Thema & Hintergründe

HTWG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HTWG Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema HTWG Konstanz. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) geht auf das 1906 gegründete Technikum Konstanz zurück. Im Jahr 1971 wurde dann die Fachhochschule Konstanz gegründet. An ihr studieren rund 5000 Studentinnen und Studenten in 21 Bachelor- und 19 Masterstudiengängen (Stand 2017/18).
Neueste Artikel
Konstanz Ein weiterer Mann will in Konstanz Oberbürgermeister werden: Andreas Matt gibt seine Kandidatur bekannt
Der 53-jährige gebürtige Freiburger hat eine Konstanzer Vergangenheit. Andreas Matt war zuletzt in Sachsen-Anhalt für den CDU-Wirtschaftsrat, ein parteinaher Verband, tätig. Für die auf Juli terminierte Wahl des Oberbürgermeisters von Konstanz kandidiere er jedoch als parteiunabhängig. Im Gespräch mit dem SÜDKURIER erläutert er seine politischen Vorstellungen.
Andreas Matt (53) kandidiert als vierter Mann für die Wahl des Oberbürgermeisters von Konstanz, die voraussichtlich im Juli dieses Jahres stattfinden soll. Matt war zuletzt Landesgeschäftsführer von Sachsen-Anhalt des Wirtschaftsrat der CDU.
Wirtschaft „Es gibt keinerlei Erfahrungen“: Manfred Pollanz von der HTWG Konstanz über die Corona-Krise als „bösartiges“ Problem
Die Corona-Krise erfasst blitzartig sämtliche Lebensbereiche. Manfred Pollanz, Professor für Internationale Rechnungslegung und Management an der HTWG Konstanz erklärt, warum es so schwierig ist, die Krise in den Griff zu bekommen. Einfache Lösungen gibt es nicht, solange kein Impfstoff gefunden wird. Stattdessen müssten wir, sagt Pollanz, ein neues Problemverständnis entwickeln, um ruhig und verantwortungsbewusst mit dieser Krise umzugehen.
Ein Virus hat die Welt im Griff: Dieser Mitarbeiter einer Klinik im kroatischen Zagreb trägt einen Schutzanzug.
Überlingen/Meersburg Studenten zimmern Freiluftbücherei für die Landesgartenschau
Die Open-Air-Bibliothek für die Landesgartenschau (LGS), die Konstanzer Architekturstudenten entworfen hatten, bauten diese mit Zimmerer-Azubis und unter Anleitung von Zimmerermeister Manfred Jäckle in rund zwei Wochen bei Holzbau Schmäh in Meersburg zusammen. Anfang April soll sie auf dem LGS-Gelände aufgebaut werden.
Shagaf Haji Darwish, Julia Landowski und Kübra Osmancikli (von links) gehören zum Team, das die Freiluftbücherei entwarf und helfen auch bei ihrem Zusammenbau bei Holzbau Schmäh in Meersburg mit.
Konstanz Abgesagt! Diese Veranstaltungen in Konstanz finden nicht statt.
Nicht nur Events mit über 1000 Besuchern werden wegen des sich zunehmend ausbreitenden Coronavirus abgesagt oder verschoben. Auch kleinere Veranstaltungen sind betroffen. In unserem Ticker erfahren Sie laufend aktuell, welche Ereignisse in Konstanz nicht wie geplant stattfinden.
Symbolbild.
Friedrichshafen Bodenseeraum wird keine Modellregion in Sachen grüner Wasserstoff
Das Konsortium aus den Städten Friedrichshafen und Konstanz und seine zehn Partner von Airbus bis ZF geht beim Förderprogramm des Bundes leer aus. Das heißt allerdings nicht, dass es am Bodensee gar keine Projekte mit Wasserstoff gibt.
Der Landkreis Oberallgäu gehört zu den Gewinnern im Bundesförderprogramm „HyExperts“ für regionale Wasserstoff-Konzepte, rechts Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bei der Preisverleihung.
Kreis Konstanz 185 Jahre Zeppelin-Gewerbeschule: Geschichtsträchtig und hochmodern
Die Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz ist eine der ältesten Gewerbeschulen Südbadens. Schulleiter Karl Knapp blickt auf die Anfänge zurück und erklärt zum Tag der offenen Tür am 1. Februar, wie die Schule immer auf der Höhe der Zeit bleibt.
Das Kollegium der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz bildet das Alter ihrer Einrichtung nach: Die Schule feiert in diesem Schuljahr ihr 185-jähriges Bestehen.
Konstanz Markus Rhomberg wird doch nicht neuer HTWG-Präsident
Schließlich ist es an den Vertragsverhandlungen gescheitert: Der 40-jährige Vorarlberger und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung sind nach der Wahl Rhombergs über die Details wie Gehaltsvorstellungen und Amtsantritt nicht einig geworden.
Da waren sie sich noch einig: Professor Markus Rhomberg, der zum Präsident der HTWG Konstanz gewählt wurde (links) und Hochschulratsvorsitzender Stefan Keh. Jetzt ist der Amtsantritt Rhombergs an den Vertragsverhandlungen gescheitert.
Friedrichshafen/Immenstaad Ein Doppeldecker vom Bodensee revolutionierte den Seekrieg
Das Seeflugzeug „Wölfchen“ hat dem Flugzeugbau Friedrichshafen im Ersten Weltkrieg viel Ruhm eingebracht. Elmar Wilczek aus Immenstaad hat die Geschichte des Doppeldeckers recherchiert.
Unser Bild aus dem Jahr 1918 zeigt eine FF-33 J, die für Filmaufnahmen als „Wölfchen“ präpariert wurde. Das Original war ein Doppeldecker der Flugzeugbau Friedrichshafen GmbH. Er wurde im Ersten Weltkrieg eingesetzt und war das erste Seeflugzeug, das erfolgreich von einem Kriegsschiff aus operierte.
Konstanz Das sind die zehn größten Arbeitgeber in Konstanz
Die Stadt und die Universität liegen ganz oben bei der Anzahl der Beschäftigten. Auch beim Einzelhandel arbeiten viele Menschen in Konstanz. Große Industrieunternehmen gibt es deutlich weniger als früher.
Archäologie In Karlsruhe bricht das Digitale Zeitalter an
Ein Lochstab aus Engen, Perlen aus Salem und Erntemesser aus Konstanz: Im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe lässt sich das alles jetzt in neuer Gestalt betrachten – nämlich digital.
In der Archäologie-Abteilung des Badischen Landesmuseums ist das Smartphone neuerdings überall mit dabei.