Meßkirch

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Meßkirch und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Einweihung Gemeinde- und Feuerwehrhaus Ringgenbach: Im Umbau steckt ganz viel Eigenleistung
Meßkirch – Die Einwohner von Ringgenbach können stolz darauf sein, was sie in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Meßkirch in ihrem kleinen Dorf geschafft haben: die Umbau- und Sanierungsarbeiten ihres Gemeinde- und Feuerwehrhauses.Am Sonntag, 21.¦Juli, können Besucher beim „Tag der offenen Tür“ ab 11¦Uhr besichtigen, was in den vergangenen zwölf Monaten geleistet und auf den neuesten Stand gebracht wurde. Für die Bewirtung sorgen der Narren-Kultur- und Sportverein sowie die Feuerwehrabteilung Ringgenbach.
<p>Das Gemeindehaus erstrahlt nach dem Umbau in frischem Glanz. Bilder: Karl Mägerle </p>
Meßkirch Eintritt ins Hallenbad wird teurer
Wenn das Hallenbad in Meßkirch im Herbst nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder eröffnet, wird der Badespaß teurer. Der Gemeinderat hob den Eintritt um 1 Euro an. Vergünstigte Zehnerkarten sind dann nicht mehr erhältlich.
Sobald das Meßkircher Hallenbad im Herbst wieder eröffnet wird, kann man den Eintritt nur mit Münzen bezahlen.
Meßkirch Gemeinderat setzt Preis für Bauplätze im Hauptbühl auf 150 Euro pro Quadratmeter fest
Alle 23 Bauplätze im Baugebiet Hauptbühl in Meßkirch sind bereits fest reserviert. Der Gemeinderat legte jetzt fest, dass die Bauplätze für 150 Euro pro Quadratmeter verkauft werden. Dafür wurde der Zuschuss der Stadt pro Kind bauwilliger Eltern angehoben. Wer günstiger bauen möchte, hat in zwei anderen Baugebieten dazu die Möglichkeit: Dort kosten die Plätze 69 beziehungsweise 120 Euro.
Mit Hochdruck wird derzeit an der Erschließung des Baugebiets Hauptbühl V. gearbeitet. Bis September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. 2020 können die ersten Häuser gebaut werden. Die 23 Bauplätze sind bereits fest reserviert.
Meßkirch Geniales Fest im Geniewinkel
Meßkircher Stadtfest glänzt mit buntem Programm, abwechslungsreicher Bewirtung und dem Stadtlauf mit über 200 Teilnehmern
Über 200 Laufbegeisterte hetzten am Samstagvormittag durch die Innenstadt. Manche hatten bereits wochenlang für den großen Tag trainiert. Ohne Training war die Anstrengung deutlich größer. Bilder: Stefan Blanz
Landkreis & Umgebung