Wohlfühlwochenenden mit Badespaß in einem auf 30 °C erhitzten Sportbecken bietet das Aquari Hüfingen ab sofort den Gästen, wirbt die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Saison der Wohlfühlwochenenden beginnt am kommenden Samstag und Sonntag und dauert bis einschließlich zum Weißem Sonntag, 28. April.

Die Wassertemperatur im Sportbecken wird dabei jeweils für Samstag und Sonntag statt der üblichen 28 Grad auf 30 Grad Wassertemperatur aufgeheizt. Die Badleitung hofft durch die Einführung des Wohlfühlwochenendes, den Badegästen entgegenzukommen, die die aus wirtschaftlichen Gründen vor Monaten eingeführte Normaltemperatur von 28 Grad im Sportbecken an Wochenenden kritisch sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unabhängig vom Wohlfühlwochenende werden in den Wintermonaten wie bisher schon auch das Außenbecken auf 32 Grad und das Kinderplanschbecken auf 34 Grad aufgeheizt. „Wir wollen den Badegästen, bei denen nicht das sportliche Schwimmen im Vordergrund steht, an den Wochenenden entgegenkommen", sagt Bürgermeister Michael Kollmeier.

Das könnte Sie auch interessieren

Insbesondere an Wochenenden seien viele Familien mit Kindern im Bad. In den knapp drei Monaten mit Wohlfühlwochenenden wolle die Stadt auch Erkenntnisse aus dem Nutzerverhalten der Badegäste gewinnen, um dann dauerhaft über die Wochenendtemperaturen im Sportbecken entscheiden zu können.

Den Sportschwimmern biete man, wie bisher, zu Wochenbeginn mit 28 Grad im Sportbecken optimale Möglichkeiten für die sportliche Betätigung, so der Bürgermeister weiter.