Jetzt gibt es auch in Hohenfels einen Corona-Fall in einer Kinderbetreuungseinrichtung. Bürgermeister Florian Zindeler teilte am Montagnachmittag mit, dass es im Kindergarten in Liggersdorf einen bestätigten Corona-Fall im Kreis des Personals gebe.

„Zwar stehen wir im engen Kontakt zum Gesundheitsamt und sind uns sicher, dass die Hygienemaßnahmen eingehalten wurden – dies bestätigt auch die Einrichtungsleitung – und es keinen Grund zur Panik gibt, aber natürlich entsteht in einem solchen Fall ein gewisses Maß an Unsicherheit“, so Zindeler.

Weitere Corona-Tests laufen bereits

Bürgermeister, Gemeindeverwaltung und Kindergartenleitung seien sich der Verantwortung gegenüber allen Beteiligten bewusst. Das Personal erhalte daher Unterstützung bei den Corona-Tests. „Diese führen jedoch leider dazu, dass die getesteten Kräfte bis zum Erhalt des Ergebnisses temporär nicht eingesetzt werden können“, erklärte Zindeler weiter. Daher fehle teilweise die Mitarbeiter in der Einrichtung.

Zindeler teilte am Montag weiter mit: „Es ist vorgesehen die kompletten Tests am heutigen Montag und spätestens Dienstagmorgen durchzuführen, um am Mittwoch mehr Gewissheit über die genaue Lage zu erlangen.“

Ein paar Tage geschlossen

Am Dienstag und Mittwoch müsse der Kindergarten geschlossen bleiben. Die Eltern seien laufend über die Geschehnisse und die voraussichtlich zweitägige Schließung informiert worden. „Wir hoffen, dass die Einrichtung am Ende der Woche wieder zur Normalität zurückfindet“, so der Bürgermeister abschließend.

Zurückliegende Fälle an Schulen

Der Corona-Fall in der Gemeinde Hohenfels ist nicht der erste seit Schuljahrsbeginn vor drei Wochen im Raum Stockach, der Schulen und Kindergärten betrifft. Vor gut zwei Wochen war bekannt geworden, dass der Schulverbund Nellenburg in Stockach einen positiv getesteten Fünftklässler hatte. Zwei Klassen mussten dann wegen Überschneidungen in Quarantäne. Eine Woche später kam die Nachricht über einen positiven Test am Nellenburg-Gymnasium in Stockach. Dort betraf es eine fünfte Klasse und die Klasse eines Geschwisterkindes.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €