Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Mittwoch gegen 9 Uhr im Bereich der Schwenninger Mozart- und Salinenstraße zugetragen hat. Eine Neunjährige wurde dort laut Polizeiangaben auf ihrem Schulweg von einem fremden Mann angesprochen. Der Unbekannte winkte und lächelte der Schülerin zu und versuchte, mit ihr in Kontakt zu kommen. Der Mann verfolgte das Mädchen dann noch bis zu ihrer Schule, wo sie den Vorfall ihrer Lehrerin mitteilte. Sie beschrieb den Mann wie folgt: Südländischer Teint, etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß, 30 bis 40 Jahre alt. Der Unbekannte trug eine schwarze Lederjacke und hielt eine E-Zigarette in der Hand. Personen, die im genannten Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben oder die Angaben zu der Person machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier VS-Schwenningen, Telefon 07720/8500-0, zu melden.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.