Neuhausen ob Eck

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Fabian Heidinger.
Fußball Fabian Heidinger trainiert gleich zwei Mannschaften beim FC Schwarndorf-Worndorf
Beim FC Schwandorf-Worndorf sieht die Welt wieder besser aus: Zum einen gelang in der Kreisliga A, Staffel 2, der Sprung von den Abstiegsplätzen, zum anderen wurde zumindest interimsweise ein Nachfolger für André Eckstein gefunden.
Kreisliga A2 "Ich war nicht mehr glücklich": Spielertrainer André Eckstein verlässt den FC Schwandorf-Worndorf-Neuhausen
Der 30-Jährige ist nach der 2:4-Niederlage gegen den Hegauer FV II zurückgetreten. Er möchte aber weiterhin als Spielertrainer aktiv bleiben. "Mal schauen, was sich ergibt", sagt er.
Neuhausen ob Eck Mit Kohli und Stump neu im Vorstand des FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen
Die Corona-Pandemie hat auch beim FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen seine Spuren hinterlassen, aber bisher keine finanziellen Engpässe verursacht.
Bilder-Story Bilder von der Erstkommunion und Konfirmation in Meßkirch, Stetten a.k.M. und Neuhausen ob Eck
Im Corona-Jahr ist alles anders. Auch die Kommunion- und Konfirmationfeiern wurden vielerorts in den Sommer, Herbst oder auf noch spätere Zeitpunkte verschoben, es gibt kleinere Gruppen und mehr Termine. Hier sammeln wir die Bilder von den kirchlichen Feiern in der Region. Der SÜDKURIER gratuliert allen Kindern und Jugendlichen zu ihrem großen Tag!
Gemeindereferentin Sybille Konstanzer (links) und Dekan Stefan Schmid (rechts) mit den Rengetsweiler Erstkommunionkindern (von links): Hellena Doumanidis, Maximilian Wurmbrand, Nicolo Montalto, Haylee Koock, Lena Schmid, Leslie Koufati, Frieda Burth, Lilly Veeser, Meddul Kisaoglu, Nina Schweizer.
Buchheim, Leibertingen Kleine Rochade im Vorstand des SC BAT: René Müller wird Vorsitzender
Das vergangene Vereinsjahr 2019 verlief für den Sportclubs Buchheim/Altheim/Thalheim noch positiv. In diesem Jahr sind die Einschnitte durch die Corona-Pandemie deutlich spürbar.
Der bisherige Vorstand Frank Knoblauch und der bisherige Beisitzer René Müller, (2. und 3. von links), tauschen ihre Ämter. Die weiteren ersten Vorstände bleiben Sebastian Knittel (links) und Peter Molitor (rechts). der in seinem Amt bestätigt wurde.
Meßkirch Ein Konzert zu drei Terminen: Henriette Gärtner spielt ihr erstes Konzert dieses Jahr in Meßkirch
Die Pianistin, die in Neuhausen ob Eck aufgewachsen ist, hat aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr bislang kein Konzert geben müssen. Wettbewerbe, Fortbildungen und Vorträge entfielen ebenfalls. Umso glücklicher ist Henriette Gärtner, im Oktober drei Konzerte im Meßkircher Schloss spielen zu können.
Die bekannte Pianistin Henriette Gärtner tritt jährlich im Oktober im Festsaal des Meßkircher Schlosses auf.
Neuhausen ob Eck Unerwartete Entscheidung: Gemeinderat von Neuhausen lehnt Wahl von Nicole Weikart als Ortsvorsteherin von Worndorf ab
Noch weiß niemand, wie es in der Gemeinde Neuhausen in Sachen Ortsvorsteherin Worndorf weitergeht. In der Vorwoche lehnte der Gemeinderat mit sechs Enthaltungen und zwei Neinstimmen die vom Ortschaftsrat Worndorf als Ortsvorsteherin nominierte Nicole Weikart ab. Über die Gründe kann nur spekuliert werden.
Der Ortschaftsrat Worndorf scheiterte im Neuhauser Gemeinderat mit seinem Vorschlag, Nicole Weikhart (Bildmitte) zur Ortsvorsteherin zu wählen.
Bilder-Story Bilder von der Einschulung in Meßkirch, Leibertingen, Sauldorf, Neuhausen und Stetten a.k.M.
Hier sammeln wir für Sie Bilder der Erstklässler aus der Region. Der SÜDKURIER wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start!
Lehrerin Nicole Hellstern mit den Schülern der Klasse 1a der Conradin-Kreutzer-Schule in Meßkirch, zwölf Mädchen und elf Jungen.
