Sauldorf

(203557360)
Quelle: Schlesier/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
In der Gemeinde Sauldorf wird am 4. Dezember ein neuer Bürgermeister gewählt.
Sauldorf Erster Platz auf Wahlzettel für Sauldorfer Bürgermeisterwahl wird per Los entschieden
Zwei Bewerbungen für das Amt gelten als zeitgleich eingegangen. Gewählt wird in der Gemeinde Sauldorf am 4. Dezember.
Singen Nach Konfessionswechsel: Einstiger Generalvikar in Speyer hält erste Predigt als Pfarrer in Singen
Sein Kirchenaustritt war vor vier Monaten ein Paukenschlag, jetzt steht Andreas Sturm hinter dem Altar der alt-katholischen Kirche in Singen. Dabei spricht er über die Aufgabe der Kirche und appelliert
Meßkirch Handballer des TV Meßkirch machen mit Schnuppertag Lust auf ihren Sport
Mit aktive Jugendarbeit wollen die engagierten Betreuer und Betreuereinen der Handballabteilung das Interesse erhöhen. Dazu ist auch eine Kooperation mit der Realschule und dem Gymnasium in Planung.
Sauldorf Showtänzerinnen und Showtänzer „der höchsten Klasse“ legen wieder los
Der Showtanzverein Sauldorf wählt seinen Vorstand fast komplett neu und feiert sein zehnjähriges Bestehen. Freude herrscht auch über den ersten eigenen Trainingsraum im früheren Gemeindehaus.
Zehn Jahre Showtanzverein Sauldorf: Manuela Barmet und Alicia Moser stoßen darauf an.
Sauldorf Klangliche Vielfalt in Bichtlingen: Kirchenchor und Kammerchor geben wieder ein Konzert
Der Kirchenchor Rast-Bichtlingen und der Kammerchor „tonART“ dürfen endlich wieder ein Konzert gemeinsam geben. Am Sonntagabend, 11. September, singen sie Neue Geistliche Lieder.
Der Kirchenchor von Rast-Bichtlingen probt bereits fleißig für das bevorstehende Konzert am Sonntag. Bild: Renate Herrmann
Sauldorf, Neuhausen ob Eck Vollgaserfest verbindet Gemeinden, Kreise und Landwirtschaft mit viel Unterhaltung
Große Stimmung und viele Besucher über die Gemeindegrenzen von Neuhausen ob Eck und Sauldorf hinweg gab es beim Vollgaserfest der Heimatfreunde Ilgental. Über 600 Teilnehmer kamen und zeigten ihre Oldtimern.
Beim Vollgaserfest in Ilgental gaben sich die Oldtimer ein Stelldichein.
Bilder-Story Bilder vom Vollgaserfest der Heimatfreunde Ilgental
Beim ersten Oldtimer-Treffen der Heimatfreunde Ilgental nach der Corona-Pause waren im Weiler an der Kreisgrenze zwischen Sauldorf (Kreis Sigmaringen) und Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) rund 600 Vehikel zu sehen.
Bild : Bilder vom Vollgaserfest der Heimatfreunde Ilgental
Sauldorf Traditionelles Vollgaserfest beginnt am Freitagabend
Heimatfreunde Ilgental haben viel Musik, einen Oldtimerkorso und Vorführungen zur Kartoffelernte für die Besucher bei ihrem 19. Vollgaserfest organisiert, das zuvor zwei Jahre wegen Corona ausfiel.
Wie diese MAN-Schlepper, werden wieder viele Oldtimer im Weiler Ilgental erwartet. Dieser wurde beim beim Festaufbau genutzt.
Sauldorf, Beuron Ins Weite gehen mit der Heimat im Inneren
Schriftsteller Arnold Stadler las erstmals in seinem Heimatort Rast. Für ein weiteres Gespräch war der Josefsgarten im Kloster in Beuron ausnahmsweise geöffnet.
Nach der Lesung tauschten sich die Autoren mit den Gästen aus (von links): Moderatorin Annette Maria Rieger, Lyriker Walle Sayer, ...
Sauldorf Walterefest in Sauldorf erfreut sich besonderer Beliebtheit
Narrenverein Durbestecher organisiert wieder ein kurzweiliges Fest mit viel Unterhaltung und Informationen.
Auch für die Kleinen war beim Fest gesorgt: Die Kinder der Festgäste konnten sich im Sand und mit Basteln beschäftigen.
