Kampflos geben wir nicht auf – das war der Gedanke bei der Volksbank Schwarzwald Baar Hegau, die bedingt durch die Corona-Bestimmungen den Stadtlauf zwei Mal absagen musste.

In neuer Form kann beim 5. Singener Volksbank-Stadtlauf virtuell vom 20. bis 27. September gestartet werden, was bedeutet, dass jeder Teilnehmer seine Strecke individuell wählen kann und das Ergebnis online übermittelt.

Ehrlichkeit der Läufer ist gefragt

„Wir gehen davon aus, dass die Läufer ehrliche Angaben machen“, zählt Daniel Hirt auf das Ehrenwort, eine Streckenkontrolle gebe es nicht. Es könnten die Kilometer für nur einen Lauf angegeben werden, Hirt weiter.

Um zu dokumentieren, dass man dabei war, zählt ein selfie. Das kann an zwei Himmelsbänken gemacht werden, die an einer empfohlenen Strecke rund um den Stadtpark auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände aufgestellt werden, oder auf selbst gewählten Strecken an markanten Plätzen in der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Zeitraum von über einer Woche biete Flexibilität und sei bewusst in die Zeit nach den Sommerferien gelegt. „Wir möchten auch Schulen, Firmen und Vereine animieren“, sieht Daniel Hirt die Möglichkeit für Schulklassen, den Lauf auch in den Sportunterricht zu legen, Berufstätige könnten nach Feierabend starten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unter allen Läufern werden zehn City Cards im Wert von 50 Euro verlost, auch Sonderpreise für Gruppen und gesponserte Laufschuhe sind zu gewinnen. Die Volksbank spendet pro Läufer fünf Euro und für jeden gelaufenen Kilometer 50 Cent, wobei mindestens zwei Kilometer gelaufen werden müssen.

Frauenhaus will mit Erlös Zugang zu Homeschooling sichern

Der Erlös geht an den Verein „Frauen und Kinderschutz Singen„. Wie Frauenhaus-Geschäftsführerin Claudia Zwiebel mitteilte, sollen 15 gesponserte Laptops für die Kinder im Wohnprojekt und im Frauenhaus für ein „virtuelles Wohnzimmer“ mit einem Betriebssystem ausgerüstet werden. Damit sollen sie Zugang zu Homeschooling und Nachhilfe bekommen.

Anmeldungen sind ab dem 1. August unter www.laufend-mithelfen.de/singen möglich.