Sauldorf

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Sauldorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Sauldorf Kirchenchor bringt Passionskonzert von César Franck in die Kirche St. Matthäus
Das Werk stand schon lange auf der Wunschliste von Volker Nagel, jetzt setzt er seinen Wunsch um: Der Chorleiter des Kirchenchors Rast-Bichtlingen probt mit den 60 Sängerinnen und Sängern das Passionskonzert "Die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz" von César Franck. Das Werk wird am Palmsonntag, 14. April aufgeführt.
Seit drei Monaten proben die mehr als 60 Sängerinnen und Sänger für das Passionskonzert am Palmsonntag.
Sauldorf Feuerwehr will mit historischer Löschübung an die "Rote Königin" erinnern
Bei der Hauptversammlung der Sauldorfer Abteilungswehr wurde Benjamin Martin für fünf Jahre als stellvertretender Abteilungskommandant wiedergewählt. Bürgermeister Wolfgang Sigrist berichtete, dass eine Wärmebildkamera angeschafft werden soll. Bei der Versammlung gab es zahlreiche Ernennungen und Beförderungen.
Kommandant Berthold Reichle (links) und Abteilungskommandant Florian Löffler (rechts) ernannten beziehungsweise beförderten (von links) Dominik Pfeiffer, Thomas Vögtle, Fabian Rock, Karl-Anton Menig, Mario Löffler, Benjamin Martin, Martin Boos, Christian Sprenger, Manuel Vogler und Stefan König zu Feuerwehrmännern sowie Ober- und Hauptfeuerwehrmännern.
Sauldorf Gemeinde Sauldorf rüstet elektronisch auf
Die Verwaltung investiert in ein GPS-Gerät sowie ein Dokumentenmanagementsystem. Was das für die Arbeit in der Gemeindeverwaltung bedeutet, erklärt Christian Walter.
Franco Di Bari leitet die Geo-Informationsstelle im Landratsamt.
Landkreis & Umgebung
Kreis Sigmaringen Rotlichtviertel: Mann wird von Prostituierter abgezockt
Diese Reise ins Vergnügungsviertel einer Großstadt wird ein Mann aus dem Kreis Sigmaringen nicht so schnell vergessen – er übergab einer dort arbeitenden „Dame“ seine Kreditkarte, und wunderte sich später, dass das doppelte Tageslimit abgehoben wurde.
Kreis Sigmaringen Heuneburg: Übergang über die Donau geplant
Die Entwicklung der Heuneburg zur zentralen Kelten-Stätte in Baden-Württemberg kommt voran. Zuletzt besuchte Finanzministerin Edith Sitzmann die archäologische Fundstätte.
Finanzministerin Edith Sitzmann (Mitte) mit den beiden Landtagsabgeordneten Andrea Bogner-Unden und Klaus Burger (rechts) sowie Michael Hörrmann (links), Geschäftsführer von Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg.
Sigmaringen In Sigmaringen wird ein neues Hotel gebaut
Die Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern wird in Sigmaringen ein 3-Sterne Superior Hotel mit 70 bis 75 Zimmern bauen. Der Stadtrat hat den entsprechenden Grundsatzbeschluss gefasst.