Die Dinner Soiree mit musikalischem Programm ist ein neues Format des Öschberghofs. Was als klassische Musik angekündigt war, die ein Vier-Gänge-Menü begleitet, kam am vergangenen Samstag sehr gut an. 80 Gäste genossen das kulinarische Angebot bei klassischer Klaviermusik von Liszt, Debussy, Saint-Saens, Weissenberg, Schumann, Mendelssohn und Chopin.

Haiou Zhang, einer der gegenwärtig erfolgreichsten chinesischen Musiker überhaupt, bietet klassische Klaviermusik zu feinstem Essen im Öschberghof.
Haiou Zhang, einer der gegenwärtig erfolgreichsten chinesischen Musiker überhaupt, bietet klassische Klaviermusik zu feinstem Essen im Öschberghof.

Die Werke wurden von einem der erfolgreichsten chinesischen Musiker der Gegenwart, dem Pianisten Haiou Zhang am Steinway-Flügel hingebungsvoll interpretiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unter den Gästen waren auch drei SÜDKURIER-Leser, die jeweils zwei Karten für dieses besondere Erlebnis gewonnen hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Böhm, Günter Joos und Imke Pena genossen den besonderen Abend in seiner einmaligen Verbindung von Klassischer Musik und ausgesuchter Kulinarik mit großem Vergnügen.

Gute Unterhaltung am Tisch der SÜDKURIER-Gewinner beim Vier-Gang-Menü, das von klassischer Musik des Starpianisten Haiou Zhang begleitet wurde.
Gute Unterhaltung am Tisch der SÜDKURIER-Gewinner beim Vier-Gang-Menü, das von klassischer Musik des Starpianisten Haiou Zhang begleitet wurde.

Am Sonntagnachmittag bietet Haiou Zhang im Rahmen einer Sonntags-Matinee noch einmal klassische Klaviermusik.

Die Köche Luca Salvador Ayllon und Heiko Kuwe sorgten mit ihren Kollegen im Hintergrund für die hervorragende Beköstigung der Besucher des Klassik-Abends im Öschberghof.
Die Köche Luca Salvador Ayllon und Heiko Kuwe sorgten mit ihren Kollegen im Hintergrund für die hervorragende Beköstigung der Besucher des Klassik-Abends im Öschberghof.

Der Weltstar zog die Zuhörer erneut in seinen Bann: 250 Gäste alles Altersgruppen, trafen sich im Festsaal des Öschberghofs zur Sonntags-Matinee mit dem chinesischen Pianisten Haiou Zhang.

Maximale Konzentration des Pianisten. Das Publikum im Hintergrund verfolgt den Vortrag gebannt.
Maximale Konzentration des Pianisten. Das Publikum im Hintergrund verfolgt den Vortrag gebannt.

Zu den Gästen, die das Konzert gebannt verfolgten, gehörten auch die Eltern des Stars am Flügel.

Im Publikum sitzen auch die Eltern des Weltstars.
Im Publikum sitzen auch die Eltern des Weltstars.

Das Konzert verlangte höchste Konzentration, denn es war sehr anspruchsvoll. Die Stücke reichten von Ludwig van Beethovens Sonate Nr. 30 E-Dur Op. 109 bis zur Ungarischen Rhapsodie Nr. 2 in cis-moll von Liszt/Horowitz.

Ein großartiges Konzert: Haiou Zhang meistert die Ungarische Rhapsodie Nr. 2.
Ein großartiges Konzert: Haiou Zhang meistert die Ungarische Rhapsodie Nr. 2.

Auch die achtjährige Nike aus Hüfingen, die schon seit über drei Jahren Klavier spielt, war begeistert von dem, was sie hören durfte.