Nachdem die Wahltermine und Bewerbungsfristen festgelegt wurden, galt es nun, einen Gemeindewahlausschuss zu bilden, der für verschiedene Tätigkeiten wie die Leitung der Wahl, die Zulassung von Bewerbungen oder die Festlegung des Wahlergebnisses zuständig ist. Dieser Ausschuss besteht aus dem Vorsitzenden und mindestens zwei Beisitzern sowie ebenso vielen Stellvertretern.

Das könnte Sie auch interessieren

Laut Kommunalwahlgesetz ist Bürgermeister Bernhard Volk Vorsitzender dieses Gemeindewahlausschusses. Sollte er verhindert sein, würde er von seiner Stellvertreterin Antonie Schäuble (FWV) vertreten. Als Beisitzer wählten die Gemeinderäte einstimmig Nikolaus Langner (CDU) und Joachim Kiewel (SPD). Ihre Stellvertreter sind Sabine Hins (FGL) und Roland Riegger (CDU). Der Gemeindewahlausschuss wird ebenfalls die Aufgaben eines Briefwahlausschusses wahrnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren