Thema & Hintergründe

HTWG Konstanz

Aktuelle News zum Thema HTWG Konstanz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema HTWG Konstanz. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) geht auf das 1906 gegründete Technikum Konstanz zurück. Im Jahr 1971 wurde dann die Fachhochschule Konstanz gegründet. An ihr studieren rund 5000 Studentinnen und Studenten in 21 Bachelor- und 19 Masterstudiengängen (Stand 2017/18).
Neueste Artikel
Konstanz Das sind die zehn größten Arbeitgeber in Konstanz
Die Stadt und die Universität liegen ganz oben bei der Anzahl der Beschäftigten. Auch beim Einzelhandel arbeiten viele Menschen in Konstanz. Große Industrieunternehmen gibt es deutlich weniger als früher.
Archäologie In Karlsruhe bricht das Digitale Zeitalter an
Ein Lochstab aus Engen, Perlen aus Salem und Erntemesser aus Konstanz: Im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe lässt sich das alles jetzt in neuer Gestalt betrachten – nämlich digital.
In der Archäologie-Abteilung des Badischen Landesmuseums ist das Smartphone neuerdings überall mit dabei.
Konstanz Eine Hängepartie über dem Wasser: Wie Kletterer die alte Rheinbrücke zweckentfremden – und dafür staunende Blicke ernten
Die Kletterer Greta Assmann und Steffen Friedriszik sind in Konstanz inzwischen eine Art Attraktion unter Touristen und Einheimischen. Nämlich immer dann, wenn sie sich unter der alten Rheinbrücke hindurch von Pfeiler zu Pfeiler hangeln. Wir haben die beiden bei einer Trainingseinheit begleitet – mit der Kamera und der Drohne.
Radolfzell Sybit wächst in Radolfzell
  • IT-Berater verzeichnen ein Plus von 40 Prozent
  • Am Standort arbeiten über 200 Mitarbeiter
Im Jahrhundertbau: Thomas Regele, Geschäftsführer und Mitgründer der Radolfzeller Software-Firma Sybit.
Konstanz Nach Aufsehen um Rechtsstreit mit dem Wissenschaftsministerium: Gericht hat die Klage der HTWG-Kanzlerin abgewiesen
Heute hat das Verwaltungsgericht über die Klage der erkrankten Konstanzer Hochschul-Kanzlerin geurteilt. Sie wehrt sich gegen eine Anweisung des Wissenschaftsministeriums, durch einen Amtsarzt ihre Dienstfähigkeit untersuchen zu lassen. Für die HTWG ist durch den zusätzlichen bevorstehenden Wechsel auf der Position des Präsidenten die unbesetzte Kanzler-Stelle ein Problem. Am Donnerstagnachmittag hat das Gericht mitgeteilt, dass die Klage abgewiesen wurde. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Unverkennbar: Der Innenhof des HTWG-Campus am Seerhein in Konstanz.
Konstanz Einmal noch mit Verbrenner-Motor: Konstanzer Studierende bereiten sich und ihren 250.000 Euro teuren Boliden auf die Formula Student vor
Bevor die Rennserie Formula Student nächste Saison auf Elektroantrieb umgestellt wird, will das Bodensee Racing Team noch einmal mit ihrem Benziner triumphieren. Die Studierenden der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) stehen unter Druck: Es läuft noch nicht alles wie gewünscht. Wir haben sie begleitet – exklusiv mit Bildern, Video- und Luftaufnahmen.
Konstanz Was tun bei Prüfungspanik? Der Leiter der Psychotherapeutischen Beratungsstelle erklärt, warum immer mehr Konstanzer Studenten Hilfe suchen – und wie ihnen geholfen wird
Wir blicken hinter die Hochschul-Kulissen. Dieses Mal mit Reinhard Mack. Seit 26 Jahren hilft der Leiter der Psychotherapeutischen Beratungsstelle Studenten, die im Unistress unterzugehen drohen. Wie er dabei vorgeht und warum die Zahl seiner Klienten immer weiter steigt, erklärt er im Gespräch mit dem SÜDKURIER.
Von Liebeskummer bis hin zur Suizidgefahr: Die Anliegen von Reinhard Macks Klienten sind sehr vielfältig.
Singen Singener Tafelgarten stellt sich vor
Im Rahmen eines Sommerfestes präsentierte sich das Projekt mitsamt Entwürfen für einen Umbau des Gewächshauses. Der Singener Gemeinderat entscheidet am Donnerstag, 25. Juli über die Zukunft des Tafelgartens.
Die Tafelgarten-Mitarbeiter hatten auch für das leibliche Wohl der Gäste des Sommerfestes gesorgt.
Konstanz Vonovia, Hafner, Schwaketenbad: Beim Spaziergang dreier Stadtratskandidaten durch Wollmatingen herrscht trotz aller Unterschiede viel Einigkeit
Wir laden in einer Serie Gemeinderats-Kandidaten zum Spaziergang ein. Das Trio, bestehend aus Verena Faustein (Junges Forum Konstanz), Christian Kossmehl (Freie Wähler) und Marion Mallmann-Biehler (SPD), liegt zwar was das Alter betrifft weit auseinander. Was ihre Idee von Konstanz angeht, sind sie sich aber näher als zunächst vermutet.
Christian Kossmehl (Freie Wähler), Verena Faustein (Junges Forum Konstanz), Marion Mallmann-Biehler beim gemeinsamen Spaziergang durch den Konstanzer Stadtteil Wollmatingen.