Inzigkofen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Inzigkofen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Inzigkofen Donautal-Alphornbläser geben Platzkonzert und gestalten Gottesdienst mit
Die Donautal-Alphornbläser aus Leibertingen haben am 4. und 5. Mai ein Treffen mit befreundeten Gruppen aus Krauchenwies, dem Schwarzwald und der Schweiz organisiert. Die Musiker geben ein Platzkonzert in Sigmaringen und gestalten den Gottesdienst in einer Wallfahrtskirche in Engelswies mit.
Die Donautal-Alphornbläser: (von links) Stefan Gabriel, Lara Rieger, Karl Brigel, Stefan Studerus, Traudl Kopp, Fritz Glocker, Alfred Herriegel und Konrad Hegele.
Inzigkofen Zwei Blasmusikbezirke im Verband Sigmaringen ohne Vorsitzende
Bei der Jahresversammlung des Blasmusikverbands Sigmaringen konnten für die Bezirke III und IV keine Bezirksvositzenden gefunden werden, sodass die Posten unbesetzt blieben. Der Verbandsvorsitzende Egon Wohlhüter bedauerte dies und wies außerdem darauf hin, dass nicht jedes Garten- oder Heckenfest als Bezirksmusikfest betitelt werden kann.
Der Vorsitzende Egon Wohlhüter (links) und sein Stellvertreter Stefan Blender (rechts) zeichneten den Ehrenvorsitzenden Manfred Birkler sowie Markus Weizenegger aus.
Inzigkofen Ehrennadel in Gold mit Diamant an Thomas Klotzbach überreicht
Vorstandsteam des Musikvereins Engelswies wurde mit der Wahl von Heike Fischer bei der Hauptversammlung auf drei Personen erweitert. Thomas Klotzbach wurde als aktiver Musiker und Gründungsmitglied des Musikverein Engelswies mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und dem Ehrenbrief des Blasmusikverbands Baden-Württemberg ausgezeichnet.
Die Geehrten: (vorne, von links) Pia Futterer (zehn Jahre Bronze), Thomas Klotzbach (40 Jahre Gold mit Diamant), Kai Erbe (zehn Jahre Bronze), Anja Erbe (zehn Jahre passiv); (hinten, von links) Egon Wohlhüter, Vorsitzender des Blasmusiverbandes Sigmaringen sowie Heiko Oexle und Uwe Hipp vom Vorstandsteam des Musikverein Engelswies, die die Ehrungen vornahmen.
Inzigkofen Förderverein Volkshochschulheim Inzigkofen arbeitet erfolgreich
Auf eine erfolgreiche Bilanz im vergangenen Jahr blickte der Förderverein Volkshochschulheim Inzigkofen bei der Mitgliederversammlung. Großes Lob gab es von Bürgermeister Bernd Gombold für die ehrenamtliche Arbeit im und am Beichtigerhaus.
Inzigkofen Park in Inzigkofen um eine Attraktion reicher: Hängebrücke eröffnet
Die neue Hängebrücke im Fürstlichen Park in Inzigkofen ist von Ehrengast und Ministerpräsident Winfried Kretschmann offiziell eröffnet worden. Bürgermeister Bernd Gombold erinnerte an die lange Baugeschichte, die gescheiterten Ausschreibungen und die Hartnäckigkeit, die bis zur Verwirklichung nötig waren.
Unter den Klängen des Spielmannszuges der Ledigen begaben sich die Gäste der Übergabefeier für die Hängebrücke an den Festplatz beim Amalienfelsen.
Inzigkofen Viele Stunden ehrenamtlicher Einsatz der Mitglieder des Albvereins
Die Ortsgruppe Inzigkofen im Schwäbischen Albverein hielt ihre Hauptversammlung ab. Dabei wurde Bilanz der vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit gezogen. Schwerpunkt ist der fürstlicher Park mit Eremitage ist. Kulturwart Edwin Ernst Weber stellt einen neuen Parkführer vor.
Inzigkofen Motorradfahrer erliegt seinen Verletzungen
61-Jähriger war nach Polizeiinformationen einem stehenden Auto auf der Landesstraße 277 in Richtung Unterschmeien aufs Heck geprallt, dabei schwer gestürzt und hat die Verletzungsfolgen bedauerlicherweise nicht überlebt.
Landkreis & Umgebung