Die Hondinger Musikerinnen und Musiker haben sich an einer deutschlandweiten Aktion beteiligt und spielten die Ode an die Freude („Freude schöner Götterfunken“ von Ludwig van Beethoven) von ihren Balkonen, am Fenster stehend oder im Garten. Damit setzten sie ein Zeichen der Solidarität und Zuversicht in Zeiten der Corona-Krise. Laurin Fluck verbreitete den entsprechenden Aufruf in der Musiker-App und lieferte im Anhang auch gleich entsprechendes Notenmaterial dazu: „Sucht Euch einfach Eure Stimme aus, auf geht‘s, macht mit.“ Fast alle Musiker beteiligten sich und so erklang um 18 Uhr aus allen Ecken des Dorfes das bekannte Musikstück. Es wurde mehrmals wiederholt und viele Bewohner bedankten sich mit Applaus.

Ralf und Jakob Martin beim Hondinger Balkonkonzert.
Ralf und Jakob Martin beim Hondinger Balkonkonzert. | Bild: Patrick Bäurer