In der Region um Stockach schneite in der Nacht zum Freitag munter weiter und die Gemeinden Orsingen-Nenzingen und Eigeltingen versanken im Schnee. Wir haben einige Impressionen gesammelt.
Mit diesem Ungetüm wurden die Straßen in Nenzingen geräumt.
Bild: Timm Lechler

Mit diesem Ungetüm wurden die Straßen in Nenzingen geräumt.

Bild: Timm Lechler
Im Führerhaus sitzt Simon Feucht. Er hat bereits 15 große Schaufelladungen Schnee von der Straße befördert...
Bild: Timm Lechler

Im Führerhaus sitzt Simon Feucht. Er hat bereits 15 große Schaufelladungen Schnee von der Straße befördert...

...das sieht dann so aus.
Bild: Timm Lechler

...das sieht dann so aus.

Die Martinskapelle bei Nenzingen mit gezuckerter Haube.
Bild: Timm Lechler

Die Martinskapelle bei Nenzingen mit gezuckerter Haube.

Bild: Timm Lechler
Überall sieht man Autos, versunken im Schnee.
Bild: Timm Lechler

Überall sieht man Autos, versunken im Schnee.

Gegen 11 Uhr waren die Hauptverkehrsadern in Nenzingen wieder gut befahrbar.
Bild: Timm Lechler

Gegen 11 Uhr waren die Hauptverkehrsadern in Nenzingen wieder gut befahrbar.

Der verschneite Münchhof in Eigeltingen.
Bild: Bernd Wolf

Der verschneite Münchhof in Eigeltingen.

Bild: Bernd Wolf
Bild: Bernd Wolf
In Eigeltingen freute man sich über die weiße Pracht.
Bild: Susanne Schön

In Eigeltingen freute man sich über die weiße Pracht.

Bild: Susanne Schön
Bild: Susanne Schön
Bild: Susanne Schön
Von verschneiten Sportplätzen, Spielplätzen und Rathäusern in Nenzingen.
Bild: Felix Hauser

Von verschneiten Sportplätzen, Spielplätzen und Rathäusern in Nenzingen.

Bild: Felix Hauser
Bild: Felix Hauser