Meßkirch

HARALD TOLKSDORF (87046859)
Quelle: peace/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Armin Lechner (am Ambos) bearbeitet ein glühendes Eisenstück, das im Fertigzustand zu den Türbeschlägen der Campus-Galli-Holzkirche gehören wird.
Meßkirch Campus Galli: Schmiede stellen Türbeschläge für die Holzkirche her
Einen besonderen Einblick in den Alltag und das Kunstverständnis des frühen Mittelalters boten am Wochenende die Schmiede auf der Campus-Galli-Baustelle in Meßkirch. Ziel des Großaufgebots an entsprechenden Handwerkern war es, zwei Beschläge für die Eingangstür zur Holzkirche herzustellen.
Meßkirch Urteil nach Tod eines Bikers: 23-Jährige muss Geldstrafe zahlen
  • Motorradfahrer im April 2019 bei Unfall mit Auto in Langenhart schwer verletzt
  • Biker war zu schnell unterwegs und starb einen Monat später im Krankenhaus
  • Gericht sieht Mitschuld der jungen Autofahrerin und verurteilt 23-Jährige wegen fahrlässiger Tötung
Coronabedingt sieht die Urlaubszeit 2020 für manchen Besucher auf dem Meßkircher Wochenmarkt anders aus als sonst üblich.
Meßkkrch Corona wirbelt auch die Urlaubspläne durcheinander. Viele entscheiden sich deshalb für's Daheimbleiben
Urlaub zu Hause. Das war für manchen vor einem Jahr noch völlig undenkbar. Die Preise für Pauschalangebote waren billig und manchmal war der Urlaub im sonnigen Ausland billiger als im Inland. Doch die Corona-Pandemie hat 2020 ein Umdenken erzwungen. Mallorca dicht, Katalonien und Luxemburg Corona-Krisengebiete, von Reisezielen außerhalb der EU gar nicht erst zu reden.
Dunkle Wolken über Meßkirch, aber nicht über dem Kindergarten: Der Neubau in der Stockacher Straße hat Priorität und wird fertiggestellt.
Meßkirch Auch Meßkirch muss sparen: Kommune schnallt den Gürtel enger
Die Corona-Krise und die Einführung der Doppik sind die maßgeblichen Gründe dafür, dass der Gemeinderat erst jetzt den Haushalt für das laufende Jahr verabschiedet hat. Dabei wird deutlich: Vieles wird jetzt anders. Der Gemeinderat hat den Rotstift angesetzt.
Sonderveranstaltungen gibt es aktuell auf dem Campus Galli nicht, aber immer wieder sind besondere Arbeiten zu sehen, wie hier die Schafscherung.
Meßkirch Aufwärtstrend beim Campus Galli: So viele Besucher kommen zur Klosterbaustelle
Auch die Mittelalterbaustelle in Meßkirch hat mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Zwei Monate später als üblich öffnete die Baustelle für Besucher. Mit Start der Sommerferien werden auch wieder Führungen angeboten. Das Defizit fällt niedriger aus, als dies zu Beginn der Krise befürchtet wurde.
Wer zukünftig diese Straße als Wohnadresse angeben möchte, muss sich beeilen. Im Baugebiet „Am Hauptbühl V“ in Meßkirch sind noch drei Bauplätze zu haben.
Meßkirch/Sauldorf/Leibertingen/Stetten a.k.M Wo gibt es noch Bauplätze und was kosten sie? Die aktuelle Situation in Meßkirch, Sauldorf, Leibertingen und Stetten a.k.M
Grundstücke sind derzeit extrem gefragt. Kaum eine Stadt oder Gemeinde in der Region kann sich über eine mangelnde Nachfrage nach Bauplätzen beklagen. Dementsprechend schnell müssen Interessierte reagieren, wenn sie eine der heiß begehrten Bauflächen ergattern wollen. Ähnlich stellt sich auch die Situation in der Stadt Meßkirch und in den drei Gemeinden Sauldorf, Leibertingen und Stetten am kalten Markt dar. Die Details:
Landkreis & Umgebung
Corona-Regeln 28.000 Ordnungswidrigkeiten und 1000 Strafanzeigen im Land: Ein Überblick in der Region zeigt, dass sich viele Menschen nicht an Corona-Regeln halten
Wer kontrolliert eigentlich, wie diszipliniert die Menschen sind? Es sind Ordnungsämter und die Polizei. Doch wie viele Verfahren wurden eingeleitet und wie viel Geld kam durch Strafzahlungen zusammen? Spitzenreiter ist Radolfzell, Schlusslicht Meersburg. Der SÜDKURIER hat die aktuellen Zahlen
Zwei Mitarbeiter des Ordnungsamts kontrollieren in einem Park die Einhaltung der Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus.
Sigmaringen Wenn der Käfer aus der Kichererbse krabbelt
Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) in Sigmaringen präsentiert Jahresbericht 2019. Von rund 7700 Lebensmittel-, Trinkwasser und Tabakproben wurden nur zehn Proben als gesundheitsgefährdend eingestuft. So wurde in einer Hülsenfrucht der Gemeinde Erbsenkäfer entdeckt. Bei jeder fünften Probe stellten die Kontrolleure einen Rechtsverstoß fest, wenn beispielsweise die Schrift auf dem Etikett zu klein war.
Chemielaborantin Silvia Löw-Ott ist eine von insgesamt 118 Mitarbeitern des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen (CVUA), das von Mirjam Zeiher (rechts) geleitet wird.
Pfullendorf Schwerer Unfall bei Pfullendorf: 14-jähriger Jugendlicher stirbt im Krankenhaus
Vier Jugendliche prallten heute Nacht mit ihrem Fahrzeug im Ortsteil Brunnhausen gegen eine Mauer. Dabei wurden zwei Jugendliche schwerverletzt. Einer der beiden Teenager, ein 14-Jähriger, ist inzwischen aufgrund seiner schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben. Die anderen beiden Jugendlichen wurden nur leicht verletzt.
Ein 14-jähriger Jugendlicher starb an den Folgen eines schweren Unfalls, der sich in der Nacht zum Freitag in Brunnhausen, einem Ortsteil von Pfullendorf, ereignete.