Ein bislang unbekannter Täter hat bei einem Raubüberfall am Freitag um kurz vor 21 Uhr etwa 1000 Euro erbeutet. Das teilte die Polizei Konstanz über ihren Pressebericht mit. Der Mann habe sich anfänglich als Kunde in dem Lebensmittelmarkt Netto an der Sepp-Biehler-Straße aufgehalten.

Flucht mit dunklem Mountainbike

An der Kasse habe er, dann maskiert, dem Mitarbeiter eine schwarze Waffe vorgehalten und Geld gefordert. Nach dem Öffnen der Kasse habe der Täter in diese gegriffen und sei mit einem am Eingang abgelegten dunklen Mountainbike in Richtung Peter-Rosegger-Weg geflüchtet.

Die Polizei beschreibt den Täter als 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß mit muskulöser Figur. Er sei mit einer dunklen Sporthose und einer hellen Jacke bekleidet sowie mit einer schwarzen Sturmhaube und einer auffälligen Basecap mit der Aufschrift "SWAT" gekleidet gewesen. Er habe Einweghandschuhe getragen. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz unter (07531) 995-0 zu melden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.