Leibertingen

Beuron

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Leibertingen Sportvereins Kreenheinstetten/Leibertingen würdigt die Verdienste von Georg Oexle
Die Hauptversammlung des Sportvereins Kreenheinstetten/Leibertingen wurde nachgeholt. Bei den Vorstandswahlen gab es nur eine Änderung. Im Mittelpunkt standen Ehrungen, besonders heraus stachen dabei Georg Oexle, aber auch Kurt Hafner. Gut läuft bisher die Kooperation mit dem Sportclub Buchheim/Altheim/Thalheim.
Michael Fecht überreicht Georg Oexle eine Urkunde und einen Geschenkkorb.
Leibertingen Containerlösung oder fester Anbau am Kinderhaus? Fest steht: Leibertingens Vorschulkinder brauchen mehr Platz
Die drei Leibertinger Kinderhäuser in Leibertingen, Kreenheinstetten und Thalheim platzen wegen der vielen Kinder aus allen Nähten. Der Gemeinderat fällte am Dienstag zwar noch keinen Beschluss, es zeichnete sich aber eine deutliche Tendenz für einen Anbau in Leibertingen ab. Außerdem wurde beschlossen, die Elternbeiträge bei den Kindergartengebühren anzuheben. Was das konkret bedeutet:
Die gemütliche Sommerrunde im Kinderhaus „Wunderfitz“ in Thalheim kann nicht über den Platzmangel in Leibertingens Kindergarten hinwegtäuschen.
Meßkirch/Sauldorf/Leibertingen/Stetten a.k.M Wo gibt es noch Bauplätze und was kosten sie? Die aktuelle Situation in Meßkirch, Sauldorf, Leibertingen und Stetten a.k.M
Grundstücke sind derzeit extrem gefragt. Kaum eine Stadt oder Gemeinde in der Region kann sich über eine mangelnde Nachfrage nach Bauplätzen beklagen. Dementsprechend schnell müssen Interessierte reagieren, wenn sie eine der heiß begehrten Bauflächen ergattern wollen. Ähnlich stellt sich auch die Situation in der Stadt Meßkirch und in den drei Gemeinden Sauldorf, Leibertingen und Stetten am kalten Markt dar. Die Details:
Wer zukünftig diese Straße als Wohnadresse angeben möchte, muss sich beeilen. Im Baugebiet „Am Hauptbühl V“ in Meßkirch sind noch drei Bauplätze zu haben.
Leibertingen-Kreenheinstetten Droht der historischen Gaststätte „Zur Traube“ in Kreenheinstetten das Aus?
Evelyn und Mathias Utz haben die Gaststätte Anfang des Jahres übernommen und planen zahlreiche Umbauten. Unter anderem soll die Küche in den historischen Gebäudeteil verlegt werden. Das geht baurechtlich wegen der zu niedrigen Deckenhöhe aber nicht. Eine andere Option sehen die Bauherren jedoch derzeit nicht. Die Hintergründe:
Das Gasthaus „Zur Traube“ in der Dorfmitte von Kreenheinstetten gehört zum festen Bestandteil im Ortsbild. Im linken Gebäudeteil sollen Miet- und Ferienwohnungen entstehen. Die Gastronomieküche soll in den denkmalgeschützten rechten Gebäudeteil verlegt werden. Dort ist die Decke allerdings zu niedrig.
Landkreis & Umgebung
Meßkirch Richtfest gefeiert: Neuer Meßkircher Kindergarten ist dem Zeitplan voraus
Die Stadt Meßkirch investiert 7,5 Millionen Euro in den neuen Kindergarten an der Stockacher Straße. Er soll die Vorschuleinrichtungen im Schloss und den Kindergarten St. Raphael ersetzen. Als Übergabetermin vom Generalübernehmer, dem Architektenbüro Mauch und Offner, ist August 2021 vorgesehen.
Zahlreiche Handwerker, Gemeinderäte und Kindergartenmitarbeiter verfolgten am Donnerstag das Richtfest für den neuen Kindergarten in der Stockacher Straße.
Meßkirch Wie Bahtiyar Sahin die plastikfreie Bewegung unterstützt
Seit 25 Jahren bietet Sahin in der Innenstadt von Meßkirch frisches Gemüse- und Obst in seinem Geschäft an. Lange Zeit konnten seine Kunden die Ware kostenlos in Tüten verpacken. Warum er das jetzt ändert.
Bahtiyar Sahin ist seit 25 Jahren Inhaber seines Obst- und Gemüsegeschäfts am Saumarkt. Insgesamt gibt es das Unternehmen seit 32 Jahren.