Laut Mitteilung der Polizei verlor er zwischen den beiden Einmündungen der Kreisstraße 5944 in die Bundesstraße 311 auf Höhe Möhringen nach einem Bremsmanöver die Kontrolle über sein Motorrad. Das Motorrad geriet nach dem Sturz auf der Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen die Frontseite des entgegenkommenden Opel Adam einer 62-jährigen Pkw-Lenkerin, die den Zusammenstoß trotz einer Gefahrenbremsung nicht mehr zu verhindern vermochte.

Der Motorradfahrer wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden an dem Verkehrsunfall beteiligten Kraftfahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.