Das könnte Sie auch interessieren

Ein Rathausmitarbeiter in Schramberg ist am Mittwochnachmittag tätlich angegriffen worden. Der Mann, der in der Kämmerei tätig ist, wurde nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ob der Tatverdächtige ein Messer benutzt hat, wollte die Polizei nicht bestätigen.

Die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort.
Die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. | Bild: Martin Himmelheber

Die Polizei, Rettungsdienst und der Notarzt waren vor Ort. Der Bereich vor dem Gebäude wurde großräumig abgesperrt. Nachdem der mutmaßliche Täter zunächst vom Tatort geflüchtet war, hatte die Polizei eine Fahndung eingeleitet. Der Tatverdächtige konnte noch am Nachmittag vorläufig festgenommen werden.

Video: Martin Himmelheber

Zu dem Hintergrund der Tat ist bislang noch nichts bekannt, die kriminalpolizeilichen Ermittlungen laufen. Weitere Informationen hat die Polizei für den Donnerstag angekündigt.

Bild: Martin Himmelheber