebammen und Bürger stark gemacht. Jetzt gehen sie auf die Straße.
Sigmaringen Weitere Helfer aus dem Landkreis Sigmaringen fahren in das Katastrophengebiet: Überwältigende Hilfsbereitschaft für Flutopfer
Die Welle der Hilfsbereitschaft im Landkreis Sigmaringen ist ungebrochen groß. Nachdem bereits am Freitag 13 Lastwagen mit Sachspenden ins Krisengebiet gen Norden gefahren sind, sind heute Einsatzkräfte losgefahren. Sie lösen erschöpfte Einsatzkräfte in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ab.
Die Feuerwehren aus dem Landkreis Sigmaringen sind aktuell auf dem Weg ins Krisengebiet. In Bruchsal erfahren die Feuerwehrmitglieder, wo sie eingesetzt werden.
Hohentengen Impfen to go: Mobiles Impfteam ist im Landkreis Sigmaringen unterwegs
Start ist am Samtag, 24. Juli, beim Street-Food-Festival in Sigmaringen. Danach besucht das Impfteam einige weitere Städte, wie Pfullendorf, Bad Saulgau und Meßkirch. Seit Mitte des Monats ist die Impfbereitschaft im Landkreis rapide gesunken.
Dr. Franz Konrad und Gesundheitsamtsleiterin Susanne Haag-Milz ist es ein Anliegen, dass sich weiterhin Menschen im Kreisimpfzentrum in Hohentengen impfen lassen.
Pfullendorf Neue Waldorfschule nimmt Anlauf: Drei Mütter wollen im Raum Pfullendorf eine Waldorfschule gründen
Aus Mangel an Alternativen, wollen drei Mütter aus dem Raum Pfullendorf eine Waldorfschule im Linzgau gründen.
Sie wollen eine Waldorfschule im Linzgau gründen (von links): Katharina Graff, Lisa Aichele und Lucile Huguet.
Krauchenwies Unglück am Steidlesee: Angler stürzt vom Schlauchboot und ertrinkt
Ein 67-jähriger Mann stürzte aus unbekannten Gründen in den Steidlesee. Andere Angler fanden den leblosen Mann. Die Reanimationsversuche blieben erfolglos.
Ein 67-jähriger Angler kam am Steidlesee ums Leben. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er vom Boot ins Wasser und ertrank.
Pfullendorf Berthold Müller bleibt für die kommenden vier Jahre Vorsitzender des Musikvereins Otterswang
Endlichen erklangen wieder gemeinsame musikalische Klänge nach langer Corona-bedingter Unterbrechung im Dorfgemeinschaftshaus des Pfullendorfer Ortsteils Otterswang. Bei seiner Generalversammlung wählten die Mitglieder Berthold Müller erneut zum Vorsitzenden.
Den Vorstand des MV Otterswang (von links): Jens Griener, Vorsitzender Berthold Müller, Csaba Szücs (Dirigent), Rainer Baiker, Tobias Buck, Bettina Matt, Elin Längle, Lukas Krall und Marina Heudorfer.
Landkreis & Umgebung
Ostrach Eltern bewerfen in Ostrach Nachbarn mit Glasbruchstücken
Ein eher ungewöhnliches Szenario bot sich Polizeibeamten aus Bad Saulgau, die am Montagabend zu einem Streit in die Schillerstraße in Ostrach gerufen wurden. Ein Ehepaar bewarf seine Nachbarn mit größeren Glasbruchstücken.
Zu einem Streit zwischen Erwachsenen wurde die Polizei in Ostrach gerufen.
Kreis Sigmaringen „Allzweckwaffe des Kreises Sigmaringen“ – Herzlicher Abschied für Franz-Josef Schnell
Würdigung des langjährigen Engagements des Kreiskämmerers, der auch als Haupt- und Umweltamtsleiter tätig war sowie später als Sozialdezernent. Lobende Worte für die Vielseitigkeit und das gute menschliche Miteinander. Bewegender Abschied im Kreistag, bei dem auch der ehemalige Landrat Dirk Gaerte einige Worte sprach.
Von Respekt für die Leistung von Franz Josef Schnell (links) und warmherzigen Worten für das gute menschliche Miteinander war die Abschiedsrede von Landrätin Stefanie Bürkle (rechts) geprägt. Sie überreichte zum Abschied auch ein Präsent.
Krauchenwies Dach stürzt ohne Vorwarnung in Krauchenwies komplett ein
Das Dach einer Scheune in der Habsthaler Straße in Krauchenwies ist am Sonntagnachmittag eingestürzt. Glücklicherweise fiel das Dach nicht auf die Straße.
Ohne Vorwarnung und ohne Fremdeinwirkung stürzte am Sonntagmittag gegen 14.30 Uhr das komplette Dach einer Scheune in der Habsthaler Straße unweit vom Rathaus ein.
Meßkirch Schwelbrand in Getreidehalle in Langenhart: Hoher Schaden
Am Samstagmorgen ist in einer Getreidehalle in Langenhart, einem Ortsteil von Meßkirch, ein Feuer ausgebrochen. Brandursache war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt.
Bei einem Brand in einer Getreidehalle in Langenhart, einem Ortsteil von Meßkirch, entstand ein Schaden von rund 150000 Euro.
Mengen Schlag gegen die Drogenkriminalität im Landkreis Sigmaringen: Polizei findet Amphetamine in einer Wohnung in Mengen
Größere Mengen Amphetamine fanden Polizeibeamte in einer Wohnung in Mengen. Weil ein Mann einen Passanten mit einer vermeintlichen Waffe bedroht hatte, kamen die Polizei einer Gruppe von fünf Männern auf die Spur, die mit Betäubungsmitteln erwischt wurden.
Eine größere Menge Betäubungsmittel stellten Polizeibeamte in Mengen im Landkreis Sigmaringen sicher.