Meßkirch

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Auch der letzte Platz in der Meßkircher Stadthalle war bei der Nominierungsversammlung des CDU-Kreisverbandes besetzt. Da aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht alle Mitglieder in der Halle Platz fanden, hatten die Organisatoren ein Zelt mitsamt Leinwand aufgebaut.
Meßkirch Landkreis Sigmaringen: CDU-Kreisverband nominiert den amtierenden Landtagsabgeordneten Klaus Burger als Kandidaten für die Landtagswahl 2021
Bei der Nominierungsversammlung des CDU-Kreisverbandes für die Landtagswahl behielt der amtierende Landtagsabgeordnete Klaus Burger die Oberhand. Er erhielt 66,24 Prozent der Stimmen. Sein Mitbewerber Raphael Osmakowski-Miller erzielte mit 33,76 Prozent einen Achtungserfolg. Rekordverdächtige 311 Mitglieder waren bei der Nominierungsversammlung in Meßkirch dabei.
Meßkirch Richtfest gefeiert: Neuer Meßkircher Kindergarten ist dem Zeitplan voraus
Die Stadt Meßkirch investiert 7,5 Millionen Euro in den neuen Kindergarten an der Stockacher Straße. Er soll die Vorschuleinrichtungen im Schloss und den Kindergarten St. Raphael ersetzen. Als Übergabetermin vom Generalübernehmer, dem Architektenbüro Mauch und Offner, ist August 2021 vorgesehen.
Sigmaringen/Meßkirch Schwierige Aufgaben warten auf die Mitglieder der Dekanatsversammlung
Im Kloster Gorheim in Sigmaringen fand die konstituierende Sitzung der Dekanatsversammlung statt. Dabei wurde Michael Zoller vom Pfarrgemeinderat Pfullendorf als Vorsitzender betätigt. Die Basis will mitreden, aber es stehen schwierige Aufgaben an, wie die vermehrten Kirchenaustritte auch im Dekanat Sigmaringen/Meßkirch. Bei gleichzeitigem Priestermangel könnte aus dem Dekanat durch eine Strukturreform eine Groß-Pfarrei werden.

Die Mitglieder des Dekanatsrats Sigmaringen/Meßkirch trafen sich zur konstituierenden Sitzung im Kloster Gorheim in Sigmaringen. Dabei waren nicht alle Informationen, die sie erhielten, erfreulich.
Messkirch Schnerkinger Straße in Meßkirch bleibt länger gesperrt
Simone Mauch, die im Meßkircher Wohngebiet Hauptbühl wohnt, sollte mit ihrer Skepsis, ob es eine rechtzeitige Öffnung gibt, recht behalten: Die Sperrung der Schnerkinger Straße wird nicht zum Beginn des neuen Schuljahrs aufgehoben, sondern ein weiteres Mal verlängert.
Erst am 2. Oktober soll die Schnerkinger Straße in Meßkirch, die derzeit saniert wird, wieder befahrbar sein.
Meßkirch Meßkircher Lackspezialist Bix wächst weiter
Das traditionsreiche Meßkircher Mittelstandsunternehmen plant Investitionen in Höhe von rund zehn Millionen und will weiteres Personal einstellen.
Lackierungstechnologie aus dem Meßkircher Unternehmen Bix Lackierungen ist zurzeit stark gefragt. Im August waren die Auftragsbücher so voll wie noch nie in der Firmengeschichte. Unser Bild zeigt Wadim Derr und Natalie Keller beim Programmieren eines Lackierroboters, der im Hintergrund zu sehen ist.
Landkreis & Umgebung