Unter den Zuschauern des Fußballspiels von SG Mönchweiler/Peterzell gegen den FC Weiler am Sonntag, 4. Oktober, befand sich eine Person, die mit Covid-19 infiziert ist. Das gibt das Landratsamt Schwarzwald-Baar bekannt.

Personen, die sich bei dem Spiel ohne Sicherheitsabstand „am Fan-Block“ aufgehalten haben, so das Landratsamt, werden gebeten, auf Symptome zu achten und sich bei Beschwerden unter der Nummer 07721-9137190 zu melden.

Außerdem wird Zuschauern, die Symptome wie Husten, Fieber, Kopfschmerzen, Schnupfen oder Geschmacksverlust aufweisen, geraten, mit ihrem Hausarzt Kontakt aufzunehmen.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €