„Ich stehe allgemein früh auf, aber dafür extra noch früher“, sagt Inna Ryzhkova. Dafür habe sie jetzt genug Zeit. Das Spazieren gehen und Fotografieren bei Sonnenaufgang hat es ihr angetan. Im Stadtgarten war sie zwischen 6 und 7 Uhr unterwegs, um das Farbenspiel am Himmel zu bewundern und das schöne Licht zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Sonnenaufgang am Ufer im Stadtgarten
Sonnenaufgang am Ufer im Stadtgarten | Bild: Inna Ryzhkova
Das Wahrzeichen von Konstanz bei Morgenröte: die Imperia bei Sonnenaufgang
Das Wahrzeichen von Konstanz bei Morgenröte: die Imperia bei Sonnenaufgang | Bild: Inna Ryzhkova

Alleine, zu zweit oder mit der Familie spazieren zu gehen, ist erlaubt. Frühaufsteher wie Inna Ryzhkova nutzen die Zeit, um die Stille am See zu genießen und neue Kraft für den Alltag zu sammeln.

„Ich gehe jetzt öfter morgens oder abends raus, um den Sonnenaufgang und Untergang zu fotografieren. Etwas Schöneres gibt es nicht.“
„Ich gehe jetzt öfter morgens oder abends raus, um den Sonnenaufgang und Untergang zu fotografieren. Etwas Schöneres gibt es nicht.“ | Bild: privat

Nicht nur im Stadtgarten, auch am Hörnle war sie diese Woche unterwegs.

Wer früh aufsteht, wird am Hörnle mit einem Sonnenaufgang belohnt. Die Wolken werden orange und rot von der Sonne angestrahlt.
Wer früh aufsteht, wird am Hörnle mit einem Sonnenaufgang belohnt. Die Wolken werden orange und rot von der Sonne angestrahlt. | Bild: Inna Ryzhkova
Freie Sicht auf das Wasser.
Freie Sicht auf das Wasser. | Bild: Inna Ryzhkova
Langsam geht die Sonne am Horizont auf und spiegelt sich im Wasser.
Langsam geht die Sonne am Horizont auf und spiegelt sich im Wasser. | Bild: Inna Ryzhkova

Die Stimmung hat die Konstanzerin am See für unsere Leser eingefangen und festgehalten:

Video: Inna Ryzhkova

Wer nicht so früh aufstehen möchte, kann den Spaziergang auch bei Sonnenuntergang in der Seestraße genießen.

Sonnenuntergang in der Seestraße.
Sonnenuntergang in der Seestraße. | Bild: Inna Ryzhkova
Das könnte Sie auch interessieren

.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.