So entstand gemeinsam mit einer Agentur die Gutscheinkarte s‘Kärtle. In der jüngsten Gemeinderatssitzung sagte TI-Leiterin Sandra Domogalla, dass insgesamt 30 Firmen dabei seinen und bereits die ersten s‘Kärtle verkauft wurden, die in verschiedenen Geschäften, Betrieben und Restaurants wie Geld benutzt werden können.

Bürgermeister Matthias Weckbach hob hervor, dass er stolz sei, dass die Touristiformation dieses Projekt innerhalb von drei Wochen gemeinsam mit der Agentur so umsetzen konnte. Das sei eine große Leistung und s‘Kärtle sei ein Beitrag, um die Betriebe in der Gemeinde zu unterstützen.

s‘Kärtle gibt es bei der TI zu kaufen, Infos unter www.bodenseepur.de/skaertle.