Meßkirch Bausparverträge sind der Renner: Volksbank Meßkirch legt Zahlen für 2021 vor
Der Bauboom im Linzgau hält auch 2021 an. Die Bank vergab 15 Prozent mehr Kredite für den privaten Wohnungsbau als noch 2020.
David Winterhalter (links) und Markus Herz bilden den Vorstand der Volksbank Meßkirch eG.
Anzeige Walterefest: 43. Walterefest in Roth mit Künstlermarkt und Tanzmusik
Sauldorf (kaj) Zum 43 Mal wird in Roth das Walterefest gefeiert, es findet am Sonntag, 14 August, und Montag, 15 August, auf der Festwiese statt.Die Anfänge gehen darauf zurück, dass der Narrenverein Durbestecher seine jährlichen Vorstandsitzungen im Gartenhaus der Familie Brutscher in Roth abgehalten hat. Rosa Brutscher schlug damals vor, aus einer Vorstandssitzung ein Mitgliederfest zu machen, berichtet Vorsitzender Thomas Deschler.Diese Idee kam bei den Mitgliedern dermaßen gut an, dass sie auch gleich ihre Familien mitbrachten.
<p>Die ofenfrischen Dinnele der Durbestecher sind beim Walterefest heiß begehrt.</p><p><em>Bild: Doris Eichkorn</em></p>
Sauldorf So wird es hergestellt: Kräutersalz aus eigenen Gartenkräutern
In der Serie Sommer im Glas geht es diesmal um Kräutersalz. Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Wahlwies stellen in Sauldorf selbst ihr Kräutersalz her.
Unter der fachkundigen Anleitung von Gabriele Mors und Anja Gabele stellten die Schüler ihr eigenes Kräutersalz her.
Meßkirch Hitze im Süden und Hofmann-Hochzeit locken Urlauber in die Region
Die Unterkünfte in der Zimmernstadt sind gut gebucht, wie sich Tourismuschefin Jennifer Werner freut. Die Traumhochzeit von Schlagerstar Anita Hofmann hat für steigende Zahlen bei den Übernachtungen gesorgt.
Auch das schätzen die Touristen an der Region rund um Meßkirch: die einzigartige Landschaft, die zu Fuß und mit der Fahrrad erkundet ...
Sauldorf 19-Jähriger stirbt bei Unfall zwischen Meßkirch und Sauldorf
Ein junger Fahrer kommt bei Unterbichtlingen von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Die zahlreichen Rettungskräfte können ihm nicht mehr helfen.
Das zerstörte Auto am Baum, der junge Fahrer wurde beim Unfall eingeklemmt.
Sauldorf Flurbereinigung – das hört sich nach Bürokratie und Öko-Massaker an. Doch dahinter steckt viel mehr
300 Grundstücksbesitzer, 2200 Flurstücke und jeder meint, er habe die besten Felder. Trotzdem hat es die Dorfgemeinschaft in Sauldorf hinbekommen, die Flur neu zu ordnen. Und dabei gibt es gleich mehrere Gewinner.
Jürgen Jauch, früherer Projektleiter der Flurbereinigungsbehörde, zeigt der Staatssekretärin im Landwirtschaftsministerium Sabine Kurtz ...
Beuron Schönste Naturgärten gekürt: Darum geht der erste Preis nach Sauldorf. Mit Bildern!
„Artenvielfalt statt Garteneinfalt“: Das ist das Anliegen des Hauses der Natur. Mit einem Wettbewerb wollen sie Gartenbesitzer motivieren, Raum für Natur zu schaffen. Und das ist einigen von ihnen offenbar gut gelungen.
Ökologisch top und auch für die Besitzer ein großer Nutzen: Das ist der Sieger-Garten von Ruben und Layla Walk aus Sauldorf-Rast.
Sauldorf Sauldorfs Ortsteil Rast ist auf dem Weg zu seinem Dorfgemeinschaftshaus
Die Dorfgemeinschaft Rast zog bei ihrer Hauptversammlung Bilanz und stellte ihre Planungen vor. Der Bauantrag für den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses soll noch dieses Jahr gestellt werden.
Bei der Jahresversammlung der Dorfgemeinschaft Rast fanden Neuwahlen statt (von links): die Beisitzer Philipp Bischof, Kerstin Schmid, ...
Sauldorf Sauldorfer können im Dezember eine neue Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister wählen
Bürgermeister Wolfgang Sigrist geht am 28. Februar 2023 nach 44 Dienstjahren im öffentlichen Dienst in den Ruhestand. Der Gemeinderat bestimmte jetzt die Wahltermine.
