Die Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen schreibt in ihrem Einsatzbericht, dass am Samstag gegen 11.15 Uhr ein Auto abgesackt sei, da die Straße unterspült gewesen sei. Es hätten weitere Absackungen gedroht.

Die unterspülte Straße ist eingebrochen.
Die unterspülte Straße ist eingebrochen. | Bild: Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen

„Mittels Hebekissen wurde das Auto angehoben, bis ein Brett auf das Loch geschoben werden konnte, um das Auto aus dem Gefahrenbereich zu fahren“, so die Feuerwehr.

Bild 2: Wasserrohrbruch hat Folgen: Asphalt-Stück unter Auto bricht ein
Bild: Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen

Nachdem die Einsatzstelle an die Gemeinde und die Bodenseewasserversorgung (BWV) übergeben worden sei, sei der Einsatz zunächst beendet gewesen.

Baustelle nach dem Wasserrohbruch in der Gartenstraße.
Baustelle nach dem Wasserrohbruch in der Gartenstraße. | Bild: Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen

Doch gegen 17 Uhr sei die Feuerwehr von der Gemeinde angefordert worden, um die Baustelle beim Wasserrohrbruch auszuleuchten. Der lichtspendende Powermoon sei gegen 21 Uhr wieder abgebaut worden.

Bild 4: Wasserrohrbruch hat Folgen: Asphalt-Stück unter Auto bricht ein
Bild: Feuerwehr Bodman-Ludwigshafen