„Mal wieder etwas gemeinsam machen“, sagt Christian Maier, Schriftführer des Motoradclubs Free Rider Möggingen, und beschreibt das Gefühl der Vereinsmitglieder. Nach einer langen Zwangspause durch Corona, in der für viele Vereine keine Möglichkeit bestand, sich im Großen zu treffen, organisierten die Mitglieder des MC Free Rider in der Mindelseehalle in Möggingen eine Rocknacht. Diese war bereits für vergangenes Jahr geplant, musste aber Corona-bedingt kurzfristig abgesagt werden.

Die diesjährige Rocknacht mit der Classic-Rock-Band Audesno sollte „ein Fest für jedermann ab 16 Jahren sein, der gerne Rockmusik hört. Man muss dazu kein Motorradfahrer sein“, fasst Christian Maier die Zielgruppe in wenigen Worten zusammen. Schon kurz nach der Hallenöffnung war der Andrang groß, eine Stunde später war diese zu zwei Dritteln gefüllt. Und um kurz nach 21 Uhr hieß es: „Alle Tickets sind weg“.

Corona ist nach wie vor ein Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Auf einen Kartenvorverkauf sei diesmal bewusst verzichtet worden, da im vergangenen Jahr nach der Absage die Rückabwicklung der Veranstaltung sehr zeit- und arbeitsintensiv gewesen sei, erklärt Maier weiter. Um das finanzielle Risiko weiter zu minimieren, hatte sich der Motorradclub für die kleinere Mindelseehalle anstatt für die größere Sporthalle Güttingen entschieden, in der sie normalerweise ihre Veranstaltungen abhalten. Obwohl insgesamt 400 Personen in der Mögginger Halle Platz finden, wurde der Einlass auf 300 Gäste begrenzt.

Frontmann von Audesno Paddy Strobel gibt auf der Bühne alles.
Frontmann von Audesno Paddy Strobel gibt auf der Bühne alles. | Bild: Claudio Cirella

Laut aktueller Corona-Verordnung galten für die Rocknacht keine Einschränkungen mehr, dennoch setzte der Verein auf Sicherheit für die Besucher. Gruppenintern wurde zudem vereinbart, dass alle 23 Mitglieder und die weiteren zehn bis 15 Helfer nur negativ getestet zur Mitarbeit erscheinen werden.

Lange Matten als Zeichen der Rebellion

Die Band Audesno mit ihrem Leitspruch „…in Rock we trust…“, (“wir vertrauen in Rockmusik“) verfügt über ein riesiges Repertoire an Rock-Hits von Led Zeppelin, Deep Purple, Jimmy Hendrix, The Sweet und noch vielen weiteren legendären Stars und Bands.

Erklärtes Ziel der Band um Frontmann und Voice of Germany-Teilnehmer Paddy Strobel sowie Gitarristen Thilo Herrmann (ex Running Wild) ist es, „die Besucher in eine Zeit, als Rockmusik und lange Matte noch Ausdruck von Rebellion waren“ zurück zu versetzten. Dieses Gefühl wurde von vielen Besucher der Rocknacht deutlich bestätigt. Audesno sei keine Coverband im klassischen Sinn, denn „nachsingen kann fast jeder. Wir liefern eine echte Rock Show“, erklärt Sänger Paddy Strobel.

Frontmann von Audesno Paddy Strobel gibt auf der Bühne alles.
Frontmann von Audesno Paddy Strobel gibt auf der Bühne alles. | Bild: Claudio Cirella

Von Beginn an ging das Publikum sofort mit. Das kräftige Mitsingen, Tanzen und lautem Applaus zwischen den Musikstücken gaben der Band die Rückmeldung, alles richtig zu machen. Erst weit nach Mitternacht, nach einer fast 45-minütigen Zugabe, verließ die Band die Bühne. Die Besucher profitierten von der Erfahrung und Professionalität, die Audesno nach über 200 Konzerten in knapp zehn Jahren aufweisen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Motorradclub ist zufrieden mit dem Abend

Auch das Konzept des Motorradclubs ging voll auf. Rockmusik für jeden, mit erschwinglichen Eintritts- und Getränkepreisen. Gemeinsam mit alten oder neuen Bekannten und Freunden die Klassiker der Rockmusik anhören und abfeiern. Für etliche Besucher endete die „Zeitreise durch die Geschichte der Rockmusik“, wie von Audesno angekündigt, erst frühmorgens.

Volles Haus in der Mögginger Mindelseehalle beim Konzert der Band Audesno.
Volles Haus in der Mögginger Mindelseehalle beim Konzert der Band Audesno. | Bild: Claudio Cirella

Für den Verein war die Veranstaltung ein toller Erfolg und eine gute Aufwärmübung für ihre nächstes großes Fest. Denn 2023 feiert der MC Free Rider Möggingen sein 40-jähriges Jubiläum. Die Vorbereitungen laufen schon.