Das könnte Sie auch interessieren

Der SÜDKURIER-Raum wurde im Jahr 2010 angebaut. Geschäftsführer Roland Wehrle erklärt, wozu dieser Raum genutzt wird.

Video: Fröhlich, Jens

Geschäftsführer Thomas Müller stellt den Gruppenraum der Jungen Reha im SÜDKURIER-Haus vor.

Video: Fröhlich, Jens

In den Jahren 2008 und 2009 flossen die SÜDKURIER-Spenden in die Verwaisten-Reha. Das Haus der Hoffnung und ein Turm für bessere Transportmöglichkeiten wurden angebaut.

Video: Fröhlich, Jens

Roland Wehrle stellt den Aufenthaltsraum für verwaiste Familien vor.

Video: Fröhlich, Jens

Im Jahr 2005 halfen die Spenden der SÜDKURIER-Leser, den Bereich der Medizinischen Trainingstherapie zu erweitern. 2011 konnte ein modernes Ganganalyse-Gerät finanziert werden. Thomas Müller und Sporttherapeut Jan Holzmann erklären, warum das wichtig ist.

Video: Fröhlich, Jens

2010 wurde die Ergospirometrie der Nachsorgeklinik Tannheim modernisiert. Ulrike Haas erklärt, was dort mit den Geräten getestet wird.

Video: Fröhlich, Jens

Roland Wehrle dankt den SÜDKURIER-Lesern für ihre Spenden, die das Projekt "Reha 27+" im SÜDKURIER-Haus möglich gemacht haben.

Video: Fröhlich, Jens

2017 mussten die Zimmer im VfB-Haus der Jugend-Reha renoviert werden. Das war nur möglich durch die Spenden der SÜDKURIER-Leser.

Video: Fröhlich, Jens

 

Darum geht es bei der Spendenaktion in diesem Winter: Philipp Bludau, Ärztlicher Leiter und Chefarzt der Tannheimer Kardiologie, muss dringend dieses Echo-Ultraschallgerät ersetzen. Aktuell arbeitet das Haus mit diesem technisch überholten Mess-Apparat.

Video: Fröhlich, Jens