Stetten am kalten Markt

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Stetten am kalten Markt und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Stetten am kalten Markt Neuer Pfarrer für Seelsorgeeinheit auf dem Heuberg gesucht
Edwin Müller gibt die Leitung ab, wird ab weiter als Klinik- und Notfallseelsorger aktiv sein. Eine neue Besetzung der Chefstelle der Seelsorgeeinheit wird voraussichtlich erst im Herbst möglich sein.
Pfarrer Edwin Müller (links) gibt die Leitung der Seelsorgeeinheit Heuberg St. Barbara ab. Kommissarisch übernimmt Dekan Christoph Neubrand diese Aufgabe zusätzlich bis auf weiteres.
Stetten am kalten Markt Die Jugend übernimmt bei der DLRG in Stetten am kalten Markt viel Verantwortung
Der der Hauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Stettnen am kalten Markt lag der Schwerpunkt auf dem Bericht zur Schwimmausbildung von Kindern und Jugendlichen. Im Schnitt trainiert die DLRG freitags 55 Kinder und Jugendliche. Bürgermeister Maik Lehn wollte seine Freude über die sehr aktive Gruppe nicht verhehlen.
Schon in jungen Jahren in Verantwortung: (hinten, von links) Levin Korzus, Nicolai Kirndorfer, Emelie Goreth, David Bubser, Marc Oßwald, Tobias Steinhart, Anna Bosch, Julian Großmann, Jessica Ohnesorg, Thomas Betz, Lukas Geiger; (vorne, von links): Stephan Hartmann, Laura Tyrann, David Kirndorfer, Pablo Ryck, Marius Graf, Maik Heiß und Alexander Kränkel.
Stetten am kalten Markt Stettener Böcke müssen zurück in den Stall
Unter großem Heulen und Wehklagen hat die Stettener Bockherde am Dienstagabend im Schlosshof die Fasnet verbrannt und die diesjährige Narrensaison verabschiedet.
Heulen und Wehklagen herrschte bei den Böcken.
Stetten am kalten Markt Mehrheit im Gemeinderat für höheren Preis im Baugebiet Birkäcker
Der Gemeinderat in Stetten am kalten Markt hat den Bauplatzpreis in "Birkäcker" auf 65¦Euro pro Quadratmeter festgelegt. Am Vorschlag der Verwaltung von 60 Euro pro Quadratmeter gab es Kritik. Die Gemeinde habe "nichts zu verschenken" meinte Gemeinderat Oliver Müller.
Durch den Lückschluss zwischen dem Gebäude links im Vordergrund und dem Neubau rechts im Hintergrund sollen im Nusplinger Baugebiet "Birkäcker" im Laufe des ersten Halbjahres sechs weitere Bauplätze entstehen.
Landkreis & Umgebung
Beuron/Sigmaringen Verein will mehr Öffentlichkeit für den Naturpark Obere Donau
71 Interessierte informierten sich bei einer Regionalkonferenz darüber, wie der Plan für den Naturpark Obere Donau fortgeschrieben werden soll. Im Einzugsbereich des Naturparks, der sich über vier Landkreisgrenzen erstreckt, leben 195¦000 Menschen.
Stefanie Bürkle (rechts) konnte mit 71 Teilnehmern die am stärksten besuchte Regionalkonferenz zur Zukunft des Naturparks eröffnen.
Schwenningen Angebot für Konzert der Jugendchöre in der Heuberghalle
Ber der 71. Hauptversammlung Versammlung des Bodensee-Hegau-Chorverbands in Schwenningen standen die Weiterbildungen der Chormitglieder und die Jugendarbeit im Blick. Bürgermeisterstellvertreter Fritz Grad sprach eine Einladung für die Jugendchöre für ein Konzert in der Heuberghalle aus.
Das Präsidium des Bodensee-Hegau-Chorverbandes (BHC) geht gestärkt in die nächsten Jahre: (vorne, von links) Präsident Bernhard Schäuble, Jugendreferentin Ulrike Brachat und Alfred Zwick, kommissarisch eingesetzter Sachbearbeiter für Homepage und Datenschutz; in der zweiten Reihe Ehrensachbearbeiter Manfred Wiebach, die Vizepräsidenten Anton Breyer und Josef Blender sowie Schriftführer Martin Genth; in der dritten Reihe Bezirksvorsitzender Andreas Schlegel, Bezirksvorsitzender Winfried Polte und Schatzmeister Harold Hoehne.
Bad Saulgau Lämmer fallen von Viehanhänger auf die Straße
Von einem Viehanhänger sind zwischen Bad Saulgau und Herbertingen mehrere Lämmer auf die Straße gefallen. Drei Tiere starben, während eine Autofahrerin vier Lämmer retten konnte. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des Anhängers.