Am Sonntag, 9. September, fällt der Startschuss zum 22. Schwarzwald-Bike-Marathon in Furtwangen. Die Teilnehmer über 120 und 90 Kilometer werden zwischen 9 und 12.30 Uhr in Schonach erwartet. Auf diesen beiden großen Marathondistanzen werden über 400 Biker unterwegs sein.

Ein interessanter Zuschauerpunkt wird sicher der Aufstieg beim Josenbauer, direkt nach der Verpflegungsstelle, sein. Die Mountainbikefreunde Schonach organisieren im Obertal die offizielle Verpflegungs- und Rücktransportstelle. Die Funkverbindungen für die Feuerwehr übernehmen auf der Gemarkung Schonach die Feuerwehren Schönwald und die Feuerwehr Nußbach. Die Bergwacht Schwarzwald organisiert den Rettungsdienst und wird durch das Rote Kreuz unterstützt.

In Schonach verläuft die Strecke über Wittenbach, Eschenbühl, Turntal, Weihermatte, Obertal, Holzeck, Vogeleck, Paradies, Losbach zur B 33 nach Gremmelsbach. An der Kreuzung Turntal/Eschenbühl überqueren die Fahrer zwischen 9 und 12.30 Uhr die Straße. Die Zufahrt zum Schwimmbad ist ab dem Parkplatz Obertal gesperrt. Die Zufahrt zum Holz wird bei der Paradieshöhe von den Fahrern überquert. Die Langenbachstrasse ist in diesem Zeitraum ebenfalls gesperrt. Die Anwohner werden vom Veranstalter um Verständnis für Wartezeiten gebeten.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Schonach, Haus des Gastes, Telefon (07722) 9 64 81 12.