Sauldorf

(203557360)
Quelle: Schlesier/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Meßkirch Amazon will ab Oktober aus einem neuen Verteilzentrum in Meßkirch ausliefern
Die neue Niederlassung des Online-Versandhändlers Amazon in Meßkirch steht kurz vor der Fertigstellung. Dank des neuen Verteilzentrums sollen Waren schneller zugestellt werden können. Das Gebäude im Meßkircher Industriepark mietet Amazon von der Garbe Industrial Real Estate GmbH, die das Gebäude schlüsselfertig baut.
Ausgefallen ist in diesem Jahr auch das Vatertagsfest des Narrenvereins KNBV Krumbach.
Sauldorf Corona-Beschränkungen treffen die Sauldorfer Vereine hart
Der Ausfall von Veranstaltungen und Proben durch die Corona-Einschränkungen trifft die Sauldorfer Vereine hart. Auch der direkte Kontakt der Mitglieder untereinander wird vermisst. Nur die Fußballer dürfen derzeit wieder eingeschränkt gemeinsam Trainieren. Alle hoffen auf eine möglichst rasche Besserung der Situation.
Wegen Bauarbeiten ist die Schnerkinger Straße in Meßkirch zurzeit gesperrt. Die Zufahrt ist nur für Anlieger frei, doch daran halten sich nicht alle. Da die Stadt Meßkirch jetzt doch die in der Straße liegende Wasserleitung durch eine neue ersetzt, verzögern sich die Arbeiten in der Schnerkinger Straße um vier bis sechs Wochen.
Meßkirch Bürgerprotest wegen Straßensanierung in Meßkirch
Bewohner des Meßkircher Wohnquartiers Hauptbühl ärgern sich darüber, dass Autofahrer die Umleitung wegen der Sanierung der Schnerkinger Straße durch das Wohngebiet abkürzen. Zudem dauern die Arbeiten in der Schnerkinger Straße bis zu sechs Wochen länger, als geplant.
Nach mehr als fünf Stunden geben die letzten Abiturienten des Meßkircher Martin-Heidegger-Gymnasiums die voll geschriebenen Blätter ihrer Deutschprüfung ab. Lehrer Stefan Bartknecht (in der Mitte mit Maske) wirft einen prüfenden Blick in die Runde.
Meßkirch Meßkircher Abiturienten sind nach Deutsch-Prüfung entspannt
Erste Hürde genommen: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse des Meßkircher Martin-Heidegger-Gymnasiums freuen sich über gute Themen bei der ersten schriftlichen Prüfung. Die Prüfungen stehen in diesem Jahr unter den besonderen Vorzeichen der Corona-Pandemie.
Im Kammerchor „tonArt“ der Chormusik Rast-Bichtlingen kommen junge Sänger im Alter zwischen 15 und 30 Jahren zusammen.
Meßkirch Aus dem Jugendchor „laut-los!“ wird der Kammerchor „tonArt“
Teils sangen sie länger als zehn Jahre im Jugendchor „laut-los!“ der Chormusik Rast-Bichtlingen. Aber langsam fühlten sich die Sängerinnen und Sänger dem Jugendchor entwachsen. Damit die Gemeinschaft nicht auseinanderbrach, musste ein neuer Name her: Kammerchor „tonArt“ nennt sich der Chor jetzt – und hat den Namen „laut-los!“ an den nächstjüngeren Chor abgegeben.
Im Landkreis Sigmaringen verstarb am Donnerstag eine 80-jährige Frau am Coronavirus.
Kreis Sigmaringen Coronavirus: Zweiter Todesfall im Kreis Sigmaringen
Dem baden-württembergische Gesundheitsministerium wurden am Samstag weitere 153 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet sowie sechs weitere Todesfälle. Darunter ist eine 80-jährige Frau aus dem Kreis Sigmaringen.
Sauldorf Gemeinde Sauldorf schließt Rathaus und sagt die heutige Gemeinderatssitzung ab
Aufgrund der steigenden Zahl der am Coronavirus erkrankten Menschen schließt die Gemeinde Sauldorf das Rathaus komplett. Wie Bürgermeister Wolfgang Sigrist informiert, soll die Maßnahme Mitarbeiter und Bürger schützen. Die Mitarbeiter stünden jedoch telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. In dringenden Fällen sei es möglich, einen Termin zu vereinbaren.
Der leitende Pfarrer der Seelsorgeeinheit Meßkirch/Sauldorf Stefan Schmid wird neuer Leiter des Dekanats Sigmaringen-Meßkirch mit rund 60 000 Katholiken. Bild: Hermann-Peter Steinmüller
Meßkirch Diener für 60 000 Katholiken: Meßkircher Pfarrer Stefan Schmid wird neuer Dekan
Der leitende Pfarrer der katholischen Seelsorgeeinheit Meßkirch/Sauldorf, Stefan Schmid, wurde zusätzlich zu diesem Amt zum Leiter des Dekanats Sigmaringen/Meßkirch berufen. Der für Sonntag vorgesehene Einführungsgottesdienst mit Überreichung der Ernennungsurkunde wurde mit Blick auf die Corona-Pandemie von der Diözesanleitung in Freiburg verschoben. Ein neuer Termin für die offizielle Amtseinführung steht laut Dekanatsbüro noch nicht fest.
Landkreis & Umgebung
Meßkirch Leichter Aufwärtstrend im Tourismus in Meßkirch
Der SÜDKURIER hörte sich auf dem Campingplatz, beim Hotelgewerbe und bei der Tourist-Information um. Camping und Ferienwohnungen sind derzeit sehr gefragt. Die Hotels müssen dagegen weiterhin schwere Einbußen verkraften.
Trendurlaub Camping: Zufriedene Gesichter bei Tanja und Markus Klaus vom Campinggarten Leibertingen, die sich über zahlreiche Gäste freuen können.