Bevor das Rathaus gestürmt wird, schauen die Narren in der SÜDKURIER-Redaktion in der Käferstraße vorbei. Bereits kurz nach 9 Uhr sind die Belzä Buabä zu Gast (Mitte rechts), die mit ihren Narrensprüchle das Geschehen in der Stadt auf's Korn nehmen. Besonders viel Mühe mit ihren Kostümen haben sich die sogenannten Stadtflieger gegeben. Jörg Manz und Ralf Otto unterhalten sich mit Redaktionsleiterin Stephanie Jakober (Mitte links) und verteilen "Einbahnstraße"-Aufkleber und Kerosin. Musikalische Unterhaltung bieten die Stadtstreich(l)er mit ihren selbst komponierten Liedern (links). Schließlich kommt auch noch der Frohsinn-Narrenrat mit Zunftmeister Michael Lehmann auf einen Besuch vorbei (rechts).