Wie die Polizei mitteilt, sei ein 55-Jähriger mit seinem Ford in Richtung Stockach unterwegs gewesen. Aufgrund starken Regens und Aquaplaning sei der Wagen auf Höhe von Orsingen-Nenzingen ins Schleudern geraten. Das Auto habe zunächst die rechte Leitplanke touchiert, sei wieder auf die Fahrbahn geschleudert und auf der linken Spur mit dem Kia einer 78 Jahre alten Frau zusammengeprallt.

Beide Fahrer seien bei der Kollision verletzt worden. Rettungswagen brachten die Verletzten in eine Klinik, so die Polizei. An beiden Autos seien Schäden in noch nicht bekannter Höhe entstanden. Die Fahrzeuge hätten angeschleppt werden müssen.