Wie die Polizei mitteilt, sei ein 56-jähriger mit seinem Lastwagen auf der A 98 von Stockach in Richtung des Autobahnkreuz Hegau unterwegs gewesen. Auf Höhe des Parkplatzes Nellenburg habe er mit seinem Laster von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt, um einem auf dem Beschleunigungstreifen fahrenden Lastwagen das Einordnen zu ermöglichen.

Dabei sei es zum Zusammenstoß mit einem von hinten kommenden, bereits auf der linken Spur fahrenden Opel eines 37 Jahre alten Mannes gekommen. Dieser habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können und sei auf den Anhänger des Lastwagens aufgefahren. Der 37-Jährige habe Verletzungen erlitten. Ein Rettungswagen habe ihn zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Opel musste laut Polizei abgeschleppt werden. Der Anhänger sei nur leicht beschädigt worden. Während der Unfallaufnahme sei es zu zwei weiteren Unfällen gekommen, bei denen jedoch niemand verletzt worden sei.