Markus Rhomberg leitet seit Oktober 2017 die Geschäftsstelle der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH), einem Verbund von 30 Universitäten und Hochschulen aus vier Ländern der Bodenseeregion. Von 2013 bis 2017 war der 40-jährige gebürtige Bregenzer Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Politische Kommunikation an der Zeppelin Universität Friedrichshafen, so die Mitteilung der HTWG.

HTWG in guter Position für innovative Lösungen

Nach seiner Wahl sagte Rhomberg über die HTWG Konstanz, dass diese in Lehre und Forschung exzellent positioniert sei, um mit Partnern aus der Praxis innovative Lösungen für den digitalen, ökologischen und gesellschaftlichen Wandel in der Bodenseeregion zu entwickeln.

Schwerpunkte in der Klima- und Umweltkommunikation

Vor seiner Tätigkeit an der Zeppelin Universität war Rhomberg Fellow für Politische Kommunikation bei der Stiftung Mercato und leitete eine Reihe von Forschungsprojekten. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Politische Kommunikation, Wissenschaftskommunikation sowie Klima- und Umweltkommunikation. 

Vorgänger Carsten Manz kandidierte nicht erneut

Der frühere HTWG-Präsident Carsten Manz hatte nicht für eine weitere Amtszeit kandidiert. Laut SÜDKURIER-Informationen habe er aus gesundheitlichen Gründen darauf verzichtet, wie im Frühjahr 2019 bekannt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Probleme hatte es bei der Hochschulleitung allerdings schon länger gegeben. 2018 war bekannt geworden, dass etliche Professoren von 2015 bis 2017 auf der Basis fehlerhafter Vergaben von Zulagen insgesamt 680.000 Euro erhielten. Die Vorgänge in Konstanz wurden auch von einem Untersuchungsausschuss im Landtag geprüft. Gemäß dessen Unterlagen hatte auch Manz in seiner Zeit als Professor unberechtigte Zahlungen in Höhe von 3700 Euro erhalten, die er später zurückgezahlt habe.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.