Thema & Hintergründe

HTWG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HTWG Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema HTWG Konstanz. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) geht auf das 1906 gegründete Technikum Konstanz zurück. Im Jahr 1971 wurde dann die Fachhochschule Konstanz gegründet. An ihr studieren rund 5000 Studentinnen und Studenten in 21 Bachelor- und 19 Masterstudiengängen (Stand 2017/18).
Neueste Artikel
Konstanz Markus Rhomberg wird doch nicht neuer HTWG-Präsident
Schließlich ist es an den Vertragsverhandlungen gescheitert: Der 40-jährige Vorarlberger und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung sind nach der Wahl Rhombergs über die Details wie Gehaltsvorstellungen und Amtsantritt nicht einig geworden.
Da waren sie sich noch einig: Professor Markus Rhomberg, der zum Präsident der HTWG Konstanz gewählt wurde (links) und Hochschulratsvorsitzender Stefan Keh. Jetzt ist der Amtsantritt Rhombergs an den Vertragsverhandlungen gescheitert.
Friedrichshafen/Immenstaad Ein Doppeldecker vom Bodensee revolutionierte den Seekrieg
Das Seeflugzeug „Wölfchen“ hat dem Flugzeugbau Friedrichshafen im Ersten Weltkrieg viel Ruhm eingebracht. Elmar Wilczek aus Immenstaad hat die Geschichte des Doppeldeckers recherchiert.
Unser Bild aus dem Jahr 1918 zeigt eine FF-33 J, die für Filmaufnahmen als „Wölfchen“ präpariert wurde. Das Original war ein Doppeldecker der Flugzeugbau Friedrichshafen GmbH. Er wurde im Ersten Weltkrieg eingesetzt und war das erste Seeflugzeug, das erfolgreich von einem Kriegsschiff aus operierte.
Konstanz Das sind die zehn größten Arbeitgeber in Konstanz
Die Stadt und die Universität liegen ganz oben bei der Anzahl der Beschäftigten. Auch beim Einzelhandel arbeiten viele Menschen in Konstanz. Große Industrieunternehmen gibt es deutlich weniger als früher.
Archäologie In Karlsruhe bricht das Digitale Zeitalter an
Ein Lochstab aus Engen, Perlen aus Salem und Erntemesser aus Konstanz: Im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe lässt sich das alles jetzt in neuer Gestalt betrachten – nämlich digital.
In der Archäologie-Abteilung des Badischen Landesmuseums ist das Smartphone neuerdings überall mit dabei.
Konstanz Eine Hängepartie über dem Wasser: Wie Kletterer die alte Rheinbrücke zweckentfremden – und dafür staunende Blicke ernten
Die Kletterer Greta Assmann und Steffen Friedriszik sind in Konstanz inzwischen eine Art Attraktion unter Touristen und Einheimischen. Nämlich immer dann, wenn sie sich unter der alten Rheinbrücke hindurch von Pfeiler zu Pfeiler hangeln. Wir haben die beiden bei einer Trainingseinheit begleitet – mit der Kamera und der Drohne.
Radolfzell Sybit wächst in Radolfzell
  • IT-Berater verzeichnen ein Plus von 40 Prozent
  • Am Standort arbeiten über 200 Mitarbeiter
Im Jahrhundertbau: Thomas Regele, Geschäftsführer und Mitgründer der Radolfzeller Software-Firma Sybit.
Konstanz Nach Aufsehen um Rechtsstreit mit dem Wissenschaftsministerium: Gericht hat die Klage der HTWG-Kanzlerin abgewiesen
Heute hat das Verwaltungsgericht über die Klage der erkrankten Konstanzer Hochschul-Kanzlerin geurteilt. Sie wehrt sich gegen eine Anweisung des Wissenschaftsministeriums, durch einen Amtsarzt ihre Dienstfähigkeit untersuchen zu lassen. Für die HTWG ist durch den zusätzlichen bevorstehenden Wechsel auf der Position des Präsidenten die unbesetzte Kanzler-Stelle ein Problem. Am Donnerstagnachmittag hat das Gericht mitgeteilt, dass die Klage abgewiesen wurde. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Unverkennbar: Der Innenhof des HTWG-Campus am Seerhein in Konstanz.