Neuhausen ob Eck Marina Jung mit 91 Prozent der abgegebenen Stimmen zur neuen Bürgermeisterin gewählt
Gut 35 Prozent der Bürger von Neuhausen ob Eck waren zur Wahl gegangen, um den Nachfolger von Bürgermeister Hans-Jürgen Osswald zu wählen, der nicht mehr zur Wahl stand. Einzige Bewerberin um das Amt war die 38-jährige Marina Jung aus Villingen-Schwenningen. Sie erhielt 91 Prozent der abgegeben Stimmen. Aufgrund der Corona-Situation war der Anteil der Briefwähler ungewohnt hoch.
Marina Jung (links) hat es geschafft: Nach ihrer Wahl zur neuen Bürgermeisterin von Neuhausen nahm sie vor dem Rathaus Glückwünsche entgegen.
Neuhausen ob Eck Auf Andreas König folgt Nicole Weikart als Ortsvorsteherin von Worndorf
Nicole Weikart wurde vom Ortschaftsrat als neue Ortsvorsteherin für Worndorf vorgeschlagen. Die Wahl im Gemeinderat von Neuhausen ob Eck ist am 22. September vorgesehen
Nicole Weikart soll nach dem Votum der Ortsteilsvertretung neue Ortsvorsteherin von Worndorf werden. Ihre offizielle Wahl im Gemeinderat am 22. September gilt mehr oder weniger als Formsache. Bild: Hermann-Peter Steinmüller
Neuhausen ob Eck Vier Verletzte nach Überhol-Unfall bei Neuhausen ob Eck
Einen folgenschweren Unfall gab es am Samstag, um 10.37 Uhr, auf der Bundesstraße 311 zwischen Danningen und Neuhausen ob Eck.
Neuhausen ob Eck Marina Jung präsentiert sich in Neuhausen ob Eck als einzige Bewerberin für die Bürgermeisterwahl
Zur Kandidatenvorstellung in der Homburghalle der Gemeinde kamen coronabedingt 141 Besucher.
Unter Corona-Bedingungen konnten nur 141 angemeldete Bürger der Gesamtgemeinde an der Kandidatenvorstellung in der Neuhausener Homburghalle teilnehmen. Am Eingang wurden ihre nummerierten Passierscheine kontrolliert.
Neuhausen ob Eck Bürgermeisterwahl: Hat Marina Jung als einzige Kandidatin schon gewonnen?
Wegen der Corona-Pandemie deutet sich bereits jetzt an, dass es bei der Bürgermeisterwahl in Neuhausen ob Eck viele Briefwähler geben wird. Die einzige Kandidatin Marina Jung setzt auf viele Bürgerkontakte. Mancher hätte sich allerdings einen richtigen Wahlkampf zwischen mehreren Bewerbern gewünscht.
Nach dem inzwischen verstorbenen Walter Renner (rechts) und dem noch amtierenden Bürgermeister Hans-Jürgen Osswald wählen die Neuhausener am 20. September den dritten Bürgermeister der Gesamtgemeinde.
Meßkirch Polizei schnappt junge Einbrecher, die im Raum Meßkirch aktiv waren
Den 21 und 20 Jahre alten Tatverdächtigen werden knapp 20 Einbrüche in Gaststätten und Vereinsheimen im Raum Meßkirch zur Last gelegt. Beim Knacken eines Zigarettenautomaten in Neuhausen ob Eck wurden sich jetzt erwischt.
Neuhausen ob Eck Marina Jung will Bürgermeisterin von Neuhausen ob Eck werden
Bislang einzige Bewerberin für die Bürgermeisterwahl in Neuhausen ob Eck ist Marina Jung. Die Verwaltungsfachfrau ist nicht ganz unbekannt. 2018 trat sie bei der Oberbürgermeisterwahl in Villingen-Schwenningen an.
Marina Jung kandidiert für das Bürgermeisteramt in Neuhausen.
Neuhausen ob Eck Unfall bei Neuhausen ob Eck: Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß schwer
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Landstraße 440 an der Kreuzung zur Bundesstraße 311 schwer verletzt.
Eine 59-Jährige wurde am Dienstag in Bad Saulgau von einem Opel erfasst. Sie verletzte sich nur leicht. Der Autofahrer hatte die Frau nicht gesehen.
Neuhausen ob Eck Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Gemeindefinanzen: Die Krise schlägt in Neuhausen ob Eck erst ab 2021 richtig zu
Die Gemeinde rechnet wegen der Corona-Folgen mit einer schwierigen Haushaltslage. Dennoch ist Kämmerer Muschalek optimistisch.