Wolfgang Sigrist sieht dem Ende seiner Amtsperiode gelassen entgegen, es gibt noch einige Projekte, welche er auch bis im Dezember mit ...
Sauldorf Fanfarenzug Boll feiert sein 42. Gartenfest
Das Publikum tummelte sich bei dem Fest in dem Sauldorfer Ortsteil vor allem auf der Streuobstwiese. Die befreundeten Fanfarenzüge finden nach der Corona-Pause noch nicht zur Normalität zurück.
Der Auftritt des Fanfarenzuges Burg-Hohen-Friedingenaus Radolfzell gemeinsam mit dem Fanfarenzug Markelfingen.
Überlingen Auswärtige raus? Ton in Schuldebatte verschärft sich
Ist die Kritik der Realschule am Rathaus berechtigt oder nicht? Nun äußert sich Jan Zeitler, nachdem Rektorin und Eltern den Prozess kritisierten. Der OB spielt den Ball zurück in die Schulen.
Der Anteil der Überlinger Schüler an der Realschule (alle mit weißem T-Shirt) liegt bei knapp unter 50 Prozent. Das ist der ...
Meßkirch Große Aufgaben warten auf Pater Joseph in Indien
Pater Joseph verlässt die Seelsorgeeinheit Meßkirch-Sauldorf. In Indien wird er Provinzialoberer. Der SÜDKURIER führte ein Gespräch mit ihm über seine Erfahrungen und Erwartungen.
Pater Joseph vor dem Sauldorfer Pfarrhaus, in dem er während seines Einsatzes als Kooperator in der Seelsorgeeinheit Meßkirch-Sauldorf ...
Sauldorf Hans Gabele jetzt Ehrenmitglied des Tennisclubs Sauldorf
Bei der Hauptversammlung gab es neben Berichten und Wahlen eine Diskussion über den Sinn oder Unsinn der geplanten Sanierung des vorhandenen Allwetterplatzes.
Gründungsmitglied Hans Gabele (links) erhielt vom Vorsitzenden Achim Muffler (rechts) und Stellvertreterin Birgitta Glantschnig die ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Meßkirch Ärger wegen vermüllter Glascontainer
Das Sigmaringer Landratsamt weist auf Personalausfall bei Dienstleister als Ursache hin und verspricht baldige Abhilfe für Container-Standorte in Meßkirch.
Nicht gerade einladend: So sah es am vergangenen Freitagmorgen am Meßkircher Glascontainer-Standort gegenüber der Aldi-Filiale aus.
Meßkirch Breite Front in Meßkirch gegen Industrieheizkraftwerk
CDU-Fraktion ist klar gegen Industriepark-Projekt. Im Meßkircher Gemeinderat gibt es eine Mehrheit gegen das Kraftwerk, in dem Brennstoffe aus Abfällen verbrannt werden sollen. Bürgerinitiative macht dagegen auch mobil.
Der Protest der Bürgerinitiative gegen das im Meßkircher Industriepark geplante Industrieheizkraftwerk (IHKW) zeigt Wirkung: Die ...
Pfullendorf Anwohner fürchten Brennpunkt: Ärger rund um die Wohncontainer im Bannholzerweg
Mehrere Anwohner sind am Donnerstagabend im Gemeinderat in Pfullendorf erschienen. Sie befürchten, dass ihre Straße zu einem sozialen Brennpunkt wird.
Die Anwohner rund um die Wohnconainer im Bannholzerweg haben im Gemeinderat auf die Situation aufmerksam gemacht.
Herdwangen-Schönach Weil die Baukosten explodieren: Geplantes Seniorenzentrum in Herdwangen wird abgespeckt
Der Gemeinderat in Herdwangen-Schönach zieht auf dem Vogler-Areal die Reißleine und speckt ab. Und zwar deutlich. Wo wird gespart?
Planer Helmut Hagmüller (rechts) erläutert vor Bürgermeister Ralph Gerster den Gemeinderäten, wie die Gemeinschaftseinrichtung aufgrund ...
Bad Saulgau 60-Jähriger gibt sich als Obdachloser aus und nützt Geschäftsmann aus
Ein Geschäftsmann in Bad Saulgau meinte es gut: Er ließ einen angeblich Obdachlosen in seinem leerstehenden Geschäft nächtigen. Der 60-Jährige beschädigte den Laden und bedrohte den Mann.
Ein Ladenbesitzer in Bad Saulgau wurde ausgenutzt. Ihm wurde Obdachlosigkeit vorgespielt und sein Laden wurde beschädigt.
Das könnte Sie auch interessieren