Seit Dienstagmorgen ist die Erleichterung groß. Auch die letzten beiden Tests der Abstrichreihe im Wohnpark Mönchweiler sind negativ ausgefallen. Quarantäne und Ausgangssperre für die Bewohner konnten deshalb jetzt auch wieder aufgehoben werden. In der vergangenen Woche war die Infektion einer Bewohnerin der Seniorenwohnanlage in der Ortsmitte Mönchweilers mit dem Corona Virus bekannt geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

In der Folge wurden von rund 25 Bewohner der Anlage, sowohl aus dem Betreuten Wohnen als auch der ambulanten Pflegewohngruppe, sowie von Mitarbeitern und Betreuern Abstriche genommen. Bereits am Freitag waren die Ergebnisse der meisten Abstriche bekannt. Zwei fehlten allerdings noch. Jetzt ist klar: Alle Tests sind negativ. Das Virus hat in der Seniorenwohnanlage nicht gestreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €