Herdwangen-Schönach

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Herdwangen-Schönach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Herdwangen-Schönach Gemeinderat erhöht Gebühren für Kindergartenplätze
In den beiden kommunalen Kindergärten von Herdwangen-Schönach steigen die Elternbeiträge um etwa drei Prozent. Der Regelplatz für Ein-Kind-Familien wird 3 Euro teurer. Das beschloss jetzt der Gemeinderat. Elternbeiträge decken bislang 12 bis 16 Prozent der Gesamtkosten für die Kindergärten. Empfohlen ist ein Kostendeckungsgrad von 20 Prozent.
Betreuungsplätze werden in Herdwangen teurer, wie hier in der Tagesstätte Kinderland, einer von zwei Kindergärten in kommunaler Trägerschaft. Unser Bild entstand während einer Feier anlässlich der Verleihung des Caruso-Zertifikats.
Herdwangen-Schönach Das Dorv für's Dorf bringt es in Großschönach nur mit ehrenamtlichem Engagement
Ein Nahversorgungszentrum in Großschönach nach dem Dorv-Konzept („Dienstleistung und ortsnahe Rundum-Versorgung“) ist machbar, allerdings nicht als rein kaufmännisches, betriebswirtschaftliches Modell, berichtete Heinz Frey von Spes im Gemeinderat von Herdwangen-Schönach. Ein Vollsortimenter sei nicht rentabel. Bei einer Umsetzung sei deshalb das Engagement der Bürger ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Nun soll erst einmal ein Angebot für eine Bedarfsanalyse bei Spes eingeholt werden.
Mit der Schließung der Bäckerei Stehle vor zwei Jahren fiel in Großschönach der letzte Nahversorger weg.
Landkreis & Umgebung
Sigmaringen In Sigmaringen wird ein neues Hotel gebaut
Die Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern wird in Sigmaringen ein 3-Sterne Superior Hotel mit 70 bis 75 Zimmern bauen. Der Stadtrat hat den entsprechenden Grundsatzbeschluss gefasst.
Heiligenberg Neues Trinkwassernetz für Hattenweiler
  • Gemeinde Heiligenberg muss tief in die Tasche greifen
  • 190 000 Euro soll Sanierung der Leitung kosten
  • Bürgermeister Frank Amann will Mehrjahresplan
Pfullendorf Die Bundeswehr in Pfullendorf bietet Action pur
Die Staufer-Kaserne öffnet am 15. Juni die Türen und 550 Soldaten aus 28 Dienstellen präsentieren sich. Im Rahmen der Vorführung einer luftlandegestützten Geiselbefreiung werden die Elitesoldaten ihr Können demonstrieren.
Im Rahmen der Vorführung einer luftlandegestützten Geiselbefreiung werden die Elitesoldaten ihr Können demonstrieren.