Sven Schuh, Rektor der Grund- und Werkrealschule Eichberg, Konrektorin Laila Siebel sowie Schulsozialarbeiterin Heike Schrempp und die künftige Klassenlehrerin Andrea Höhlein begrüßten gestern die zehn neuen Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Schuh wies auf die Möglichenkeiten der schulischen Entwicklung an der Werkrealschule hin. Die Kinder werden künftig in einigen Schulfächern zusammen mit den Sechstklässlern unterrichtet. Bild: Reiner Baltzer

Das könnte Sie auch interessieren