Herdwangen-Schönach

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Herdwangen-Schönach und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Herdwangen-Schönach „Wohnanlage ist ein tolles Projekt“
Ralph Gerster, Bürgermeister der Gemeinde Herdwangen-Schönach, blickt für den SÜDKURIER auf ein spannendes Jahr zurück, in dem Senioren- und Nahwärmekonzept weitergeführt worden sind
Wenn Ralph Gerster im Bürgersaal aus dem Fenster schaut, fällt sein Blick auf die gegenüberliegende Baustelle. Die alten Gebäude auf dem Voglerhofareal werden derzeit abgerissen, um Platz für die neue Seniorenwohnanlage zu schaffen.
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Region So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu
Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff „Straßenkriminalität“ zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.
Raubüberfälle und Körperverletzung zählt die Polizei unter anderem zur Straßenkriminalität.
Herdwangen-Schönach Gemeinde schafft neue Bauplätze
Herdwangen-Schönach bringt zwei Baugebiete in Herdwangen und Großschönach auf den Weg.
Zwischen Lindenstraße und Lindenblütenweg in Herdwangen erstreckt sich das neue Baugebiet „Öschle – 1. Erweiterung“, das der Gemeinderat jetzt auf den Weg gebracht hat.
Landkreis & Umgebung
Pfullendorf In diese Projekte investiert die Stadt dieses Jahr 11,7 Millionen Euro
Ein Rekordinvestitionsprogramm von 11,7 Millionen Euro plant Pfullendorf in diesem Jahr. Allein 2,25 Millionen Euro hat Kämmerer Michael Traub im Haushaltsplanentwurf für den Kauf von Grundstücken eingeplant. Die Finanzierung ist weitgehend gesichert, sodass man lediglich eine Nettokreditaufnahme von 613 000 Euro plant.
Kommandant Dieter Müller freut sich 2020 auf neue Feuerwehrfahrzeuge.
Pfullendorf Städtische Bücherei Pfullendorf setzt verstärkt auf Online
Die Leiterin der städtischen Bücherei Pfullendorf, Martina Feldt, informierte den Gemeinderat über die Entwicklung der Einrichtung. Immer mehr User nutzen die Online-Ausleihe und Streamingdienste. Insgesamt wurden 2019 exakt 90 170 Ausleihen getätigt.
Die städtische Bücherei hat sich mit ihrem breit gefächerten Angebot schon auf den digitalen Wandel eingestellt.