Pfullendorf

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Pfullendorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Oktoberfest Denkingen: Zünftige Oktoberfeststimmung in der Andelsbachhalle
Denkingen – Pünktlich zum Start des größten Volksfestes der Welt in der bayerischen Landeshauptstadt München – der Wiesn – geht auch in Denkingen am Wochenende das Oktoberfest los. Zwar feiert man im kleinen Ort im Linzgau – anders als auf der Theresienwiese – „nur“ zwei und nicht gleich 14 Tage.
<p>Beim Anstechen des Fassbiers bewies Ortsvorsteher Karl Abt seine Schlagfertigkeit – nach zwei Schlägen hatte 2018 alles gepasst.</p>
Pfullendorf Ehepaar tot in Wohnung gefunden
In einem Wohngebiet von Pfullendorf wurden am Montagnachmittag in einem Haus die 79-jährige Bewohnerin und deren 76-jähriger Ehemann leblos von einer Nachbarin gefunden.
Ein Streifenwagen der Polizei (Symbolbild)
Pfullendorf Einblicke in neue Herbst- und Wintermode
Im Traditionsmodehaus Langer in Pfullendorf zeigten sechs Models bei der Hausmodenschau, womit man in der aktuellen Herbst- und Wintermode rechnen muss.
Unkompliziert und locker zu kombinierende Jacken sind in dieser Saison gefragt.
Landkreis & Umgebung
Sigmaringen Lohnt sich eine Solaranlage auf meinem Hausdach? Ein paar Mausklicks bringen die Antwort
Der Landkreis Sigmaringen und die Energieagentur Ravensburg haben einen neuen Solaratlas vorgestellt. Hausbesitzer im Landkreis Sigmaringen können dank der Software per Mausklick ermitteln, ob sich auf ihrem Hausdach eine Solaranlage lohnt. Dazu müssen sie einfach ihre Adresse eingeben. Die Software zeigt auch, wo die Anlage idealerweise auf dem Dach platziert werden sollte, wie viel Strom sie liefert, was sie kostet und ab wann sie Gewinn abwirft. In den nächsten Monaten wird es auch Solaratlanten für die Landkreise Bodenseekreis, Biberach und Ravensburg geben.
Immer mehr Hausbesitzer im Kreis Sigmaringen, wie hier in Schwenningen, entscheiden sich für eine Fotovoltaikanlage auf ihrem Hausdach.
Kreis Sigmaringen Fit für den Winter: Marco Scheu und Michael Harsch fahren mit dem Schneepflug deutschen Vizemeistertitel ein
Eiskalt haben die beiden Straßenwärter Marco Scheu und Michael Harsch die 29 Konkurrenten hinter sich gelassen: Das Team aus Sigmaringen holte sich den zweiten Platz bei Deutscher Meisterschaft im Schneepflugfahren. Und das im Sommer. Jetzt hoffen die beiden, dass es bald schneit, denn sie wollen üben: 2020 gehen sie bei der Europameisterschaft im österreichischen Melk an den Start.
Wenn in wenigen Wochen wieder der Winterdienst auf den Straßen unterwegs ist, werden Marco Scheu und Michael Harsch im Kreis Sigmaringen für die Europameisterschaft im Schneepflugfahren trainieren.
Herdwangen-Schönach Tödlicher Sturz von einem Baum
Einen tödlichen Unfall gab es in der Nacht des 7. Septembers im Ortsteil Oberndorf der Gemeinde Herdwangen-Schönach. Das bestätigte die Polizei jetzt auf Anfrage des SÜDKURIER.