Artur Muschalek befürchtet einige bevorstehende komplizierte Haushaltsjahre.
Neuhausen ob Eck Corona-Krise beschäftigt den Gemeinderat nach acht Wochen Sitzungspause
Nach acht Wochen Sitzungspause wegen der Corona-Pandemie haben sich die Gemeinderäte nun wieder im großen Sitzungssaal im Rathaus zur Sitzung getroffen. Dort können sie mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand sitzen. Einige dringende Entscheidungen, zum Beispiel die Jagdpachtverträge, wurden in einem Umlaufverfahren verabschiedet.
Die Gemeinderäte sitzen mit großem Abstand.
Neuhausen ob Eck Unbekannte besprühen Blitzer in Neuhausen ob Eck
Unbekannte haben am Wochenende in der Stockacher Straße in Neuhausen ob Eck einen Blitzer beschädigt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
Ein Blitzer in der Stockacher Straße in Neuhausen ob Eck wurde durch Sprühfarbe beschädigt.
Neuhausen ob Eck Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist wieder offen: Welche Regeln Besucher beachten müssen
300 Besucher nutzten am Wochenende die beiden ersten Tage nach dem Saisonbeginn zum Besuch des Freilichtmuseums (FLM) in Neuhausen. Was sich im Vergleich zu sonstigen Besucherzahlen in normalen Jahren nach wenig anhört, ist für die Verantwortlichen des Museums angesichts der Krise ein guter Start in die neue Öffnungszeit. Pressesprecherin Andrea Blumers sagt: „Wir blicken optimistisch in die Zukunft.“
Die „Holzampel“ am Türpfosten zeigt an, ob ein Bereich gerade besichtigt werden kann oder schon belegt ist.
Landkreis & Umgebung
Sigmaringen Unterstützung für Jugendliche beim Übergang in das Berufsleben
Das Modellprojekt „Neugestaltung des Übergangs Schule-Beruf“ hat im Landkreis Sigmaringen begonnen. Zentral ist dabei neue Bildungsgang „AVdual“ an der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen, bei dem Jugendliche durch Begleitungen bei der Vorbereitung und Nachbereitung von Betriebspraktika sowie bei der anschließenden Vermittlung in eine Ausbildung unterstützt werden. Im kommenden Jahr soll er auch an der Willi-Burth- und Helene-Weber-Schule in Bad Saulgau eingeführt werden.
Zur Gründungsversammlung der Steuerungsgruppe für das neue Modellprojekt zur Neugestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf kamen die Teilnehmer im Landratsamt zusammen.
Sauldorf Sauldorfer Gemeinderat will eine Beteiligung auf Augenhöhe
Für das klare Signal für Reaktivierung der Ablachtalbahn aus dem Gemeinderat Sauldorf, nachdem Meßkirch bereits zuvor zugestimmt hatte, gibt es Lob von Verkehrsminister Winfried Hermann. Die Sauldorfer wollen sich statt mit 40 Prozent, nun mit 50 Prozent beteiligen.
Mitten durch Meßkirch verläuft die Strecke der Ablachtalbahn. Unser Bild zeigt das Bizerba-Gebäude vorne links, in Richtung der Brücke der Bundesstraße 311.
Bad Saulgau Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad – Kradfahrer stirbt an der Unfallstelle
Zwischen Fulgenstadt und Bad Saulgau stieß ein Auto frontal mit einem Motorrad zusammen. Der 55-jährige Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall auf der L 283, der sich am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr ereignete.
Daten-Story So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Kleine Rangeleien gibt es auf jedem Dorffest. Was aber, wenn es nicht nur Scharmützel sind, sondern es schlimmer wird? Wenn am Ende jemand schwerverletzt oder sogar tot ist? Auch das passiert in Baden-Württemberg. Wie oft, verrät die Kriminalstatistik, die wir für Sie ausgewertet haben.
Die Kantonspolizei Zürich sucht nach einer Auseinandersetzung, bei der ein 39-Jähriger am vergangenen Samstagabend in Bülach vier Personen verletzt hat, nach möglichen Zeugen.
Kreis Sigmaringen Nach einem Rechtsgespräch zwischen den Beteiligten Geldstrafe für einen Gastwirt
Zu 2400 Euro Geldstrafe verurteilte das Amtsgericht Sigmaringen einen Gastwirt aus dem südlichen Landkreis wegen Vorenthaltung von Arbeitsentgelt in 26 Fällen.
Ein Gastwirt wurde vor dem Amtsgericht Sigmaringen zu einer Geldstrafe verurteilt.