Die Vorbereitungen für neuen Bettentrakt laufen: Am Stockacher Krankenhaus sind bereits die Arbeiten zur Umlegung eines Kanals im Gange. Der muss künftig einen anderen Verlauf nehmen, damit auf dem Grundstück der lang geplante neue Bettentrakt des Krankenhauses gebaut werden kann. Dieser soll an den Bestand angefügt werden. Die Betonröhren für den neuen Kanal liegen schon bereit. Um den Kanal zu verlegen, wird ab Montag, 5. Oktober, die Straße Am Stadtgarten vor dem Krankenhaus gesperrt. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Die Sperrung hat zur Folge, dass man das Krankenhaus vom Hägerweg her nicht mehr erreichen kann. Die Zufahrt von der Tuttlinger Straße her bleibt allerdings frei, so die Mitteilung. Dort wird es ein absolutes Halteverbot geben, solange die Bauarbeiten laufen. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €