Thema & Hintergründe

A98

Aktuelle News zum Thema A98: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema A98. Die im Ausbau befindliche Autobahn verläuft von Weil am Rhein nach Stockach in der Bodenseeregion. Auf rund 45 Kilometer entlastet sie die Bundesstraße 34 am Hochrhein und im Hegau.
Neueste Artikel
Rheinfelden „Flurbereinigung ist auch Detektivarbeit“, sagt Jacek Frank über das Flurbereinigungsverfahren für die A 98 bei Minseln und Karsau
Mit dem Bau der Autobahn 98 müssen einige Landbesitzer in Minseln und Karsau ihr Land hergeben. Am Mittwoch informiert das Landratsamt die Eigentümer über die ermittelten Werte der Landstücke, die in einem Flurbereinigungsverfahren neu zugeteilt werden. Der Verfahrensleiter Jacek Frank gibt einen Einblick in das Flurbereinigungsverfahren.
Der Bau der Autobahn 98 verbraucht viel Fläche und machte die Flurbereinigungsverfahren nötig.
Murg Sperrung der A98 wegen Mäharbeiten
Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 17. bis 19. September, kommt es zwischen Murg-Tothaus und Laufenburg-Hauenstein zu Sperrungen der A98.
Singen Polizei begleitet Traktor von der Autobahn
„Der hat hier nichts zu suchen“ dachten sich wohl gleich mehrere Autofahrer und riefen die Polizei, nachdem sie eine landwirtschaftliche Zugmaschine auf der A 98 beobachteten. Polizisten wurden rasch fündig.
Rheinfelden Politiker sagen bei A-98-Überdeckelung in Minseln Unterstützung zu
Die Bürgerinitiative BI Tunnel Karsau-Minseln hat ihre Forderung nach einem langen Tunnel zwischen beiden Ortsteilen noch einmal bekräftigt. Sie lud vier Bundestagsabgeordnete ein: Christoph Hoffmann (FDP), Armin Schuster (CDU), Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD) und Gerhard Zickenheiner (Bündnis 90/Die Grünen).
Christoph Hoffmann (FDP), Gerhard Zickenheiner (Grüne), Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD) und Armin Schuster (CDU), von links, stellen sich den Fragen der Bürger.
Murg, Laufenburg Bereits nach sieben Jahren muss der Belag auf der Murgtalbrücke saniert werden: Die A 98.7 wird dafür fünf Tage lang gesperrt
Autofahrer müssen vom 22. bis 26. Juli zwischen Laufenburg und Murg vermehrt mit Staus, Anwohner entlang der beiden Ortsdurchfahrten mit einem erhöhtem Verkehrsaufkommen vor allem beim Schwerverkehr rechnen. Ursache sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Murgtalbrücke. Diese haben eine Sperrung der A 98/B 34 zwischen den Anschlussstellen Murg-Rothaus und Laufenburg-Grunholz zur Folge.
Die Murgtalbrücke im Januar 2012 vor dem Aufbringen des Belags, dessen Qualität danach vom Regierungspräsidium bemängelt wurde. Nach nur knapp sieben Jahren muss der Belag ausgetauscht werden.